New Year’s Resolutions – Vorsätze 2018

Das Jahr 2018 ist ein Jahr der Entscheidungen

Es geht um unsere guten Vorsätze, die jetzt schnellst möglich in die Tat umgesetzt werden müssen. Unsere Politiker haben uns gezeigt, wie das nicht geht. Wir müssen dagegen halten, sonst läuft uns die Zeit auch noch davon. Nach sorgfältiger Recherche habe ich ein Ranking der beleibtesten Vorsätze einmal zusammengestellt. Die möchte ich meinen Lesern einmal zu Kenntnis geben. 

Translate into your language (open the link and do it yourself):

Bing Translator

Platz 1: Flugreise in die Sonne

Flüge sind inzwischen günstiger als Busfahren. Schauen sie sich zunächst um, wohin ihre Nachbarn und Bekannten geflogen sind, und sie werden feststellen, dass Dubai schon mal zum Pflichtprogramm gehört. Dann zögern sie nicht, falls sie nicht schon in Dubai waren. Auf Platz 2 steht dann Südafrika und so fort. Ich danke dem welterfahrenen Flugtouristen Herrn Meier-Brinkmann, der mich bei meinen Recherchen nach seiner bislang besten Landung im Weserbergland so vorzüglich beraten hat:

001_Loriot_1

Das sensationelle Foto verdanken wir einem sog. Gaffer, der diese Aufnahme aus einem vorbeifliegenden Flieger in der Abenddämmerung geschossen hat.

Platz 2: Skiurlaub

Auch das Skifahren wird immer beliebter. Denn wer wollte bezweifeln, dass Sport zum Pflichtprogramm der guten Vorsätze gehört. Insbesondere für die ältere Generation habe ich einen heißen Tip (mit einem p), wo sie von einer der erfahrensten Skilehrerin unseres Landes mit viel Gefühl an die Kunst des Skifahrens herangeführt werden. Hier ein Ausschnitt des Lehrgangs:

Die Qual der Wahl

Treffen sie noch heute eine Entscheidung, sie werden es nicht bereuen!

Vielen Dank!

PJP

Zugabe/in additon

P1000370

Seien und bleiben sie gut zu Vögeln und füttern sie sie. Ihnen fehlt es an Insekten.

Jamaika ade – keine gemeinsame Vertrauensbasis

Jamaika beim Jodeln gescheitert

6-DSC07080

Transalte into your language (open the link and do it yourself):

Bing Translator

Die gemeinsame Aussprache der Jamaika Koalition endete mit einem Eklat. Dabei wurde diese Jodel-Aktion von allen Beteiligten mit großer Begeisterung aufgenommen. Allen voran Herr Seehofer. Die Texte der ersten Sequenz waren schnell verteilt und jede Fraktion hatte eine halbe Stunde Zeit, den Text zu lernen. Damit begann die Übung im Plenum unter Anleitung vom Leiter der Veranstaltung. Alle Teilnehmer hatten gut gelernt, bis Herr Seehofer einen Fehler im Ablauf zu erkennen glaubte und darauf bestand, weil er als Insider sich in den Bergen auskenne. Zu seiner Zeit habe man anders gejodelt, so seine Begründung. Nun musste das ganze Unternehmen unterbrochen werden und es wurde darüber abgestimmt, ob es nun `Hola di du da´ oder `Hola da di du´ heißen müsste. Es wurde eindeutig für Herrn Seehofers `falsche Version´ abgestimmt. Im weiteren Verlauf wurde die Jodelübung durch ungebührliche Zwischenrufe von Herrn Dobrindt gestört, weil er offenbar Schwierigkeiten hatte, dem Text zu folgen. So zog sich die Übung in die Länge, weil Herr Dobrindt offenbar an die Grenze seiner Leistungsfähigkeit angelangt war. Bis es einem `zu bunt´ wurde.

Der Eklat

Aus Insiderkreisen wurde mir inzwischen zugetragen, dass Herr Lindner bereits unmittelbar nach seinem Studium in Begleitung seiner damaligen Lebenspartnerin sein Jodeldiplom (soz. als zweites Standbein) mit Auszeichnung bestanden hatte. Nach der Abstimmung für Seehofers falsche Version `Hola da du di´ und den immer wieder störenden Zwischenrufen von Herrn Dobrindt weigerte er sich schließlich, weiterhin mitzujodeln, mit der Begründung:

Es ist besser, nicht zu jodeln, als falsch zu jodeln!

