Mach mal Pause – with Tea Time

Heute ist Feiertag

Der Tag der Deutschen Einheit wurde reichlich gefeiert, als die Mauer geöffnet wurde. Heute bleibt die Feierlaune nur noch wenigen vorbehalten. Es werden Reden gehalten, oberschlaue Analysen über die Entwicklung der Lebensverhältnisse in Ost- und Westdeutschland, wobei die ostdeutschen Bürger das Nachsehen haben. Grund genug, diesen Feiertag für eine Pause der Besinnung auf sich selbst zu nutzen.

Herbstzeit – Regenzeit – Sonne

Nach einer langen heftigen Regenzeit brach gestern Nachmittag die Sonne plötzlich hervor. Deshalb habe ich meine Teestunde (Tea Time) gleich nach draußen verlegt. Die relativ kühle Luft bei 12° Celsius gar nicht wahrgenommen. Tee, 7 Minuten gezogen, dabei Honig- und Marmeladenbrote `geschmiert´ und bin schnell raus auf die Terrasse.

07-DSC09004

Teezubereitung in diesem Teil für 4-5 Tassen (bin allein zu Haus)

09-DSC09007

Teemütze (gestrickt zum Warmhalten)

03-DSC08990

Rudi im Hintergrund am Marmeladenfleck

Nachdem ich meine Brote (bzw. Knäckebrote) verspeist hatte, gesellte sich eine Fliege zu mir, die sich an einem Marmeladen-Rest labte. Grund genug, schnell die Kamera zu holen, um sie vorzustellen. Ich gab ihr den Namen Rudi und er verweilte lange genug auf meinem Frühstücksbrett, um ihn in aller Ruhe ablichten zu können.

05-DSC08999

Rudi: Schmeckt irgendwie englisch…

04-DSC08993

Stimmt Rudi! Es ist Blackcurrant (British)

Mein langjähriger Aschenbecher

Nach dieser kurzen Unterhaltung mit Rudi bei der 3. Tasse T angelangt rauch ich eine, um meinen Aschenbecher mit automatischer Löschvorrichtung vorzustellen.

10-DSC09009

11-DSC09010

Mit Wasser gefüllt (Löschvorrichtung)

18-DSC09026

Mein Feuerzeug – Benzin statt Plastik

02-DSC08986

Zippo Benzinfeuerzeug- anstatt aus Plastik:

Lebenslange Garantie – wenn es nicht funktioniert, kannst du es einschicken und bekommst es repariert oder neu zurück!!

06-DSC09002

Funktioniert auch bei Wind und Regen

19-DSC09027

Alternativer Ersatz (auch Benzin, trotzt Wind- und Regen)

Meine Post

13-DSC09013

Baxxter hat inzwischen meine Post geöffnet und bringt sie mir…

20-DSC09028

Das wäre mein Preis gewesen…aber was soll`s:

Geld kann man nicht essen!

21-DSC09030

Dafür gibt`s Baxx Beer für ihn!

12-DSC09011

Stillleben zum Runterkommen

14-DSC09015

Mein Fotoalbum mit mehr Fotos

PJP

Alexander von Humboldt – born to be alive

Alexander von Humboldt – Geburtstag

Alexander v. H. wär heute 250 Jahre alt geworden. Die Meldungen über diesen Tag überschlagen sich, und es fällt schwer, diesem `Weltmann´ irgendeinen Titel zuzuschreiben.

Bild von Wikipedia übernommen

Im weitesten Sinne war Alexander v. H. ein Naturforscher, dessen Erkenntnisse heutzutage aktueller sind als je zuvor. In dieser Hinsicht verweise ich auf die Autorin

Andrea Wulf

Kunsthistorikerin und Autorin von „Alexander von Humboldt und die Erfindung der Natur“ und der Graphic Novel „Die Abenteuer des Alexander von Humboldt“ (Antonina Gern) – 

mit folgenden 2 Zitaten aus einem ausführlichen Gespräch im Deutschlandfunk:

„Der`zweite Kolumbus´  – wie er damals bereits genannt wurde – hinterließ Werke, die wegbereitend waren für die Erkenntnis, dass im Universum alles mit allem zusammenhängt und der Mensch nur ein winziger Teil des Großen und Ganzen ist…Und in Deutschland muss man auch sagen: Natürlich kennen viele Deutsche Humboldt, aber sehr viele wissen eigentlich nicht besonders viel über ihn. Ja, da waren Entdeckungsreisen und da ist er ein paar Jahre durch Südamerika gereist, aber dass Humboldt unsere Ideen der Natur revolutioniert hat, dass er der vergessene Vater des Umweltschutzes ist, dass er schon vor dem von Menschen verursachten Klimawandel gewarnt hat, dass er ein Weltbürger war, das wissen die meisten Deutschen nicht.“

Das Gespräch mit Frau Wulf in ganzer Länge: 

https://www.deutschlandfunk.de/alexander-von-humboldt-ein-wissenschaftler-der-emotionen-in.694.de.html?dram:article_id=458728

Mehr Infos mit Büchern (auch Kinderbuch):

https://www.deutschlandfunk.de/250-geburtstag-alexander-von-humboldt-die-erfindung-der.1202.de.html?dram:article_id=454225

Viele Straßen, Plätze u.v.m. sind nach Humboldt benannt.

