Hol mich hier raus!

EU Flüchtlingspolitik – how long will it last?

Im Namen der Menschenrechte:

Wie lange noch? How long will it last?

Es erübrigt sich, in diesem Artikel Zahlen und Bilder über die `Opferbilanz´ von Flüchtlingen, die auf Schlepperbooten die Flucht nicht überleben, zu veröffentlichen. Bei einer Rettungsaktion hatte zB nur das Kleinkind einer Mutter die Überfahrt nicht überlebt. Der Rest der Familie konnte gerettet werden. Andere konnten nicht gesichtet werden, weil die Rettungsaktion in der Nacht verlief (Dokumentation im öffentlich rechtlichen Fernsehen). Diese Sendung eines live-Mitschnitts (!) empfehle ich, jedem Mitglied der EU zur Ansicht.

Mein Bericht vom September 2015 (Zitat):

`Die Europäische Gemeinschaft hat sich/ ist im Rahmen der UN-Charta dazu verpflichtet, die Umsetzung  von Menschenrechen einzuhalten. Die Flüchtlingskrise zeigt, dass sie der Einhaltung dieser Verpflichtung nicht nachgekommen ist. Schutz und Unversehrtheit von Frauen, Kindern, Behinderten, sowie Opfern von Menschenhandel hat sie nicht gewährleistet . Die Gemeinschaft hat damit kläglich versagt, wie die Bilder der Pressemedien uns allen allzu deutlich vor Augen führen.´ Mehr dazu:

EU September 2015

Die Hoffnung der Flüchtlinge stirbt zuletzt:

EU Gipfel März 2016

Fazit:

Die lang anhaltenden Verhandlungen zur Flüchtlingspolitik haben zu viele Todesopfer gefordert. Es ist an der Zeit, dass die EU den Schleppern das Handwerk legt und sichere Boote zur Rettung von Menschenleben zur Verfügung stellt.

PJP

Gunter Gabriel ist gestorben – seine Songs bleiben

Gunter Gabriel ist gestern verstorben

Er war ein Unikum unter den Musikern. Zu seinem Künstlernamen kam er durch den Vornamen seiner ersten Ehefrau. Er war bodenständig, lebte auf einem Hausboot und hatte uns viel zu erzählen – mit der Gitarre. Country das war sein Stil mit Vorbild und Freund Johnny Cash, der vor 14 Jahren verstarb.

Als Hamburger Hafencowboy unschlagbar!!

'Das verlorene Koenigreich' Premiere

Auch Titelfoto ©Christian Augustin Getty Images (aus Rolling Stone)

Translate into your language (open the link and do it yourself):

Bing Tanslator

Gunter Gabriel privat auf seinem Hausboot 2016 (unplugged)

Gunter singt `Ring of fire´ von Johnny Cash

Johnny Cash singt `With Hurt´

Hey Gunter

Jetzt könnt ihr wieder zusammen Musik machen. Mit deinen Songs lebst du in uns weiter.

Mehr über Gunter weiß `Rolling Stone´(follow the link):

Rolling Stone Bericht

PJP

Brandanschläge auf Bundesbahn – Augen auf

Focus online berichtet

13 Brandanschläge auf Deutsche Bahn in einer Nacht – Staatsschutz ermittelt.

„Betroffen waren unter anderem Berlin, Hamburg, Köln, Dortmund, Leipzig und mindestens ein Ort in Niedersachsen. Teils gab es erhebliche Probleme für Reisende“ (focus online).

Translate into your language (follow the link and do it yourself):

Bing Translator

Augen auf – Achtsamkeit ist gefragt

Diese Täter bringen nicht nur die Bahn zu Fall, sondern gefährden auch die Sicherheit der Fahrgäste. Deshalb sollten wir alle Augen und Ohren aufhalten und die kleinsten Verdachtsmomente der zuständigen Polizeidienststelle melden, damit die Täter so schnell wie möglich gefasst werden. Jeder Hinweis ist wichtig.

An die Täter und Mitwisser

Hört auf mit diesem Unsinn. Alle die etwas wissen, können ja zumindest auch einen anonymen Hinweis abgeben, um weitere Schäden zu vermeiden. Spricht doch nichts dagegen. Oder?

