Ehe – Scheidungen – Ranking Germany

Was ist die `gut-bürgerliche´ Ehe in Deutschland noch wert?

Diese Frage stellt sich, wenn man die hohe Scheidungsrate in Betracht zieht. Von den finanziellen Einbußen, zunächst bei der Hochzeitsfeier und dann bei der Scheidung erst gar nicht zu sprechen. Dagegen stehen Eheschließungen, die soz. `heimlich´ geschlossen werden, und es stellt sich die Frage, welche steuerlichen Vergünstigungen ein Ehevertrag einbringt.

Liebe oder/und Freundschaft

Die Liebe als Treueschwur in der Ehe ist schon ein seltsames Spiel. Denn sie `funktioniert´ nur, wenn ein Paar auch freundschaftlich miteinander verbunden ist, denn wirkliche Freunde sind sich immer treu.

Emden, die Stadt der erloschenen Liebe

So lautet die Schlagzeile eines Berichtes vom NDR. Demnach ist die Scheidungsrate in Emden mit 83% bundesweit am höchsten. Den 2. Platz im Scheidungsranking belegt die Stadt Leverkusen in Nordrhein-Westfalen und auf Platz 3 liegt Neumünster in Schleswig-Holstein. Bundesweit haben sich 166.199 Paare scheiden lassen.

Bericht des NDR (follow the link):

NDR-Bericht

Vorboten einer gescheiterten Ehe

Um das Thema mit Humor zu beenden, möchte ich auf die Hochzeitsreden verweisen. Wenn man diesen aufmerksam zuhört, wird der wahre Wert einer Ehe schon frühzeitig erkennbar. So z.B. gehalten von einem ehrenwerten Brautvater:

PJP

Autofahrer gesucht – private

Das Fahrverhalten mancher Autofahrer auf deutschen Autobahnen ist nicht mehr zu ertragen.

Aus diesem Grund erstatte ich Anzeige gegen einen Fahrer eines Kombis (evtl. Passat) wegen Nötigung im Straßenverkehr als auch Provokation eines Unfalls. Der Vorfall ereignete sich heute am 10.8.2016 gegen 18.30h auf der Autobahn Hamburg-Bremen bei hoher Geschwindigkeit (160-180 km/h), wobei der betreffende Fahrer des Fahrzeuges jede Regel der Straßenverkehrsordnung außer acht ließ und dabei auch andere Verkehrsteilnehmer bedrängte. Kurz vor der Abfahrt Oyten verließ er zum Glück die Autobahn.

Da ich vermute, dass es sich um ein Firmenfahrzeug handelte, möchte ich den Besitzer des Fahrzeuges – falls er nicht selbst am Steuer saß –  vor Schaden bewahren. Bitte geben sie ihren Führerschein ab und nehmen sie therapeutische Hilfe in Anspruch. Oder nehmen sie an einem Fahrsicherheitstraining beim ACE oder ADAC teil.

Bitte bedenken sie, dass ihr Fahrverhalten menschliches Leben in Gefahr bringt. Das kommt letztlich einem Terroranschlag gleich.

Hier das Kennzeichen:

1-Autobahn_2

Bitte melden sie sich!!

PJP

Where have all the good times.. – THE KINKS

Meine Musikgeschichte hat mit Alexis Korner angefangen. Dann kam Jimi Hendrix, Eric Clapton, Bob Dylan und viele mehr, die nicht mehr unter uns leben (my articles with music). Nun gibt es noch einen, der mit seiner Band auch Musikgeschichte geschrieben hat.

Titelbild: CC BY-SA 3.0 (KinksFanclub)

Dave Davies, mit Bruder Ray Davies und die Kinks, eine Band, die das Feeling der 60er Jahre in London buchstäblich wieder zurückholt. Nicht zu verwechseln mit `Kings´. Kinky, so haben sie sich präsentiert. Zu ihrem live-Auftritt 1979 kommentiert Malcolm Douglas:

„I have loved the stones the who the animals and many more but the kinks have a mystic energy that still make them fresh“. Dem gibt es nichts hinzuzufügen. Die Songs der Kinks (lyrics) sind heute aktueller denn je, wie diese Songs beweisen:

Dedicated follower of Fashion with the comment of Aspirer: „Legendary Band from the 60’s….a great period for Music“ and Rebecca Sweet: „I first heard this on a CD at work and liked it so much that I have now put it on my tabs.“

Dedicated follower…

Mehr dazu:

KINKS lyrics etc.