Zugabe

Meine Beziehung zu Alexander v. H. ist durch ein Schiff entstanden, dass ich 2017 einmal besucht habe, nachdem es nach Bremen überführt worden war. Und rein zufällig betrifft es auch meine Biersorte und Alexander v. H. hätte sicher gern ein Bier mit mir geteilt auf `seinem Schiff´. Hier mein Bericht von 2017:

A visit to the Beck`s-ship ` Alexander von Humboldt` is worthwhile

„Alexander von Humboldt is a German sailing ship originally built in 1906 by the German shipyard AG Weser at Bremen as the lightship Reserve Sonderburg. She was operated throughout the North and Baltic Seas until being retired in 1986. Subsequently, she was converted into a three masted barque by the German shipyard Motorwerke Bremerhaven and was re-launched in 1988 as Alexander von Humboldt“ (Wikipedia)

The Beck`s ship

Green sails were installed as a marketing tool for advertising the German brewery Beck`s.

009_Alexander-V-Humb_copy

Resting place at the `Schlachte´ in Bremen

In 2014, she was converted into a small hotel (42 bunk beds in 16 cabins) and restaurant. Since 19 April 2015, she was located in the Europahafen Bremen, moved to the Schlachte in 2016.

Foto Impressions from my `Short Trip´ to Bremen

33-P1060734
02-P1060636
25-P1060702
23-P1060692
11-P1060654
14-P1060660
09-P1060651
19-P1060669
13-P1060658
16-P1060662
27-P1060708
31-P1060722

Watch more in my fotoalum

PJP

Willy – und das Honigglas

Vorwort

Da sich nun mal keine großen Wildtiere in meinem Garten eingefunden haben, bin ich darauf angewiesen, die kleinen immer wieder groß abzubilden. Die einzige Ausnahme ist mein keiner Freund Bigfoot, der für die Apfelernte unentbehrlich  ist und auch gern ein Beck`s mit mir teilt.

1-P1080762

Oder dieses wunderbare verspielte Wildtier (link):

Spielt gern mit Autos

Zurück zu den Kleinen

Chillen in der Morgensonne

Als ich vor ein paar Tagen die frühe Morgensonne auf meiner restaurierten Bank genoss, gesellte sich Wespe Willy (besteht darauf mit y geschrieben zu werden) zu mir. Sie hatte wohl wahrgenommen, dass ich mein leeres Honigglas gerade bis auf den letzten Rest ausgekratzt hatte. Da kam mir die Idee. 

Gedacht – getan

Ich sagte nur: Willy, warte mal und mach SITZ! Schnell holte ich mein noch verschmiertes Honigglas und stellte es Willy hin. Der wartete nicht lange und begann das leere Glas zu reinigen.

1-DSC08890

Erst mal die Lage peilen…

3-DSC08893

Ich fange am Rand an

4-DSC08895

5-DSC08896

Das wär schon mal sauber…

2-DSC08892

Die Innenseite…

6-DSC08908

Bin ich nicht ein hübscher Kerl..?..

7-DSC08918

Muss mich wohl mal wieder rasieren…

Soll der ruhig seine Arbeit machen, dachte ich und begab mich zum Ankleiden.

Schluss

Als ich am Abend mein Honigglas wieder entdeckte, war es blitzsauber. Und das ist kein Scherz!

Schönen Restsonntag noch!

PJP

Besuch bei Adebar Storch pt.4 – Übungsflüge und mehr

Übungsflüge und mehr vor der großen Reise

Es ist davon auszugehen, dass die Störche Rastede bald verlassen und auf die große Reise gehen. Die insgesamt 7 Jungstörche haben sich gut entwickelt und üben sich in der Futtersuche, Körperpflege und Übungsflügen. 

Familie 1 mit 3 Jungstörchen

Die Jungstörche verharrten im Nest, um sich auszuruhen. Viel mehr war zu diesem Zeitpunkt fotografisch von  ihnen nicht einzufangen.

