EU Flüchtlingspolitik – how long will it last?

Im Namen der Menschenrechte:

Wie lange noch? How long will it last?

Es erübrigt sich, in diesem Artikel Zahlen und Bilder über die `Opferbilanz´ von Flüchtlingen, die auf Schlepperbooten die Flucht nicht überleben, zu veröffentlichen. Bei einer Rettungsaktion hatte zB nur das Kleinkind einer Mutter die Überfahrt nicht überlebt. Der Rest der Familie konnte gerettet werden. Andere konnten nicht gesichtet werden, weil die Rettungsaktion in der Nacht verlief (Dokumentation im öffentlich rechtlichen Fernsehen). Diese Sendung eines live-Mitschnitts (!) empfehle ich, jedem Mitglied der EU zur Ansicht.

Mein Bericht vom September 2015 (Zitat):

`Die Europäische Gemeinschaft hat sich/ ist im Rahmen der UN-Charta dazu verpflichtet, die Umsetzung  von Menschenrechen einzuhalten. Die Flüchtlingskrise zeigt, dass sie der Einhaltung dieser Verpflichtung nicht nachgekommen ist. Schutz und Unversehrtheit von Frauen, Kindern, Behinderten, sowie Opfern von Menschenhandel hat sie nicht gewährleistet . Die Gemeinschaft hat damit kläglich versagt, wie die Bilder der Pressemedien uns allen allzu deutlich vor Augen führen.´ Mehr dazu:

EU September 2015

Die Hoffnung der Flüchtlinge stirbt zuletzt:

EU Gipfel März 2016

Fazit:

Die lang anhaltenden Verhandlungen zur Flüchtlingspolitik haben zu viele Todesopfer gefordert. Es ist an der Zeit, dass die EU den Schleppern das Handwerk legt und sichere Boote zur Rettung von Menschenleben zur Verfügung stellt.

PJP

Fotorätsel/riddle No. 60

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Scheibenwaschstutzen

PJP

Zugabe/ In addition

001_Zugabe_2

Dirty Dog =

001_Zugabe_1

Happy dog

A Salty Dog by Procul Harum (1977 live):

Pizza schwerelos – ISS Party

Die ISS macht Appetit. 

Während wir hier unten sitzen, umkreisen die Astronauten unsere Erde. Am klaren Himmel sind sie deutlicher zu erkennnen als jedes Flugzeug, denn sie ISS ist mit ihren Solarpannels riesengroß. 

Translate into your language. Follow the link and do it yourself:

Bing Translator

Da es da oben keinen Pizzaservice gibt, wird die Pizza selbst gebacken. Wie der Belag darauf hält, zeigt dieses interessante Video.

Pizzaparty auf der ISS – follow the link:

Pizzabäcker schwerelos

Wir wünschen einen guten Appetit.

PJP

Der letzte Vollmond – in 2017

Miss Luna verabschiedet sich für dieses Jahr 2017 in voller Größe.

Dazu musste sie zunächst abnehmen. Nachdem sie ein paar Tage gefastet hatte, war sie noch ziemlich dick und rund und ich konnte sie mit meiner Cam mal voll erwischen:

Translate into your language (open the link, do it yourself):

Bing Translator

001_MondxxL

Verunreinigungen der Hautoberfläche sind auf Meteoriteneinschläge zurückzuführen.

001_MondxxL_2

Wohl aus diesem Grund hat Miss Luna sich bei ihrem letzten Auftritt in voller Größe sehr zurückgehalten, wie dieses Foto beweist:

001_Vollmond_pjp

Damit verabschieden wir un von Miss Vollmond für 2017 und wünschen ihr alles Gute bis zum nächsten Erscheinen in voller Größe am 2. Januar 2018, wenn ich mich nicht täusche.

PJP

Zugabe/in addition

Ist der Mond (Miss Luna) nun männlich oder weiblichen Geschlechts? Mehr dazu (follow the link):

Der Mond/Miss Luna

Fotorätsel/riddle No. 59

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Türmelder

Zugabe/in additon

001_altesGatterWetter

PJP

Blues on Hohner – Indiara Sfair Improvisation

What`s Hohner?

Die Marke Hohner ist ein Klassiker unter den Mundharmonikas. Es gibt sie in verschiedenen Größen, wie diese Bilder zeigen:  (follow the link):

Mundharmonikas-Harps

Wie man bzw. Indiara auf dieser kleinen Ausgabe den Blues improvisiert, ist beeindruckend. Ich selbst hab`s oft versucht auf einem Teil gleicher Größe, aber weiter als `Hänschen Klein´ bin ich nicht gekommen. 

Indiara Sfair zeigt, wie`s geht:

Vielen Dank an Elke, die mir dieses schöne Stück zugespielt hat!

PJP

hat agrarminister schmidt zuviel glyphosat gesoffen?

Bei dem ganzen Desaster kommt mir der Einsiedler gerade recht.

Hab mal richtig abgelacht und meine `Wut im Bauch´ etwas abgebaut. Ich denke, Herr Schmidt bekommt das Glyphosat gratis geliefert für seine Stimme in der EU und kann sich einen Vorrat anlegen. Prost Glyphosat Herr Schmidt. Ich bevorzuge allerdings Glywein.

einsiedlerblog

Ursprünglichen Post anzeigen

A tribute to Jimi Hendrix – on his birthday

Jimi wurde heute am 27.11.1942 als John Allen Hendrix in Seattle (USA) geboren und verstarb am 18. September 1970 in London.

Jimi Hendrix was the first guitarist to use the latest technical possibilities for his Stratocaster experimentally. Very early on, he dealt with the possibilities of sound engineering in New York. At the same time Marshall came on the market with a new 100 watt amplifier and corresponding boxes. A special challenge for Jimi to play not only one but several boxes and to strengthen the sound through other technical equipment. The sound elements that Jimi used to reach the border on his strato were created. Jimi himself was not so enthusiastic about his voice, but eventually it turned out that everything fit. So far in a nutshell from me. Much more knows Wikipedia (follow the link at the end of this article).

Jimi Hendrix war der erste Gitarrist, der die neusten technischen Möglichkeiten für seine Stratocaster experimentell nutzte. Schon sehr früh hat er sich in New York mit den Möglichkeiten der Tontechnik auseinandergesetzt. Gleichzeitig kam Marshall mit einem neuen 100 Watt Verstärker und entsprechenden Boxen auf den Markt. Eine besondere Herausforderung für Jimi, nicht nur eine, sondern gleich mehrere Boxen zu bespielen und den Sound durch anderes technisches Equipment noch zu verstärken. Dabei entstanden Soundelemente, die Jimi auf seiner Strato bis zur Grenze ausreizte. Von seiner Stimme war Jimi selbst wohl nicht so begeistert, aber schließlich stellte sich heraus, dass alles passte. Soweit in aller Kürze von mir. Viel mehr weiß natürlich Wikipedia (follow the link at the end of this article).

„You can call Jimi Hendrix whatever you like, but he was a bluesmaster. That`s what he was. A hell of a bluesman“ (Billy Cox).

Jimi close – 12 String Blues:

Hey Joe – this time this version:

Voodoo Chile Blues (1969 in London):

Hear My Train a Coming (live in the Royal Albert Hall 1969):

Much more knows Wikipedia:

Jimi Hendrix history

PJP