Hol mich hier raus!

Spendenbereitschaft Hungerhilfe – Auswertung

Spendenaktion stößt hier auf vergleichsweise wenig Interesse

Wie ich der Statistik meines Blogs entnehme, sind meine Artikel über die Hungersnot in Ostafrika vergleichsweise sehr wenig gelesen worden. Die Veröffentlichung meiner `kleinen privaten Spendenaktion´, die als konkrete Anregung zum Nachmachen gedacht war, brachte noch weniger Leser ein.

Translate into your language (follow the link and do it yourself):

Bing Translator

BP Steinmeier – Ärzte ohne Grenzen

Ich gebe so schnell nicht auf und wiederhole noch einmal, wofür Bundespräsident Steinmeier geworben hat, ohne mich auf seine Videobotschaft zu beziehen. Es geht um die `Ärzte ohne Grenzen´, die großen Einsatz in der Gesundheitsversorgung in armen Ländern sowie Kriegsgebieten zeigen, anstatt sich in Deutschland `eine goldene Nase´ zu verdienen.

Die Ärztin Dr. Kathryn Taetzsch

001_Dr Hunger

In diesem Fall hat sich Dr. Kathryn Taetsch wie folgt zu Wort gemeldet:

„Ich arbeite seit vielen Jahren in Katastrophengebieten. Was ich zurzeit in einigen Ländern Ostafrikas erlebe, erschüttert mich zutiefst: Dörfer, in denen unzählige Kinder an Hunger gestorben sind. Mütter, die völlig verzweifelt sind, weil sie keine Milch mehr für ihre Babys haben. Wir müssen den Kindern helfen – mit aller Kraft….Mein Team und ich kämpfen in den Dörfern mit spezieller Aufbaunahrung, Nahrungsmittelpaketen und sauberem Wasser um das Überleben der Kinder und Familien.“

Wieviel € für was (Vergleichswerte)

  1. Mit 120 Euro können wir mangel- und unterernährte Kinder mit der dringend benötigten Aufbaunahrung behandeln.
  2. Mit 90 Euro können wir eine Familie einen Monat lang mit sauberem Trinkwasser versorgen.
  3. 50 Euro kostet ein Nahrungspaket pro Person für zwei Monate. Die Rationen liefern mindestens 2.100 kcal pro Tag.

Telefonische Recherchen

Meine Telefonate mit Mitarbeitern von World Vision und der Welthungerhilfe haben mich auf Grund der Freundlichkeit und langen Gesprächsbereitschaft sehr beeindruckt. Zugleich hat sich herausgestellt, dass der Aufruf von Herrn Steinmeier doch zu einem hohen Spendenaufkommen geführt hat.

Meine Illusion

Wenn ich daran denke, dass in Deutschland Millionen von Grill- und anderen `Fressfeten´ stattfinden und bei jeder dieser privaten Treffen – wie ich es mal mit Erfolg`probiert´ habe – so um die 50-100€ gesammelt würden, dann käme da eine stattliche Summe zustande. 

Fazit

Jede Spende käme nicht zuletzt auch unserer Gesundheit zu Gute, wenn wir weniger essen würden. In nur einer Woche könnten wir dabei viel Geld zum Spenden sparen. Das belegt ein aktueller Bericht von dpa, aus dem ich folgende Auszüge zitiere:

0079_uebergewicht

„Nach den jüngsten von 2008 bis 2011 erhobenen Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) haben in Deutschland zwei Drittel der Männer und die Hälfte der Frauen Übergewicht.

Hoffnungsschimmer bei Kindern

Ein Viertel der Erwachsenen ist adipös – Tendenz steigend. Bei den Kindern und Jugendlichen waren zuletzt rund 16 Prozent übergewichtig und 6,3 Prozent adipös, 50 Prozent mehr als in den 80er und 90er Jahren“© dpa.

Der Artikel von dpa in Gänze (follow the link):

Zu viel essen macht krank

PJP

Spenden – ein konstruktiver Beitrag

Meine erste `Spendenaktion´ – rein privat

Die erste für meine Verhältnisse größere Spende ging an den Arzt Dr. Heiko Philippin (Ärzte ohne Grenzen). Ich habe 30€ vorgelegt und nachgedacht, wie ich die Summe erhöhen könnte. Dazu habe ich mir aus einer ausgedienten Teedose eine Spardose gebaut und mehr oder weniger öffentlich gesammelt. Es kam Betrag zusammen, den ich jetzt nicht mehr genau erinnern kann.