Damit war die gemeinsame Aktion geplatzt.

Neuwahl und Talksows

Da die ganze Mannschaft vor einem Problem steht, wie es weitergehen soll, wird wohl unser Bundespräsident konsultiert werden müssen. Und es bleibt zu hoffen, dass in einer der nächsten Talkshows Herr Lindner mal eine kleine Kostprobe seiner Jodelkunst zu Besten gibt. Da ist auch noch eine zweite Karriere drin, Herr Lindner. 

Fazit

Folgender kleiner Vergleich hat schon immer gestimmt bei uns Deutschen:

Ein Deutscher = Dichter

Zwei Deutsche = Partei

Drei Deutsche = Krieg

In diesem Sinne

PJP

Jamaika Koalition – Merkel setzt sich durch

Das Drama

Die Jamaika Koalitionsverhandlungen stehen kurz vor dem Abschluss. Inhaltlich ausgeschöpft, nichtssagend, die Alkoholvorräte des Catering weitgehend leergeräumt. Unsere Politiker körperlich sowie psychisch am Ende liegen sich in den Armen. Das Rote Kreuz sowie andere Hilfsorganisationen stehen in den Startlöchern.

Translate into your language (follow the link, do it yourself):

Bing Translator

Merkel setzt sich durch

Frau Merkel will dem ganzen Polittheater ein Ende setzen. Um die CSU versöhnlich zu stimmen und eine psychotherapeutische Begleitung für Herrn Seehofer und Dobrindt weiterhin auszuschließen, hat sie sich für für eine unkonventionelle Maßnahme entschieden, die ihres gleichen sucht. Es geht um eine alte bayrische Tradition, die den `krönenden´ Abschluss der Verhandlungen bilden soll. Der Leiter dieser Veranstaltung  (der namentlich nicht genannt werden will), ein Vorbild in Sachen Bildung und Weiterbildung, hat sich bereits zu früheren Zeiten einen Namen gemacht. Öffentlich-rechtliche Medien sind vom Abschluss dieser Veranstaltung leider ausgeschlossen.

Bericht über die Maßnahme (Archiv)

Wie das Programm der Abschlussgespräche ablaufen soll zeigt dieser Bericht:

Die schlechte Bild- und Tonqualität bitten wir zu entschuldigen.

An die Arbeit

Nach diesem Schnellkurs in Sachen Bildung mit Jodeldiplom soll die Jamaika Koalition unmittelbar ihre politische Arbeit aufnehmen. Eventuelle Wiederholungs- und Festigungskurse (Weiterbildung) bleiben jedem Teilnehmer unserer Regierung vorbehalten.

An die Bürger unseres Landes

Das Jodeln ist in Deutschland schlecht zu vermitteln. In der Jamaika Koalition wurde diese Übung aufgegriffen, um die Politiker zu einer gemeinsamen Sprache (eben das Jodeln) zu disziplinieren. Das erfordert schon hohe Ansprüche ,die Jodelsequenzen zu lernen, was für unsere Politiker allerdings die kleinste Hürde wäre. Wenn sie es schaffen, eine ca. 5-10 minütige Einheit gemeinsam richtig durchzujodeln…das wäre der Durchbruch!!! Wir sind sehr gespannt auf das Ergebnis und es bleibt zu hoffen übrig, dass die Jodelübungen auch in die Regierungsarbeit mit eingebracht werden und ein öffentlicher Auftritt nicht ausgeschlossen ist.

PJP

Obergrenze pt. 2 – auf dem Prüfstand

Aktueller Stand meiner persönlichen Obergrenzenermittlungen

Die Obergrenze meines Alkoholkonsums mit kaltem Wodka konnte ich noch nicht erreichen. Stattdessen sollte das alkoholische Mittel zum Zweck (Wodka) wie angekündigt in einem 2. Versuch nun durch ein heißes Getränk (Grog) ersetzt werden.

Die Witterungsbedingungen

Auf Grund der letzten beiden sehr warmen Tage, habe ich bei über 20 Grad/C auf den heißen Grog verzichtet und bin zum Wodka zurückgekehrt. Das Wetter hat mir mal wieder `einen Strich durch die Rechnung´ gemacht mit Rasenmähen und Gartenarbeiten. Damit wird der `Grogversuch´ auf einen späteren kalten Termin verschoben.