01-P1570590

Bei der 2. Familie mit 4 Jungstörchen, die auf dem Hausdach ihr Domizil eingerichtet hatten, war schon mehr zu sehen. Die Jungen standen im Horst auf und hielten Ausschau.

03-P1570609

06-P1570624

Bereit zum Übungsflug

 

Mutter oder Vater Storch auf Futtersuche im Garten.

04-P1570612

05-P1570622

Abflug

Als ich meine Kamera bereits verstaut hatte und auch einen Abflug machen wollte, geschah etwas, was ich nicht erwartet hatte. Die 4 Jungstörche starteten zu einem Übungsflug und segelten alle zusammen direkt über meinem Kopf kreuz und quer. Ein wundervoller Anblick, der sich für ein Video hervorragend geeignet hätte. Ich konnte noch schnell 3 Fotos einfangen.

08-P1570662

10-P1570664

09-P1570663

Auf zu neuen Taten

Auf der gegenüberliegenden Wiese befindet sich ein 2. Horst (Nest), den die Storchenfamilie nun `eroberte´. Und was es dort sonst noch zu entdecken gab, zeigen die folgenden Bilder.

03-P1570698

Körperpflege auf dem Wellblechdach

02-P1570691

Einbeinstand (nicht vertikal) – gut ausgewogen

 

05-P1570701

Lass uns da mal hin…

04-P1570700

Nun komm schon…du bist hübsch genug.

08-P1570708

Ich geh lieber zu Fuß…

 

07-P1570705

10-P1570725

Da ist doch nichts…oder?

09-P1570722

Auf der anderen Seite..?..

01-P1570685

Mama Storch wird es zu unbequem auf dem Welldach.

Die Mutter zieht das freie Horst als Stehplatz vor, um auf ihre Kinder aufzupassen:

11-P1570731

12-P1570739

14-P1570748

15-P1570755

Bald geht es auf die große Reise.

Mein Fotoalbum:

 

PJP

Laut, bewegt – auf schnellster Bahn der Welt

55. Internationales Grasbahnrennen in Rastede am 10./11.08.2019

Die Rasteder Grasbahn ist immer noch die schnellste Bahn der Welt. Mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 143,25 km/h ist der Rekord von dem Engländer Kelvin Tatum, den er im Jahre 2004 aufstellte, bisher weltweit ungebrochen. Ob dieser Bahnrekord jemals gebrochen wird, steht in den Sternen. Bei der Anmeldung von Fahrern aus Deutschland, den Niederlanden, England, Dänemark, Finnland, Italien und Tschechien nicht auszuschließen. Die Motorräder fahren mit einem Zweiganggetriebe, Hinterradfederung und einem Methanol-Gemisch. Ein unvergesslicher Geruch, der sich insbesondere im Fahrerlager verbreitet, das für jeden zugänglich sein soll.

Rückblick auf 2017

Im Jahr 2017 drohte das Rennen aufgrund heftiger Regenfälle auszufallen. Bereits am Samstag waren schon einige Fahrer wieder abgereist. Doch am Sonntag Morgen brach plötzlich der Himmel auf, und die Sonne ließ sich sehen. Derweil war die Bahn durch `großes Gerät´ ununterbrochen planiert worden.

02-P1140075

Dann entschied sich die Rennleitung die Bahn doch noch frei zu geben. Damit hatte wohl keiner gerechnet und ich musste schnell sein, um noch einige Eindrücke mit der Kamera einzufangen. Schließlich hatte ich die Rennen der letzten Jahre verpasst. Ein besonderer Vorteil als Zuschauer in der Kurve bestand darin, dass man nicht mit Sand von der Bahn `zugestaubt´ wurde, weil sie noch zu nass war. Alles musste jetzt schnell ohne Stativ frei-hand in Angriff genommen werden.

Kleine Fotoauswahl

29-P1060809

30-P1060811

13-P1060767

04-P1140077

06-P1140091

09-P1140105

Video mit Sound und Zeitlupe

Ich wünsche allen Teilnehmern unfallfreie spannende Rennen in der Hoffnung, dass der Weltrekord zumindest annähernd erreicht oder sogar eingestellt wird.

PJP

Flower Power – Rosengarten WHV

Wdh: Google+ – Dienst eingestellt

Auf Google+ hatte ich all meine Fotoalben hochgeladen, um sie in Vollansicht mit Diashow zur freien Bearbeitung mit Jedermann&Frau zu teilen. Eine sehr sympatische vermeintliche Freundin auf facebook hatte nun die Absicht, fb mit Blumenbildern zu verschönern – ein `gefundenes Fressen´ für mich – dachte ich mir und wollte ihr all meine Blumenbilder auf Gogle+ per link schicken. Als ich den link öffnete, wurde ich mit `Vielen Dank, dass sie an Goggle+ teilgenommen haben´ eines besseren belehrt. Das war`s dann.

