Fotorätsel/riddle No. 86 – mit Zugabe

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Mikrophonhalter

Ein älteres Teil – aber noch in Gebrauch für Hobby

Zugabe

1-P1570794

Frau Meise macht sich in Blumen zu schaffen – ein Balanceakt

2-P1570800

Herr Meise immer dabei…

3-P1570839

Wohlgenährt für den Winter mit Sense

created by dji camera

Bad Meingarten – der Sommer ist vorbei

4-P1570877

Morgenrot von heute Morgen – bringt Water in`n Schlot – kündet Regen an

001_altesGatterWetter

02-P1080301

Brexit_2

The show must go on…

PJP

Mach mal Pause – with Tea Time

Heute ist Feiertag

Der Tag der Deutschen Einheit wurde reichlich gefeiert, als die Mauer geöffnet wurde. Heute bleibt die Feierlaune nur noch wenigen vorbehalten. Es werden Reden gehalten, oberschlaue Analysen über die Entwicklung der Lebensverhältnisse in Ost- und Westdeutschland, wobei die ostdeutschen Bürger das Nachsehen haben. Grund genug, diesen Feiertag für eine Pause der Besinnung auf sich selbst zu nutzen.

Herbstzeit – Regenzeit – Sonne

Nach einer langen heftigen Regenzeit brach gestern Nachmittag die Sonne plötzlich hervor. Deshalb habe ich meine Teestunde (Tea Time) gleich nach draußen verlegt. Die relativ kühle Luft bei 12° Celsius gar nicht wahrgenommen. Tee, 7 Minuten gezogen, dabei Honig- und Marmeladenbrote `geschmiert´ und bin schnell raus auf die Terrasse.

07-DSC09004

Teezubereitung in diesem Teil für 4-5 Tassen (bin allein zu Haus)

09-DSC09007

Teemütze (gestrickt zum Warmhalten)

03-DSC08990

Rudi im Hintergrund am Marmeladenfleck

Nachdem ich meine Brote (bzw. Knäckebrote) verspeist hatte, gesellte sich eine Fliege zu mir, die sich an einem Marmeladen-Rest labte. Grund genug, schnell die Kamera zu holen, um sie vorzustellen. Ich gab ihr den Namen Rudi und er verweilte lange genug auf meinem Frühstücksbrett, um ihn in aller Ruhe ablichten zu können.

05-DSC08999

Rudi: Schmeckt irgendwie englisch…

04-DSC08993

Stimmt Rudi! Es ist Blackcurrant (British)

Mein langjähriger Aschenbecher

Nach dieser kurzen Unterhaltung mit Rudi bei der 3. Tasse T angelangt rauch ich eine, um meinen Aschenbecher mit automatischer Löschvorrichtung vorzustellen.

10-DSC09009

11-DSC09010

Mit Wasser gefüllt (Löschvorrichtung)

18-DSC09026

Mein Feuerzeug – Benzin statt Plastik

02-DSC08986

Zippo Benzinfeuerzeug- anstatt aus Plastik:

Lebenslange Garantie – wenn es nicht funktioniert, kannst du es einschicken und bekommst es repariert oder neu zurück!!

06-DSC09002

Funktioniert auch bei Wind und Regen

19-DSC09027

Alternativer Ersatz (auch Benzin, trotzt Wind- und Regen)

Meine Post

13-DSC09013

Baxxter hat inzwischen meine Post geöffnet und bringt sie mir…

20-DSC09028

Das wäre mein Preis gewesen…aber was soll`s:

Geld kann man nicht essen!

21-DSC09030

Dafür gibt`s Baxx Beer für ihn!

12-DSC09011

Stillleben zum Runterkommen

14-DSC09015

Mein Fotoalbum mit mehr Fotos

PJP

Willy – und das Honigglas

Vorwort

Da sich nun mal keine großen Wildtiere in meinem Garten eingefunden haben, bin ich darauf angewiesen, die kleinen immer wieder groß abzubilden. Die einzige Ausnahme ist mein keiner Freund Bigfoot, der für die Apfelernte unentbehrlich  ist und auch gern ein Beck`s mit mir teilt.

1-P1080762

Oder dieses wunderbare verspielte Wildtier (link):

Spielt gern mit Autos

Zurück zu den Kleinen

Chillen in der Morgensonne

Als ich vor ein paar Tagen die frühe Morgensonne auf meiner restaurierten Bank genoss, gesellte sich Wespe Willy (besteht darauf mit y geschrieben zu werden) zu mir. Sie hatte wohl wahrgenommen, dass ich mein leeres Honigglas gerade bis auf den letzten Rest ausgekratzt hatte. Da kam mir die Idee. 

Gedacht – getan

Ich sagte nur: Willy, warte mal und mach SITZ! Schnell holte ich mein noch verschmiertes Honigglas und stellte es Willy hin. Der wartete nicht lange und begann das leere Glas zu reinigen.

1-DSC08890

Erst mal die Lage peilen…

3-DSC08893

Ich fange am Rand an

4-DSC08895

5-DSC08896

Das wär schon mal sauber…

2-DSC08892

Die Innenseite…

6-DSC08908

Bin ich nicht ein hübscher Kerl..?..

7-DSC08918

Muss mich wohl mal wieder rasieren…

Soll der ruhig seine Arbeit machen, dachte ich und begab mich zum Ankleiden.

Schluss

Als ich am Abend mein Honigglas wieder entdeckte, war es blitzsauber. Und das ist kein Scherz!

Schönen Restsonntag noch!

PJP

Fotorätsel/riddle No. 85

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Stecker

Ratehinweis: Dieses nervige Teil stört die Verbindung (ausgebaut).

Zugabe

0031_Einsten neugirig-001

Wer hat einen Spruch für die Sprechblase?