Mitdenken und helfen

001_baxx_8

Bericht focus-online (follow the link):

Staatsschutz ermittelt

Bekennerschreiben wird überprüft:

Unter `linksunten.indymedia.org´ ist ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Es wird überprüft, ob es echt ist.

PJP

Spendenbereitschaft Hungerhilfe – Auswertung

Spendenaktion stößt hier auf vergleichsweise wenig Interesse

Wie ich der Statistik meines Blogs entnehme, sind meine Artikel über die Hungersnot in Ostafrika vergleichsweise sehr wenig gelesen worden. Die Veröffentlichung meiner `kleinen privaten Spendenaktion´, die als konkrete Anregung zum Nachmachen gedacht war, brachte noch weniger Leser ein.

Translate into your language (follow the link and do it yourself):

Bing Translator

BP Steinmeier – Ärzte ohne Grenzen

Ich gebe so schnell nicht auf und wiederhole noch einmal, wofür Bundespräsident Steinmeier geworben hat, ohne mich auf seine Videobotschaft zu beziehen. Es geht um die `Ärzte ohne Grenzen´, die großen Einsatz in der Gesundheitsversorgung in armen Ländern sowie Kriegsgebieten zeigen, anstatt sich in Deutschland `eine goldene Nase´ zu verdienen.

Die Ärztin Dr. Kathryn Taetzsch

001_Dr Hunger

In diesem Fall hat sich Dr. Kathryn Taetsch wie folgt zu Wort gemeldet:

„Ich arbeite seit vielen Jahren in Katastrophengebieten. Was ich zurzeit in einigen Ländern Ostafrikas erlebe, erschüttert mich zutiefst: Dörfer, in denen unzählige Kinder an Hunger gestorben sind. Mütter, die völlig verzweifelt sind, weil sie keine Milch mehr für ihre Babys haben. Wir müssen den Kindern helfen – mit aller Kraft….Mein Team und ich kämpfen in den Dörfern mit spezieller Aufbaunahrung, Nahrungsmittelpaketen und sauberem Wasser um das Überleben der Kinder und Familien.“

Wieviel € für was (Vergleichswerte)

  1. Mit 120 Euro können wir mangel- und unterernährte Kinder mit der dringend benötigten Aufbaunahrung behandeln.
  2. Mit 90 Euro können wir eine Familie einen Monat lang mit sauberem Trinkwasser versorgen.
  3. 50 Euro kostet ein Nahrungspaket pro Person für zwei Monate. Die Rationen liefern mindestens 2.100 kcal pro Tag.

Telefonische Recherchen

Meine Telefonate mit Mitarbeitern von World Vision und der Welthungerhilfe haben mich auf Grund der Freundlichkeit und langen Gesprächsbereitschaft sehr beeindruckt. Zugleich hat sich herausgestellt, dass der Aufruf von Herrn Steinmeier doch zu einem hohen Spendenaufkommen geführt hat.

Meine Illusion

Wenn ich daran denke, dass in Deutschland Millionen von Grill- und anderen `Fressfeten´ stattfinden und bei jeder dieser privaten Treffen – wie ich es mal mit Erfolg`probiert´ habe – so um die 50-100€ gesammelt würden, dann käme da eine stattliche Summe zustande. 

Fazit

Jede Spende käme nicht zuletzt auch unserer Gesundheit zu Gute, wenn wir weniger essen würden. In nur einer Woche könnten wir dabei viel Geld zum Spenden sparen. Das belegt ein aktueller Bericht von dpa, aus dem ich folgende Auszüge zitiere:

0079_uebergewicht

„Nach den jüngsten von 2008 bis 2011 erhobenen Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) haben in Deutschland zwei Drittel der Männer und die Hälfte der Frauen Übergewicht.

Hoffnungsschimmer bei Kindern

Ein Viertel der Erwachsenen ist adipös – Tendenz steigend. Bei den Kindern und Jugendlichen waren zuletzt rund 16 Prozent übergewichtig und 6,3 Prozent adipös, 50 Prozent mehr als in den 80er und 90er Jahren“© dpa.