Meine Postkarten-Kreation wiederhole ich zur Einführung auch nochmal.

SONY DSC

Meine Postkarten-Kreation

Onedrive

Eine andere Option zum Teilen meiner Alben bot sich für mich bei onedrive. Die waren schon am meckern, da ich den freien Speicher von 5GB bereits überschritten hatte. Da hab ich da mal ganz ordentlich gelöscht, und gelöscht…bis genügend Speicher für meine Alben wieder frei war. Und wie bereits die Fotos aus Bad Meingarten habe ich meine Rosenfotos, die ich im Rosengarten in Wilhelmshaven gemacht habe, auch auf onedrive zur freien Bearbeitung für alle hochgeladen. 

SONY DSC

SONY DSC

Ich nutze ein ausgedrucktes Rosenfoto oft auch als `Mitbringsel´ oder kleines Geschenk. Und das kommt je nach Qualität des Fotopapiers echt gut an. Die rote und gelbe Rose eignet sich besonders gut für die Damen, und es zahlt sich aus, wenn man die Fotos mit irgendeinem Parfüm besprüht…echt`n guter Geck!! Ansonsten hab ich mit Rosen im Garten meine Probleme, weil ich so einen Strauch schnell zurückschneide und dabei immer wieder auf die Dornen getreten bin. Als Barfußläufer ein besonderes Vergnügen. 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Weitere Fotos aus dem Rosengarten (31 ) in meinem Fotoalbum

Es kann je nach Internet power eine Weile dauern, bis das Album runtergeladen ist. Danach stehen alle Fotos zu freien Bearbeitung zur Verfügung und können auch als Diashow wiedergegeben werden. Einige dieser Bilder stammen aus den Vorjahren.

Hier der link:

Rosengarten WHV

Zugabe

22-DSC08838

Gemeinsames Frühstück mit Fliege Willi. Ein seltener Besuch in diesem Jahr…

PJP

Flower Power – Bad Meingarten 2019

Google+ – Dienst eingestellt

Auf Google+ hatte ich all meine Fotoalben hochgeladen, um sie in Vollansicht mit Diashow zur freien Bearbeitung mit Jedermann&Frau zu teilen. Eine sehr sympatische vermeintliche Freundin auf facebook hatte nun die Absicht, fb mit Blumenbildern zu verschönern – ein `gefundenes Fressen´ für mich – dachte ich mir und wollte ihr all meine Blumenbilder auf Gogle+ per link schicken. Als ich den link öffnete, wurde ich mit `Vielen Dank, dass sie an Goggle+ teilgenommen haben´ eines besseren belehrt. Das war`s dann.

SONY DSC

Meine Postkarten – Kreation

Onedrive

Eine andere Option zum Teilen meiner Alben bot sich für mich bei onedrive. Die waren schon am meckern, da ich den freien Speicher von 5GB bereits überschritten hatte. Da hab ich da mal ganz ordentlich gelöscht, und gelöscht…bis genügend Speicher für meine Alben wieder frei war. Aber wo waren die Blumenfotos abgeblieben? Bevor ich nun auf die Suche im Speicher ging, hatte ich Glück, dass die Sonne sich mal wieder sehn ließ. Ich nahm sofort meine Kamera, wanderte durch meinen Garten, um die aktuellen Blumenfotos inklusiver kleiner Blumenwiese, die ich für die Insekten angelegt hatte, zu fotografieren. Die Osterblumen aus dem Frühjahr und einige aus dem letzen Jahr hatte ich ja noch aktuell auf der Platte. Insgesamt habe ich dann 60 Fotos hochgeladen.

10 Blumenfotos aus dem Album

001_A-3

Frühlingserwachen

001_A_1

close up

001A_4

Licht und Schatten

001_A_8

Mein Couch und Bodyguard

SONY DSC

bunte Mischung

001_A-2

close up

001_A_6

Kamille

001_A_7

rot

001_A_11

Blumenwiese

001_A_12

Blumengarten

001_A_10

Blumenwiese

Weitere Blumenfotos (60) in meinem Fotoalbum

Es kann je nach Internet power eine Weile dauern, bis das Album runtergeladen ist. Danach stehen alle Fotos zu freien Bearbeitung zur Verfügung und können auch als Diashow wiedergegeben werden. Einige dieser Bilder stammen aus den Vorjahren.

Hier der link:

Flower Power 2019

PJP

Zugabe

Ein weitreichendes Gewächs

001_Freifunk

…wird uns demnächst noch beschäftigen.