Translate into your language (follow the link and do it  yourself):

Bing Translator

001_Spenden

Meine zweite Spendenaktion – mit Zählwerk

001_Spenden_2

Da ich nun über eine Spardose mit Zählwerk verfüge, kam mir eine andere Idee. Es hatte sich ein `Haufen Besuch´ zum Grillen angekündigt. Ich hatte etwa 40€ Kleingeld vorgesammelt. Meine Gäste waren von dieser Spardose sehr angetan und haben sogleich ihr Kleingeld gezückt, um das Zählwerk zu  überprüfen. Das hat bis auf 1 Cent genau geklappt. Nun, wer Wurst und mehr essen kann, der kann auch Spenden. Den Einwand, dass ich die Spende ja von der Steuer absetzen würde, habe ich überhört. Wie auch immer: Am nächsten Morgen habe ich über 100€ gezählt, die ich dann gespendet habe.

001_Spendne_3

Jetzt ist die Dose komplett leer.

Aber heute gibt es bei uns wieder ein traditionelles Treffen mit Freunden, bei dem es um ein Spargelbüffet geht. Da müssen meine Gäste wieder mal herhalten. Erst mal etwas vorlegen und dann die Spardose mit Infos schmücken. Dann die Logistik: `Erst spenden, dann essen´. Ich bin sehr gespannt, wie meine Gäste – andere als beim ersten Mal – reagieren. Schade, dass Herr Steinmeier keine Zeit hat, an meiner kleinen Aktion teilzunehmen.

Kreativität ist gefragt

Wer eine Spielrunde mit Freunden betreibt, kann dabei auch Geld sammeln. Pokern wäre ideal, weil man dieses Spiel nun mal um Geld spielt. Bei anderen Spielen, wie Rummykup etc.pp, eignet sich die zählende Spardose auch sehr gut, in die der Verlierer einzahlen kann. Lasst der Phantasie freien Lauf…

Wo bekommt man Spardosen? Kurz bei amazon geguckt (follow the link):

Spardosen mit Zählwerk

Abschließend ein Satz von St. Mary Magdalen Postel:

Do good as much you can, but as hidden as you can.

PJP

Middle Ages Spectaculum 2017 – in Rastede

Middle Ages

In the history of Europe, the Middle Ages or Medieval Period lasted from the 5th to the 15th century. It began with the fall of the Western Roman Empire and merged into the Renaissance and the Age of Discovery. The Middle Ages is the middle period of the three traditional divisions of Western history: classical antiquity, the medieval period, and the modern period. The medieval period is itself subdivided into the Early, High, and Late Middle Ages.

The Middle Ages Spectaculum (MPS)

Medieval Fantasy Spectaculum ® is a series of events, invented and conceived by Gisbert Hiller, which was first performed in the summer of 1994.
With up to 3000 contributors, the MPs is the largest middle-aged fesival in the world and has been moving through the country since 1994. In 2017 there will be 23 events at 21 places.

Lifestyle in the Middle Ages – Foto Impressions

PJP

Vintage Race Days Rastede – Foto Impressions

Vintage Race Rastede 2017

In 2017, the vintage race days in Rastede were able to record the set of 10.000 visitors. Over 60 historic racing cars have participated. Families with dogs, children and cones were able to experience the vehicles – loudly – close up. Excellent catering has complemented the event.

Die Vintage Race Days in Rastede konnten 2017 einen Besucherrekord verbuchen. Über 60 historische Rennwagen haben teilgenommen. Familien mit Hund, Kind und Kegel konnten die Fahrzeuge – lautstark – hautnah erleben. Ein hervorragendes Catering rundete die Veranstaltung ab.

Foto Impressions

Small video sequences (preview)

I could upload more videos in this article.

Mehr videos konnte ich in diesen Artikle nicht mehr hochladen.

More later!!

PJP

Vintage Race Days 2017 – Rastede

Die Vintage Race Days – Rastede sind ein besonderer Renner 

An diesem Wochenende (13. und 14. Mai) jeweils von 10 h bis 19 h für alle Besucher geöffnet. Auch Hunde sind angeleint willkommen. Hier ein Trailer zur Veranstaltung:

Dazu einige Fotos von den Happy Race Days 2016 – Finale

 

Das unglaubliche Fahrzeug mit Kettenantrieb

Technische Daten

Special Oldi

Die Ruhe vor dem Sturm

Beginn heute d. 13. 5- 2017 um 10 h

Morgen d. 14. 5. 2017 mit dem Finale bis 19 h

PJP

My Daily Events – Review in 2015

Dear English readers.

