Tankstelle for insects pt. 2 – sweets

Süßes aus der Tankstelle – Sweets from the petrol station

Wenn wir eine Tankstelle besuchen, kaufen wir dort gerne Süßigkeiten für die Weiterfahrt.

When we visit a petrol station, we like to buy sweets for the next trip.

Süßes für Wespen – Sweets for whasps

Den Wespen tun das auch gerne. Es gibt Wespen die gern Süßes fressen und andere die gern Fleischreste fressen.

The wasps like to do that too. There are wasps who like to eat sweets and others who like to eat meat leftovers etc.

Diese Wespe räumt gerade Reste vom Grillfleisch ab

This wasp is cleaning up leftovers of grilled meat

09-P1540324

Um die Wespen von unserem süßen Kuchen wegzulocken gibt es in meiner Tankstelle nur Süßes

To lure my wasps from our sweet cake there are only sweets in my petrol station

Meine Wespen beim gestrigen Abendbrot

My Wasps at yesterday’s supper

5-DSC07819

Ein kleiner Kleks Marmelde – A small dab jam

4-DSC07828

Gemeinsames Abendbrot in der Tankstelle – Common supper at the petrol station

1-DSC078473-DSC07839

Für die Wespe nur das Beste!

Zugabe/in addition

Sind wir Lebewesen zu ersetzen? Can we replace living beings?

Erstaunliche BilderAmazing videos

PJP

Eröffnung einer Tankstelle – for insects

Eröffnung meiner Tankstelle für Insekten

Auch die Insekten leiden unter der Trockenheit. Sie finden kein Wasser zum Trinken. Deshalb habe ich ihnen eine Tankstelle eröffnet, die viele Insekten anlockte. Unter Wespen und Fliegen kam sogar ein durstiger Schmetterling zur Eröffnung, um seinen Durst zu stillen. 

Opening of my `Petrol Station´ for insects

Insects also suffer from drought. They won’t find any water to drink. That’s why I opened a `Petrol Station´ for them that attracted a lot of insects. Besides Wasps and flies even a thirsty butterfly came to the opening to quench his thirst.

Baumaterial – Building Materials

02-DSC07679

Plate (hier: Blumentopfuntersatz), stones and water

Die GeschichteThe story

Ich fand eine bewegungslose Wespe im Sand und hob sie auf. Dann fütterte ich sie mit Honig. Danach fand sie den Weg in die Tankstelle.

I found a motionless wasp in the sand and picked it up. Then I fed it with honey. After that she found the way to the petrol station.

03-DSC07681

08-DSC07656

07-DSC07645

Willi auf dem Weg zur TankstelleWilly on the way to the Petrol Station

09-DSC07728

Willi und die erste Fliege BrummiWilly and the first fly Hummy

11-DSC07740

Wer kommt da? Who`s that?

12-DSC07766

It`s a butterfly

13-DSC07774

Hey, can I have a drink with you?

17-DSC07776

Jetzt habe ich keine Wespen mehr am Tisch. Ich gehe dahin zurück, um meinen Tee zu trinken!! 

Now I have no more wasps at the table. I go back there to drink my tea.

Aber was ist das? Look at that:

05-DSC07708

Eine Fliege auf meiner UntertasseA fly on my saucer

06-DSC07718

Was gibt`s da zu naschen? – What`s there to nibble?

Die Wespen sind die besten Kunden – The wasps are the best customers

01-DSC07768

Und ich kann in Ruhe meinen Tee trinken!And I can have my tea in peace!

My little fotoalbum (also for downloads):

PJP

I like – Birds and Horses with consequences

I had a meeting with a horse

and that was not without consequences! The horse came from Poland and was only snappy what I did not know. After a smalltalk in German it got my fingers caught and bit tight. It was hard to get my fingers free again. Maybe the horse has had bad experiences with people and may even have been mistreated in Poland. This was an important experience for me because I met many horses. The bloody crushing of esp. my index finger I treated myself with ice cold Ouzo outside and inside and hope that it is soon healed (private to prove fotos at the end).

Conclusion (Fazit)

Trust is good, control is better

In this context, I would like to recall an old acquaintance of mine.

Tamme Hanken the XXL Ostfriese:

I like Birds and Horses

Do you know the difference between a bird and a horse? The horse can not fly because it has no feathers. (It also burns longer – with English humor)

I like birds – with Eels

Also live at Royal Albert Hall London

In addition

1-at home 2018_6

It`s nearly 5 o`clock pm. Teatime! Btw: Can you translate the verb to birdsn into German? 🙂 Tomorrow is another day! 

Hilfe für unsere Bienen – Appell an Politik

Zwei Neonikotinoide für`s Freiland verboten

Die EU hat ja inzwischen begriffen, dass zwei Pestizide aus der Gruppe der Neonikotinoide nachweislich Bienen töten. Diese zwei Pestizide sind von der EU für`s Freiland verboten worden. Wie, wann und ob überhaupt dieses Verbot greift ist nun die Frage. Jedenfalls mag das noch dauern, denn der Insektenbestand hat sich hierzulande noch lange nicht regeneriert.

