Willy – und das Honigglas

Vorwort

Da sich nun mal keine großen Wildtiere in meinem Garten eingefunden haben, bin ich darauf angewiesen, die kleinen immer wieder groß abzubilden. Die einzige Ausnahme ist mein keiner Freund Bigfoot, der für die Apfelernte unentbehrlich  ist und auch gern ein Beck`s mit mir teilt.

1-P1080762

Oder dieses wunderbare verspielte Wildtier (link):

Spielt gern mit Autos

Zurück zu den Kleinen

Chillen in der Morgensonne

Als ich vor ein paar Tagen die frühe Morgensonne auf meiner restaurierten Bank genoss, gesellte sich Wespe Willy (besteht darauf mit y geschrieben zu werden) zu mir. Sie hatte wohl wahrgenommen, dass ich mein leeres Honigglas gerade bis auf den letzten Rest ausgekratzt hatte. Da kam mir die Idee. 

Gedacht – getan

Ich sagte nur: Willy, warte mal und mach SITZ! Schnell holte ich mein noch verschmiertes Honigglas und stellte es Willy hin. Der wartete nicht lange und begann das leere Glas zu reinigen.

1-DSC08890

Erst mal die Lage peilen…

3-DSC08893

Ich fange am Rand an

4-DSC08895

5-DSC08896

Das wär schon mal sauber…

2-DSC08892

Die Innenseite…

6-DSC08908

Bin ich nicht ein hübscher Kerl..?..

7-DSC08918

Muss mich wohl mal wieder rasieren…

Soll der ruhig seine Arbeit machen, dachte ich und begab mich zum Ankleiden.

Schluss

Als ich am Abend mein Honigglas wieder entdeckte, war es blitzsauber. Und das ist kein Scherz!

Schönen Restsonntag noch!

PJP

Fotorätsel/riddle No. 85

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Stecker

Ratehinweis: Dieses nervige Teil stört die Verbindung (ausgebaut).

Zugabe

0031_Einsten neugirig-001

Wer hat einen Spruch für die Sprechblase?

PJP

Flower Power – Rosengarten WHV

Wdh: Google+ – Dienst eingestellt

Auf Google+ hatte ich all meine Fotoalben hochgeladen, um sie in Vollansicht mit Diashow zur freien Bearbeitung mit Jedermann&Frau zu teilen. Eine sehr sympatische vermeintliche Freundin auf facebook hatte nun die Absicht, fb mit Blumenbildern zu verschönern – ein `gefundenes Fressen´ für mich – dachte ich mir und wollte ihr all meine Blumenbilder auf Gogle+ per link schicken. Als ich den link öffnete, wurde ich mit `Vielen Dank, dass sie an Goggle+ teilgenommen haben´ eines besseren belehrt. Das war`s dann.

Meine Postkarten-Kreation wiederhole ich zur Einführung auch nochmal.

SONY DSC

Meine Postkarten-Kreation

Onedrive

Eine andere Option zum Teilen meiner Alben bot sich für mich bei onedrive. Die waren schon am meckern, da ich den freien Speicher von 5GB bereits überschritten hatte. Da hab ich da mal ganz ordentlich gelöscht, und gelöscht…bis genügend Speicher für meine Alben wieder frei war. Und wie bereits die Fotos aus Bad Meingarten habe ich meine Rosenfotos, die ich im Rosengarten in Wilhelmshaven gemacht habe, auch auf onedrive zur freien Bearbeitung für alle hochgeladen. 

SONY DSC

SONY DSC

Ich nutze ein ausgedrucktes Rosenfoto oft auch als `Mitbringsel´ oder kleines Geschenk. Und das kommt je nach Qualität des Fotopapiers echt gut an. Die rote und gelbe Rose eignet sich besonders gut für die Damen, und es zahlt sich aus, wenn man die Fotos mit irgendeinem Parfüm besprüht…echt`n guter Geck!! Ansonsten hab ich mit Rosen im Garten meine Probleme, weil ich so einen Strauch schnell zurückschneide und dabei immer wieder auf die Dornen getreten bin. Als Barfußläufer ein besonderes Vergnügen. 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Weitere Fotos aus dem Rosengarten (31 ) in meinem Fotoalbum

Es kann je nach Internet power eine Weile dauern, bis das Album runtergeladen ist. Danach stehen alle Fotos zu freien Bearbeitung zur Verfügung und können auch als Diashow wiedergegeben werden. Einige dieser Bilder stammen aus den Vorjahren.