You find the whole article in English at the end of the German text. It is an automatic translation by Bing Translator. I wrote the text colloquially humorously not easy to understand 🙂

What`s the subject

Früher hab ich immer wieder mal über mein aktuelles Tagesgeschehen geschrieben. Ich will heute mal einen Bericht von 2015 wiederholen. Es geht um meinen Rasen, den Baxxter wieder halb wegpinkelt. Wo der hinpinkelt, wächst kein Gras mehr und auch nicht wieder nach. Man muss die Stellen schon tief umgraben und dann nachsähen bis er wieder draufpinkelt.  Derzeit hab ich einen Fleckenrasen bzw. Rasenflecken mit Pinkelflecken. Ich selbst habe eine festgelegte Pinkelecke, aber die will Baxxter nicht mit mir teilen. Auf`s Kloo kann er nicht und in die Dusche will er nicht und Windeln läuft bei ihm schon gar nicht. Hier mein Bericht von 2015:

Ich sitz hier mal wieder…und sitze noch immer…einfach nur so rum, Rumsitzen und das ohne Glas :-)…aber mit Teetasse, Steevia, die Tasse mit heißem T gefüllt. Hmm, das tut gut – schluck. Bin ganz im Hier und Jetzt. Morgen ist erst der nächste Tag, und ich sitze hier dann wieder. Auf jeden Fall entfällt das Rasenmähen morgen schon mal, hab ich gestern voll erledigt, der soll erst mal ordentlich nachwachsen…..erwachsen, fällt mir gerade ein. Das ist sicher nicht nur eine Frage des Alters. Es gibt doch Leute, die sich erwachsen fühlen, obwohl sie es gar nicht sind. Dann kommt meist irgendwann so ab ca. 36 diese midlife-Krise, meist so um Weihnachten herum, weil da die Winterdepression längst eingesetzt hat. Das kommt den sog. Psychotherapeuten soz. als Weihnachtsgeschenk zu Gute. Die wollen ja auch von irgendwas leben.

Ich finde das Rumsitzen jetzt sehr gut…..aber …worüber wollte ich eigentlich schreiben? Oben steht Mein aktuelles Tagesgeschehen…eigentlich geschieht aber gerade gar nichts, weil ich hier immer noch nur so rumsitze und Tee trinke.

Ich denke, es ist Zeit für die erste Zigarette. Wir drehen ja nur. Andere nicht. Die haben das nie gelernt. Jetzt hat auch noch der Hund gebellt. Muss ihn schnell füttern. Zigarette dreh ich mir später. Mein Gott, wie schnell der frisst, und schon geht es raus auf den schön gemähten Rasen. Überall wo der jetzt hinpinkelt, wächst übrigens kein Rasen mehr, den ich dann auch nicht mehr mähen muss. Da weiß man erst zu schätzen, wozu so ein Hund alles gut ist. Meine angeheiratete Lebenspartnerin will mit ihm ja in einen Hundesalon. Das find ich total bescheuert. Wenn der mit irgendeiner eingefärbten Dauerwelle nach Hause kommt…nee, typisch Frau, das `bekannte Unwesen´, wie es so schön heißt. Wo hab ich diesen Spruch noch her, guck nochmal in meine Sammlung……..OOh nee, das muss eigentlich das `unbekannte Wesen´ heißen. Na ja, kann jedem mal passieren dieser Verschreiber. Der Hund hat ausgepinkelt und die Sonne trocknet das…. Es wird zusehends wärmer und der Hund legt sich wieder hin.

Ich habe heute nichts geplant und bin gespannt auf das, was noch alles vor mir liegt. Das Frühstück entfällt schon mal. Ich hab es wie gewohnt auf den Abend verlegt. Das bekommt mir besser. Immer dieses Essen….zu viel davon macht ja nur dick und bin ich zu dick, fühl ich mich nicht ganz so schick….das reimt sich ja sogar, so ein Zufall. Wie alles im Leben. Meistens sind Zufälle ja etwas, worüber man sich freuen kann. Aber wenn man zu viel plant, können sie einem ganz schön die Suppe versalzen, wenn was dazwischenkommt.

Aber jetzt hab ich vergessen, was ich gerade noch wollte…..is Vergangen(heit)….egal, abgekakt,, will ich jetzt nicht drüber nachdenken. Dreh mir endlich erst mal `ne Zigarette….

Ich schau auf die Blumen vor meinem Fenster. Diese Morgensonne lässt sie erwachen. Und unser Hund schläft schon wieder….merkwürdig. Die Blumen blühen ja in den unterschiedlichsten Farben. Manche rot andere gelb, blau oder lila oder von jedem etwas von ockergelb, lilarot mit einem Sich ins rosa bis zu rotlilagelb. Meine Lieblingsfarbe ist ja blau, himmelblau und rote Autos mag ich am liebsten. Wir haben aber ein silbernes.

Wenn ich morgens erst mal aufgewacht bin….fällt mir gerade ein…, kann ich gar nicht mehr weiterschlafen und koch mir gleich Tee. Bin ja schließlich kein Hund….Den Tee lass ich immer ca. 7 Minuten ziehen. Dann entfaltet er erst sein volles Friesen-Aroma, deshalb ja auch Friesentee. Das ist meine Marke.  Schenk mir grad `ne neue Tasse ein….. schlürf… schluck… aaaahh…tut gut.