Sunny afternoon with comment by Coinneach Gillemoire: „The tax mans still taking all our dough after all these years“.

Sunny afternoon

Where have all the goog times gone:

KINKS live 1979

Zugabe:

Ein Ausflug in`s Schwimmbad dient der Gesundheit und Fitness. Gehen sie häufiger mal Schwimmen. Die Freibäder haben bereits geöffnet.

Im Schwimmbad live

PJP

Bob Dylan 75 – Where have they gone

Bob Dylan hat gestern seinen 75. Geburtstag gefeiert. Seine `Protestsongs´ dürfen nicht in Vergessenheit geraten. Sie sind heute so aktuell wie damals.

Das Titelbild kann urheberrechtlich geschützt sein. Aus aktuellem Anlass übernehme ich dafür keine Haftung. Das Foto kann hier jederzeit entfernt werden.

Wieviel Kanonenkugeln müssen noch fliegen?

Wo sind all die Blumen geblieben? Die Flower-Power-Generation lässt grüßen.

Bob Dylan singt keine Protestsongs mehr. Dafür ist er immer noch ununterbrochen weltweit `auf Tournee´.

Rückschau:

The answer is blowing in the wind:

Dylan live 1971

Like a Rolling Stone – live 1965:

Dylan Live 1965

Herzlichen Glückwunsch Mr. Dylan!

PJP

 

Der Storch – das unbekannte Wesen

Auch der Weißstorch sollte in Europa nicht aussterben. In früheren Zeiten war er noch in vielen Dörfern unserer Region verbreitet und hat in seinen Storchennestern für Nachwuchs gesorgt.

Vorstellung

„Der Weißstorch ist mit keinem anderen Großvogel Europas zu verwechseln. Im Stehen ist er etwa 80 bis 115 Zentimeter hoch. Seine Spannweite beträgt 195 bis 215 Zentimeter. Leicht zu erkennen ist der Weißstorch am weißen Gefieder, den schwarzen Schwingen und Schulterfedern, dem langen, roten Schnabel und den roten Beinen. Bei der Nahrungssuche schreitet er gemächlich mit geradem und schwach nach vorne gerichtetem Hals. Sein Flug ist langsam und die Flügelschläge gleichmäßig. Als „Segelflieger“ nutzt er die Thermik und steigt mit unbewegten Flügeln hoch in den Himmel“ (euronatur).

Steckbrief Weißstorch:

Der Weißstorch

European Stork Villages

With the “European Stork Villages” initiative EuroNatur has set up a movement to help counterbalance the habitat loss for storks in Europe. Each year since 1994 the foundation has honoured the contribution of a different village with the title European Stork Village. Candidates for the title are villlages or parishes with resident stork colonies. The local people have put time and energy into the protection of storks, for example by adopting extensive farming of large areas of wetland. With the title, the communities are internationally recognized as special cultural and natural heritage sites. In this way we are working to encourage successful approaches to the protection of storks. In 2010 the „Brainstorming for Storks“ project competition of the European Stork Villages gave fresh impetus to the work.

Stork villages in Europa (Karte):

Storch Villages

Weitere Fotos (vom 19. Juni 2016)

Der Krach vom Trecker stört den nicht mal beim Essen

Storchtrecke_2

Storchtrecker_1

Der Storch frisst ohne Unterbrechung

Folgendes Video ist – wie auch die Fotos – aus großer Entfernung aufgenommen. Vom Lärm des Traktors mit Arbeitsgerät würden wir – aus der Nähe betrachtet – einen Ghörschaden davontragen:

PJP

Osterrätsel 2016 – Special

Die Englische Version der Fotorätsel bleibt wie sie ist.

Nochmal die Einführung der Deutschen Version:

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als sie vielleicht gedacht haben.