Obergrenze im Sexualverhalten (Potenzobergrenze)

Aus aktuellem Anlass werde ich somit – wie angekündigt – gleich meine Obergrenze im Sexualverhalten ermitteln. Dazu bedarf es einiger Vorbereitungen, wie Pornos gucken , Knoblauch essen etc.pp. Auf Viagra werde ich selbstverständlich verzichten, da es meine wahre sexuelle Potenz verfälschen würde. 

Vorausschau – Inspirationen – Aussichten

0013_Obergrenezefotosex

Frau am Wasser

0013_gObergrenezirl-liegtamwasser]

Frau auf dem Bootsteg in Dreibergen

0013_Obergrenzesexhund

Frauen mit Hund begegnen mir und Baxxter im Wald

Eigentlich könnte ich `auf der Stelle´ anfangen, aber zunächst bedarf es noch der Lösung meines Fotorätsels No. 53. Das ist jetzt für mich sehr bedauerlich und ich werde mich so lange zurückhalten müssen.

PJP

Obergrenze pt. 1 – auf dem Prüfstand

Nach dem ewigen Seehofergeschwätz ist es an der Zeit, sich mit der Obergrenze einmal persönlich zu befassen.

In einem Selbstversuch will ich mich bemühen, meine Obergrenzen einmal auszutesten. Als ersten Versuch ging es mir darum, einmal festzustellen, wo meine Obergrenze im Alkoholkonsum eines Abends liegt. Herrn Seehofer konnten wir für diesen Selbstversuch leider nicht gewinnen, obwohl Herr Dobrindt telefonisch bereits zugesagt hatte.

Translate into your language (follow the link and do it yourself):

Bing Translator

Festlegung der Getränke

0012_Obergenzefoto

Problematisch war es, sich für eine Auswahl der Getränke zu entscheiden und daraus dann die Obergrenze in einer Menge festzustellen. Wie auf dem Foto ersichtlich habe ich mich für meinen Hauswodka entschieden, da ich davon ausgehe, dass ich damit zu einem KLAREN Ergebnis komme und einen kühlen Kopf behalte.

Coaching

Als Coach und Mittrinker habe ich mich für einen standhaften Freund entschieden, der immer so viel trinkt, wie reingeht.

Verlauf

Bei einem kühlen Bier haben wir alles besprochen und sind sogleich mit dem Wodka angefangen, eisgekühlt mit 37,5 vol% Alkohol. Nach der ersten Flasche hatte ich meine Obergrenze noch nicht geschafft und wir haben wieder eine Bierpause eingelegt. Danach ging es weiter mit der 2. Fasche Wodka. 

Ergebnis

Es war ein netter Abend, und ich war schließlich so stark angetrunken, dass ich meine Obergrenze bei leichten sprachlichen Einschränkungen nicht mehr feststellen bzw. auswerten konnte.

Fazit

Beim nächsten Alkoholversuch will ich mich um eine bessere Kondition bemühen und anstatt kaltem Wodka Rum in Form von heißem Grog wählen und hoffe auf ein noch besseres Ergebnis. Außerdem sind die Nachwirkungen heute morgen mit starken Kopfschmerzen (sog. Brausemann) nicht unerheblich. 

Ausblick

Einen Selbstversuch der Obergrenzermittlung im Sexualverhalten (Durchstehvermögen) behalte ich mir vor.

Hintergrund der Geschichte sind meine früheren Recherchen zum Begriff Obergrenze, der keinen definierten Sinn ergibt. Bei Interesse hier mein Bericht vom Dezember 2015 (follow the link):

Obergrenze gibt`s nicht

PJP

In addition / Zugabe

0022_Baxxbett_4

Zum heutigen Welthundetag durfte Baxxter in meinem Bett schlafen. Ich habe es grade noch bis in seinen Hundekorb geschafft.

Ehe4all – Satire

Ehe4all in Germany

Because I currently have other problems than to worry about this matter (Ehe4all), my dog Baxxter (without HP) wants to say something about it. He met a friend who wanted to marry him.

003_Fragezeichen

What`s your sex (Geschlecht)?

003_Foto_hesaman

Now…look at that:

003_must be gay

May I marry this dog though he is a male like me?

003-Let me think..

The problem is that I m not gay.

I’d rather stay loyal to my old friend!!

003_Happy Sunday

Auch das noch!!

Das große ß, wer hätte damit gerechnet? Ich nicht, und Baxxter schon gar nicht.

Fazit:

Das ß wurde schon immer falsch geschrieben. 

Fasch (klein): ß

Richtig (klein): sz

Falsch (groß) ????

Richtig (groß): SZ

PJP