Der Artikel von dpa in Gänze (follow the link):

Zu viel essen macht krank

PJP

Spenden – ein konstruktiver Beitrag

Meine erste `Spendenaktion´ – rein privat

Die erste für meine Verhältnisse größere Spende ging an den Arzt Dr. Heiko Philippin (Ärzte ohne Grenzen). Ich habe 30€ vorgelegt und nachgedacht, wie ich die Summe erhöhen könnte. Dazu habe ich mir aus einer ausgedienten Teedose eine Spardose gebaut und mehr oder weniger öffentlich gesammelt. Es kam Betrag zusammen, den ich jetzt nicht mehr genau erinnern kann.

Translate into your language (follow the link and do it  yourself):

Bing Translator

001_Spenden

Meine zweite Spendenaktion – mit Zählwerk

001_Spenden_2

Da ich nun über eine Spardose mit Zählwerk verfüge, kam mir eine andere Idee. Es hatte sich ein `Haufen Besuch´ zum Grillen angekündigt. Ich hatte etwa 40€ Kleingeld vorgesammelt. Meine Gäste waren von dieser Spardose sehr angetan und haben sogleich ihr Kleingeld gezückt, um das Zählwerk zu  überprüfen. Das hat bis auf 1 Cent genau geklappt. Nun, wer Wurst und mehr essen kann, der kann auch Spenden. Den Einwand, dass ich die Spende ja von der Steuer absetzen würde, habe ich überhört. Wie auch immer: Am nächsten Morgen habe ich über 100€ gezählt, die ich dann gespendet habe.

001_Spendne_3

Jetzt ist die Dose komplett leer.

Aber heute gibt es bei uns wieder ein traditionelles Treffen mit Freunden, bei dem es um ein Spargelbüffet geht. Da müssen meine Gäste wieder mal herhalten. Erst mal etwas vorlegen und dann die Spardose mit Infos schmücken. Dann die Logistik: `Erst spenden, dann essen´. Ich bin sehr gespannt, wie meine Gäste – andere als beim ersten Mal – reagieren. Schade, dass Herr Steinmeier keine Zeit hat, an meiner kleinen Aktion teilzunehmen.

Kreativität ist gefragt

Wer eine Spielrunde mit Freunden betreibt, kann dabei auch Geld sammeln. Pokern wäre ideal, weil man dieses Spiel nun mal um Geld spielt. Bei anderen Spielen, wie Rummykup etc.pp, eignet sich die zählende Spardose auch sehr gut, in die der Verlierer einzahlen kann. Lasst der Phantasie freien Lauf…

Wo bekommt man Spardosen? Kurz bei amazon geguckt (follow the link):

Spardosen mit Zählwerk

Abschließend ein Satz von St. Mary Magdalen Postel:

Do good as much you can, but as hidden as you can.

PJP

Wir alle stehen – in der Verantwortung

Der deutsche Bundespräsident bittet um Mithilfe bei World Vision

World Vision hilft nicht nur Kindern, die vom Hungerstod bedroht sind, sondern vermittelt auch Patenschaften an Kindern aus armen Verhältnissen weltweit, mit einem Kontakt zu diesen Kindern. Über deren Werdegang bzw. schulischer Entwicklung erhalte ich postalisch Nachricht vom Ort des Geschehens mit gemalten Bildern und Fotos.

Menschen helfen Menschen

Verantwortung übernehmen

Jeder deutsche Bürger ist in der Lage, ein paar Euro oder auch mehr für Menschen zu spenden, die vom Tode durch Hunger bedroht sind. Wer meint, das gehe ihn nichts an, macht sich mitschuldig. Hilfsorganisationen wie insbesondere `Ärzte ohne Grenzen´ helfen unermüdlich, anstatt sich in unserem Wohlfahrtsstaat `eine goldene Nase´ zu verdienen. Die haben alle großen Respekt verdient, weil sie nicht nur Leben retten, sondern auch das Sterben erleichtern können.

Bilder

Ich verzichte darauf Bilder zu zeigen, sondern leite weiter zu BP Steinmeier und World Vision. Follow the link:

Helft mit bei World Vison

PJP