  1. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  2. Sie schärfen unsere Wahrnehmung (Achtsamkeit auf Details) und schärfen den Verstand.
  3. Sie machen Spaß

 Die Deutsche Version der Rätsel hat sich in folgenden Punkten geändert:

Es muss nicht mehr nur ein Gegenstand geraten werden, sondern auch etwas Anderes, was sich hinter einem ein Foto verbergen kann. Wie z.B. eine Person (siehe Fotorätsel Nr. 33), ein bestimmtes Wort, ein Begriff oder ein Spruch…. und vieles mehr.

Frage:

Wer ist eine der erfolgreichsten Selfmade-Frauen in Deutschland?

Tip: Sie kocht sehr gut und gerne mal.

Abwaschen

mit

Merkel power

Zugabe

Einblick in das Fotorätsel Archiv:

Zum Beispiel:

Mettwurst

Link zum Archiv:

Fotorätsel Archiv

So, jetzt steht Ostern vor der Tür. Die schrecklichen Bilder aus Brüssel müssen ausgegrenzt werden. In Gedenken an alle Opfer und deren Angehörigen

Ein schönes Osterfest.

 

Terroranschlag in Deutschland – vorläufige Entwarnung

Nach aktuellen Recherchen hat die Bild-Zeitung die Nase vorn, was die heutige Printausgabe betrifft.

Das gilt auch für alle `Intellektuellen´ und solche, die sich dafür halten. Ich empfehle, die Bild mal zwischendurch zu lesen und sich die Namen der Redakteure zu merken. Diese Zeitung ist rasend schnell, aktuell mit viel Hintergrundinformationen für jeden verständlich geschrieben. Zumindest in Bezug zur Asylpolitik unserer Bundeskanzlerin Angela Merkel waren die Bild-Leser gut beraten. Das ist Fakt!

Ich bediene mich der heutigen Printausgabe und poste folgendes by copy:

Der ehemalige Bundesminister Otto Schilly sagt, wie es jetzt weitergehen muss, genauso wie Wolfgang Bosbach von der CDU im Rundfunk. Von dem wird noch zu hören und sehen sein.

Otto Schillys Beitrag in der Bild:

DSC05560

PJP copy

Soweit zu Otto Schillys Kommentar.

Ein winziger kleiner Teil fehlt in dieser Copy. Ich habe ihn herausretuschiert, um ihn auch hier vergrößert auch leserlich zu machen.

DSC05562.JPG

Das mag nicht ganz angemessen sein, das hier in aller Öffentlichkeit hervorzuheben, vor allem wegen Frau Lengsfeld, die ihren Post offensichtlich ja bereits gelöscht hat. Eine gute Entscheidung.

Damit nehme ich Bezug auf Thilo Sarrazin, der in der Bildzeitung ebenfalls `Eine klare Ansage´ zur deutschen Asylpolitik, für die Angela Merkel in der Verantwortung steht, gemacht hat.

Thilo Sarrazin mag ein genialer Banker sein, aber mit seinem Buch `Deutschland schafft sich ab´ lag er voll auf der Linie der AFD. Mit seinem aktuellen Beitrag hat er sich schon wieder `selbst abgeschafft´, um es mal so auszudrücken. Leider fehlt es Herrn Sarrazin an `Menschenbildung´ und politischem Sachverstand. Die `UN-Menschenrechtskonvention´ schließt er vollkommen aus. Das ist sein entscheidender `Denkfehler´, von dem übrigens auch viele führende Politiker der EU befallen sind.

Fazit:

Kümmern wir uns jetzt um uns selbst. Nehmen wir auch mal ein Buch zur Hand, anstatt einem `Sensationsjournalismus´ zu verfallen. Wir haben genug gesehen. Nehmen wir Anteil an den Opfern und ihren Familien, die dieses Trauma nur sehr schwer verarbeiten können. Vielleicht nehmen wir auch mal das Angstbuch von Borwin Bandelow zur Hand. Er kann sicherlich alles über dieses Phänomen `Angst´ verständlich machen. Leider fehlt mir die Zeit, es zu lesen. Aber dafür schreibe ich hier jetzt.

Ich wiederhole mich selten. Aber vergesst nicht:

Ein Leben ohne Angst ist nicht möglich

PJP