Jetzt kommt dieses Biest schon wieder an, genau wie gestern, als ich hier gesessen habe. Mal auf der Hand, mal auf dem Arm und überall nur nicht weit weg von mir. Wo hab ich nur diese Fliegenklatsche wieder gelassen? Mit der Hand hau ich immer voll daneben und dabei geht leicht mal was zu Bruch wie z. B meine schöne Teetasse. Da setzt sie sich auch immer drauf…..peng….kaputt….und der ganze Tee…

Muss schnell die Klatsche suchen……gottseidank, liegt genau neben mir, hab ich übersehn. Und die Fliege? Die is nun weg. Vielleicht kann ich sie ja morgen endlich klatschen.

Mit herzl. Gruß

PJP

Als Zugabe

Meine Katze:

Cut

Das Foto ist nicht mehr da, und ich werde jetzt versuchen, es wieder zu finden.

Here you are:

ROLLEI D33COM CAMERA

Muschi

Muschi my cat wurde 19 Jahre alt und ist in der Abendsonne eingeschlafen.

 Automatic translation with the Bing translator

I used to write about my current daily events. I will repeat today a report of 2015. It’s about my lawn, the Baxxter’s going to pee again. where he pees, no more grass grows and not again. You have to dig the places deep and then look up until he pees again. Currently I have a patch lawn or lawn spots with pee stains. I have a fixed pee corner, but she doesn’t want to share baxxter with me. He can’t kloo to the shower and he doesn’t want diapers at all. Here my report from 2015:

I sit here again… and still sitting… just so rum, sit around and that without glass:-)… but with teacup, Steevia, the cup filled with hot T. Hmm, that’s good – swallow. I’m all in here and now. Tomorrow is just the next day, and I’m sitting here again. In any case, the mowing of the lawn is eliminated tomorrow, I have done it yesterday, which is supposed to grow properly. This is certainly not just a question of age. There are people who feel grown up, even though they are not. Then it usually comes from about 36 This mid-life crisis, usually around Christmas, because the winter depression has long since been used. This comes from the so-called psychotherapist Soz. As a Christmas present too good. They want to live on something.

I find that sitting around now very well….. but… what did I really want to write about? At the top is my current day event… but actually nothing happens, because I am still just so sitting and drink tea.

I think it’s time for the first cigarette. We’re just turning. Others do not. They never learned that. Now the dog barked. Must feed him fast. I’ll turn a cigarette later. My God, how fast he eats, and you get out on the nicely mown lawn. By the way, wherever he’s peeing, there’s no longer any lawn, which I don’t have to mow. You can only appreciate what a dog is good at. My married partner wants to be with him in a dog parlor. I find that totally stupid. When the one with some colored perm comes home… No, typical woman, the ‚ known Inbeings ‚, as it is so beautiful. Where did I get this quote yet, look again in my collection…….. Ooh no, that really must be the ‚ unknown creature ‚. Well, can happen to every time this prescriber. The dog has peed out and the sun dries the…. It will become increasingly warmer and the dog lays down again.

I have not planned anything today and am looking forward to what is still in front of me. Breakfast is not necessary. I moved it to the evening as usual. I’m getting better. Always this food…. too much of it just makes me fat and I’m too fat, I don’t feel so chic…. that rhymes even, such a coincidence. Like everything in life. In most cases, coincidences are something you can look forward to. But if you’re planning too much, you can really salt the soup if something up.

But now I forgot what I had just wollte…..is passed (Ness)…. anyway, abgekakt, I don’t want to think about it now. Finally, turn me a cigarette….

I look at the flowers in front of my window. This morning sun will awaken you. And our dog is asleep again…. strange. The flowers bloom in different colors. Some red other yellow, blue or purple or of any kind of yellow, lilarot with a pink up to Rotlila yellow. My favorite color is blue, sky blue and red cars I like most. But we have a silver.

When I woke up in the morning…. I just can’t sleep any more and I’m going to cook my tea. After all, I’m not a dog…. I always leave the tea for about 7 minutes. Then he first unfolds his full frieze aroma, so also Friesentee. This is my brand. Give me a new cup… Slurp… sip… aaaahh… does well.

Now this beast is coming back, just like yesterday, when I was sitting here. Times on the hand, sometimes on the arm and everywhere just not far away from me. Where did I leave these fly-clapping? With my hand, I always hit the side of it and it’s easy to break something like my beautiful teacup. She also always sits on it….. Peng…. broken…. and all the tea…
Must quickly look for the gossips…… thank, lies right next to me, I have to see. And the Fly? It’s gone now. Maybe I can finally clap her tomorrow.
In addition
My cat
ROLLEI D33COM CAMERA

Muschi

Muschi my cat was 19 years old and died in the evening sun.
Have a good day with your pets in the garden!!

PJP