Hier der link:

Rosengarten WHV

Zugabe

22-DSC08838

Gemeinsames Frühstück mit Fliege Willi. Ein seltener Besuch in diesem Jahr…

PJP

Fotorätsel/riddle No. 84

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Entenkraut

Zugabe

Flower Power

Die Aufnahmen stammen zum größten Teil aus den Rosengarten in Wilhelmshaven, die wieder in Blüte stehen. Für Rosenliebhaber sehr zu empfehlen!

PJP

Kautsching, Bett – slow motion

Ich sitz hier wieder…

Nach heftigem Einsatz bei der Gartenarbeit machte mein Rücken nicht mehr mit. Rückenschmerzen stellten sich ein und danach zog ein heftiges Unwetter durch Loy. Blitze nach der Hitze.

01-P1570039

Einen ca. 7m langen Ahorn aus Blumenbeet entfernt

04-P1570050

Kurz darauf heftiges Unwetter mit Starkregen, Blitz und Donner

Rückenprobleme

Durch meine Rückenprobleme gehandicapt musste ich einen Schongang einlegen. Und weil ich mich wg. Bandscheibenvorfällen mit dem Thema auskenne, hier eine kurze Selbst-Diagnose:

Richtig Bücken ist keine Glückssache 

Viel Bücken und Rotationen mit Kraftanstrengung sind Gift für die Wirbelsäule. Das ISG-Glenk (siehe: Iliosakralgelenkschmerzen ) ist verzogen und teilweise blockiert. Das hat Verspannungen der Muskulatur zur Folge, Ischias und Piriformismuskel spielen mit. Nerven werden genervt, Schmerzen stellen sich ein. Rotationsbewegungen im Rundrücken lösen Scherkräfte aus, die sich auf die Bandscheiben sehr ungünstig auswirken, und sind generell zu vermeiden. Bücken mit geradem Rücken ist reine Übungssache. Dazu ist die sog. Squatübung zum Training der Rückenmuskulatur. Das beste, was jede(r) für seinen Rücken tun und üben kann. Entweder ohne Gewicht oder so, wie ich es in meinem Fitnesscenter im Garten propagiere. Für Interessierte hier der link dahin:

Fitness im Garten

Slow motion modus

Ich habe meine Rückenprobleme nach Ruhezeit und anderen leichten Übungen bereits wieder im Griff, bin aber noch im Zeitlupentempo unterwegs, um falsche Bewegungen zu vermeiden. Ich denke, dass die Schmerzen sich bald ganz auflösen.

Cut – Pause für Bewegungsübungen und Entspannung

08-P1570058

Optimale Position für entspannten Rücken beim Kautsching

Heute – einen Tag später 

Wieder Zeit – für Fotos

Hier noch einige Fotos, die sich auf drei Kameras angesammelt haben. Eine gemischte Auswahl an Insekten&co…

12-DSC08721

11-DSC08718

02-DSC08651

03-DSC08652

08-DSC08706

09-DSC08707

10-DSC08708

07-DSC08693

06-DSC08691

05-DSC08688

19-DSC08807

16-DSC08787

14-DSC08758

2-P1080627

Bremer Taube auf Dachterrasse

10-P1570066

Unerwarteter Besuch gestern – das ist doch kein Frosch, oder?