Translate into you language (open the link, copy, do it yourself):

Bing Translator

Bayer-Monsanto rüstet nach

Neue Pestizidmischung soll es jetzt richten. Es handelt sich dabei um ein ähnliches Gift, dem die Bienen offenbar auch nicht gewachsen sind. Demnach geht das massenhafte Sterben der Insekten weiter. Insbesondere auch den Vögeln fehlt es an Insekten als Nahrung oder sie vergiften sich daran. Damit muss jetzt endlich Schluss sein!!

Appell an Politik

Im Namen unserer Bienen – für gesunden Honig!

Bitte unterzeichnen, teilen und weitersagen (hier der link):

Appell Aktion

Bienenfotoalbum

Mit meinen Bienenfotos werbe ich nochmal für die Bienen. Sie können hier auch runtergeladen und/oder geteilt werden:

PJP

Foto download – test for poster

Fotodownload auf Smartphone

Makrofotos als Poster haben ihre besondere Wirkung, wenn die Fotos eine hohe Qualität haben. Aktuell wollte ein Leser meiner letzten Beiträge ein Bienenfoto auf sein Smartphone runterladen. In der aktuellen Ansicht gab es dafür keine Option.

Translate into you language (open the link, do it yourself):

Bing Translator

Test mit Album

Ich füge einige der Fotos noch einmal zu einem Album zusammen, um zu testen, ob sich darüber ein Foto auf das Smartphone runterladen lässt. Falls das auch nicht funktioniert, hab ich noch andere Optionen, mit denen es sicher geht.

Testalbum für download:

Persönliche Anmerkung

Ich lehne jede Art von Werbung auf meinem Blog ab. Werbung in eigener Sache vertrete ich allerdings, je nach meinen Erfahrungen. Und dabei spielt sowohl lifestyle als auch Qualität die entscheidende Rolle.

Werbung in eigener Sache

Ich lasse meine Fotos für Eigenbedarf von Vistaprint auf T-shirts drucken. Vistaprint bietet auch eine sehr guten telefonischen Service, wenn man nicht weiterkommt und hat für meine T-shirts darüber schon unmögliches möglich gemacht. Poster lasse ich von PosterXXL produzieren entweder auf Forex oder im Format 50×70 als Poster, die ich selbst aufziehe. Und jeh nach Jahreszeit werden die dann auf und umgehängt.

Na denn

Frisch an`s Werk!

PJP

Mensch und Tier – Begegnung

Die Tierwelt ist bedroht

Die Insektenpopulation hat sich von Glyphosat und Pestiziden noch nicht erholt. Insbesondere betrifft das auch die Bienen. Hier hab ich eine`bei der Arbeit´entdeckt und bin ihr sehr nahe gekommen:

11-DSC07453

10-DSC07454

09-DSC07459

07-DSC07464

06-DSC07465

05-DSC07467

04-DSC07469

02-DSC07475

01-DSC07476

Insekten_1 - Bienen

Fotos hier zum Downloaden und Teilen

Bitte bedient euch gerne an meinen Bienenfotos. Wenn möglich teilen: Im Namen der Bienen, es geht um ihre Existenz und sauberen Honig.

Bienen Video

 

Cut

 

Viele Menschen (Flüchtlinge) sind sehr bedroht

Der Zeichner Klaus Stuttmann bringt seine Meinung dazu wie folgt zum Ausdruck:

001_Flüchtlinge

Quelle: NWZ Ausgabe von 2. Juli 2018

PJP

Zugabe/in addition

001_Feder

Andere Ansicht meines Fotorätsels No. 71

Pestizide, Glyphosat – treffen unsere Tierwelt hart

Das Versprühen von Pestiziden ist in vollem Gange.

Hier mein erstes `Opfer´ beim Besprühen eines Blaubeerfeldes.

001_Neonokotinoide

Sehr beliebt und ein einträgliches Geschäft für Liebhaber dieser Früchte und dem Vertreiber von Pestiziden…

4alle/4all

Die Politik MUSS handeln

`So eindeutig, dass die Politik nicht mehr entkommen kann´, so die Schlagzeite eines Berichtes des Deutschlandfunks vom 28.2.2108. 

`Nach einer Studie der europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit ist klar: von Neonicotinoiden geht ein Risiko für Insekten aus. „Die Klarheit war im Prinzip schon vorher gegeben, aber sie ist jetzt auf den neuesten Stand gebracht“, sagte Randolf Menzel vom Institut für Biologie der FU Berlin im Dlf. „Der Gesetzgeber muss das jetzt verbieten“´(Deutschlandfunk).

Translate into your language (copy text and do it yourself):

Bing Translator

Laut EFSA sind Neonicotinoide nicht nur für Bienen schädlich:

SONY DSC

Belege

Die schädliche Wirkung von Neonicotinoiden auf Bienen ist durch zahlreiche Studien belegt, wei zB in Schweden, USA, England, Deutschland etc.pp…Hervorheben möchte ich Maj Rundlöf von der Lund University Schweden (Maj Rundlöf Seminar), die durch die Studien von Jeff Gore von der Mississippi State University ihre Meinung über die Wirkungsweise von Neonicotinoiden gründlich änderte und…

Ursprünglichen Post anzeigen 144 weitere Wörter