PJP

Flower Power – Rosengarten WHV

Wdh: Google+ – Dienst eingestellt

Auf Google+ hatte ich all meine Fotoalben hochgeladen, um sie in Vollansicht mit Diashow zur freien Bearbeitung mit Jedermann&Frau zu teilen. Eine sehr sympatische vermeintliche Freundin auf facebook hatte nun die Absicht, fb mit Blumenbildern zu verschönern – ein `gefundenes Fressen´ für mich – dachte ich mir und wollte ihr all meine Blumenbilder auf Gogle+ per link schicken. Als ich den link öffnete, wurde ich mit `Vielen Dank, dass sie an Goggle+ teilgenommen haben´ eines besseren belehrt. Das war`s dann.

Meine Postkarten-Kreation wiederhole ich zur Einführung auch nochmal.

SONY DSC

Meine Postkarten-Kreation

Onedrive

Eine andere Option zum Teilen meiner Alben bot sich für mich bei onedrive. Die waren schon am meckern, da ich den freien Speicher von 5GB bereits überschritten hatte. Da hab ich da mal ganz ordentlich gelöscht, und gelöscht…bis genügend Speicher für meine Alben wieder frei war. Und wie bereits die Fotos aus Bad Meingarten habe ich meine Rosenfotos, die ich im Rosengarten in Wilhelmshaven gemacht habe, auch auf onedrive zur freien Bearbeitung für alle hochgeladen. 

SONY DSC

SONY DSC

Ich nutze ein ausgedrucktes Rosenfoto oft auch als `Mitbringsel´ oder kleines Geschenk. Und das kommt je nach Qualität des Fotopapiers echt gut an. Die rote und gelbe Rose eignet sich besonders gut für die Damen, und es zahlt sich aus, wenn man die Fotos mit irgendeinem Parfüm besprüht…echt`n guter Geck!! Ansonsten hab ich mit Rosen im Garten meine Probleme, weil ich so einen Strauch schnell zurückschneide und dabei immer wieder auf die Dornen getreten bin. Als Barfußläufer ein besonderes Vergnügen. 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Weitere Fotos aus dem Rosengarten (31 ) in meinem Fotoalbum

Es kann je nach Internet power eine Weile dauern, bis das Album runtergeladen ist. Danach stehen alle Fotos zu freien Bearbeitung zur Verfügung und können auch als Diashow wiedergegeben werden. Einige dieser Bilder stammen aus den Vorjahren.

Hier der link:

Rosengarten WHV

Zugabe

22-DSC08838

Gemeinsames Frühstück mit Fliege Willi. Ein seltener Besuch in diesem Jahr…

PJP

Fotorätsel/riddle No. 84

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Entenkraut

Zugabe

Flower Power

Die Aufnahmen stammen zum größten Teil aus den Rosengarten in Wilhelmshaven, die wieder in Blüte stehen. Für Rosenliebhaber sehr zu empfehlen!

PJP

Kautsching, Bett – slow motion

Ich sitz hier wieder…

Nach heftigem Einsatz bei der Gartenarbeit machte mein Rücken nicht mehr mit. Rückenschmerzen stellten sich ein und danach zog ein heftiges Unwetter durch Loy. Blitze nach der Hitze.

01-P1570039

Einen ca. 7m langen Ahorn aus Blumenbeet entfernt

04-P1570050

Kurz darauf heftiges Unwetter mit Starkregen, Blitz und Donner

Rückenprobleme

Durch meine Rückenprobleme gehandicapt musste ich einen Schongang einlegen. Und weil ich mich wg. Bandscheibenvorfällen mit dem Thema auskenne, hier eine kurze Selbst-Diagnose:

Richtig Bücken ist keine Glückssache 

Viel Bücken und Rotationen mit Kraftanstrengung sind Gift für die Wirbelsäule. Das ISG-Glenk (siehe: Iliosakralgelenkschmerzen ) ist verzogen und teilweise blockiert. Das hat Verspannungen der Muskulatur zur Folge, Ischias und Piriformismuskel spielen mit. Nerven werden genervt, Schmerzen stellen sich ein. Rotationsbewegungen im Rundrücken lösen Scherkräfte aus, die sich auf die Bandscheiben sehr ungünstig auswirken, und sind generell zu vermeiden. Bücken mit geradem Rücken ist reine Übungssache. Dazu ist die sog. Squatübung zum Training der Rückenmuskulatur. Das beste, was jede(r) für seinen Rücken tun und üben kann. Entweder ohne Gewicht oder so, wie ich es in meinem Fitnesscenter im Garten propagiere. Für Interessierte hier der link dahin:

Fitness im Garten

Slow motion modus

Ich habe meine Rückenprobleme nach Ruhezeit und anderen leichten Übungen bereits wieder im Griff, bin aber noch im Zeitlupentempo unterwegs, um falsche Bewegungen zu vermeiden. Ich denke, dass die Schmerzen sich bald ganz auflösen.

Cut – Pause für Bewegungsübungen und Entspannung

08-P1570058

Optimale Position für entspannten Rücken beim Kautsching

Heute – einen Tag später 

Wieder Zeit – für Fotos

Hier noch einige Fotos, die sich auf drei Kameras angesammelt haben. Eine gemischte Auswahl an Insekten&co…

12-DSC08721

11-DSC08718

02-DSC08651

03-DSC08652

08-DSC08706

09-DSC08707

10-DSC08708

07-DSC08693

06-DSC08691

05-DSC08688

19-DSC08807

16-DSC08787

14-DSC08758

2-P1080627

Bremer Taube auf Dachterrasse

10-P1570066

Unerwarteter Besuch gestern – das ist doch kein Frosch, oder?

Fotoalbum mit ein paar mehr Fotos:

PJP