Fotoalbum mit ein paar mehr Fotos:

PJP

Fotorätsel/riddle No. 83 – mit Zustandsbericht

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Insektenflügel

Zugabe (persönlich)

Liebe Follower, Nichtfollower und zufällige Besucher und solche, die es werden wollen,

Ich hatte mich entschlossen, ein Hochbeet zu bauen. Und wenn ich mich zu etwas entschieden habe, fange ich sofort an. Hatte mir zuvor ein Hochbeet gekauft, das mir zum einen zu tief angelegt und letztlich nicht `zusammenbaubar´ war. Mein Hochbeet sollte nun ein richtiges Hochbeet mit einer Pflanz- und Arbeitshöhe meiner Küchenarbeitsplatte von 87cm werden. Gesagt, getan, Holz besorgt, Arbeitsplatz eingerichtet und angefangen zu sägen und schrauben. Die Arbeit zog sich länger hin, als gedacht, weil das Wetter nicht immer mitspielte. Das führte zu meinem ersten Bericht, den ich in meinen Blog stellte. Nun dachte ich mir, diesen selben auch in unserer regionalen Facebookgruppe zu veröffentlichen. Und das hatte Folgen… stieß auf Interesse, mit dem ich gar nicht gerechnet hatte. Ich lernte nette neue Leute kennen und die Unterhaltung über mein Hochbeetprojekt führte zu abenteuerlichen Ideen, wobei der Humor nicht zu kurz kam, da mein Hochbeet einem Sarg sehr ähnlich war. Nur schade, dass diese Facebook-Unterhaltung nicht in meinem Blog stattfand.

Für meinen Nachbarn etwas zu kurz geraten 

001_Zugabe

Spaß am Sonntagmorgen mit Frühshoppen – Foto exklusiv nur im Blog

Schlussendlich hatte ich mein Monsterbeet endlich fertiggestellt und machte mir nur noch Gedanken über die Statik, da doch einige volle Schubkarren Erde eingebracht werden mussten. Es hat aber gehalten, weil ich manchmal auch ziemlich schlau in Sachen Statik bin. Nun hatte ich zum Abschluss den Leitspruch `Handwerk verändert Leben´ als wichtige Erkenntnis meines Tuns eingebracht. Und das hatte Folgen. So habe ich danach noch eine sehr alte Gartenbank sowie einen ebensolchen Tisch restauriert, einen eigens geschriebenen und gespielten Song auf youtube veröffentlicht und eine Beaty-Cream angemischt. Alles Handwerk, das zu einem `Internet Detox´ führte. Und gleich geht es weiter mit der Restaurierung der alten Gartenmöbeln.

Wie`s danach weitergeht im Blog

Es folgt:

Bericht über die Herstellung einer Beauty-Cream

Fotos aus dem Garten und weitere Begleitung der Familien Adebar Storch

Landesreitturnier in Rastede

Ich hoffe, dass alle erholsame Pfingsten genießen konnten und wünsche euch und Ihnen auch viel Sonnenschein mit einer `Internet-Detox-Kur´, die ich sehr empfehlen kann.

Schönen Tag soweit!

Mhg

PJP

Das Rätselfoto wurde fast gelöst. Aber um welches Insekt handelt es sich?

001_Insketnflügel_2

Es ist keine Hornisse, sondern….

Wahlbeitrag EU Parlament – Schnecke

Wahlentscheidungsfindung

Die Wahl des Europäischen Parlaments gestaltet sich als schwierig bis schmierig. Wen soll man wählen? Welcher Kandidat ist der richtige? Das eigentliche Problem liegt wohl daran, dass diese Politiker alle große Versprechen und Ziele verkünden und man nicht weiß, wer was wie überhaupt umsetzen kann. Außerdem hat sich keiner dieser Kandidaten mal persönlich bei mir vorgestellt.

Entscheidungshilfe durch zufällige Begegnung mit kleiner Schnecke

01-DSC08433

Schnecke erobert Kugelschreiber

03-DSC08442

05-DSC08444

Worum geht es hier eigentlich?

Um eine Wahlentscheidung der kleinen Schnecke

1-DSC08482

Ich werde mich dieser Entscheidung anschließen.

07-DSC08457

Und wohin geht es weiter?

10-DSC08472

Schnecke entscheidet sich für Bier und erobert Kronkorken.

09-DSC08459

Ich schließe mich auch dieser Entscheidung an.

12-DSC08469

Und wo läuft`se jetzt hin?

13-DSC08470

Auf zu neuen Ufern!

PJP