Mach mal Pause – with Tea Time

Heute ist Feiertag

Der Tag der Deutschen Einheit wurde reichlich gefeiert, als die Mauer geöffnet wurde. Heute bleibt die Feierlaune nur noch wenigen vorbehalten. Es werden Reden gehalten, oberschlaue Analysen über die Entwicklung der Lebensverhältnisse in Ost- und Westdeutschland, wobei die ostdeutschen Bürger das Nachsehen haben. Grund genug, diesen Feiertag für eine Pause der Besinnung auf sich selbst zu nutzen.

Herbstzeit – Regenzeit – Sonne

Nach einer langen heftigen Regenzeit brach gestern Nachmittag die Sonne plötzlich hervor. Deshalb habe ich meine Teestunde (Tea Time) gleich nach draußen verlegt. Die relativ kühle Luft bei 12° Celsius gar nicht wahrgenommen. Tee, 7 Minuten gezogen, dabei Honig- und Marmeladenbrote `geschmiert´ und bin schnell raus auf die Terrasse.

07-DSC09004

Teezubereitung in diesem Teil für 4-5 Tassen (bin allein zu Haus)

09-DSC09007

Teemütze (gestrickt zum Warmhalten)

03-DSC08990

Rudi im Hintergrund am Marmeladenfleck

Nachdem ich meine Brote (bzw. Knäckebrote) verspeist hatte, gesellte sich eine Fliege zu mir, die sich an einem Marmeladen-Rest labte. Grund genug, schnell die Kamera zu holen, um sie vorzustellen. Ich gab ihr den Namen Rudi und er verweilte lange genug auf meinem Frühstücksbrett, um ihn in aller Ruhe ablichten zu können.

05-DSC08999

Rudi: Schmeckt irgendwie englisch…

04-DSC08993

Stimmt Rudi! Es ist Blackcurrant (British)

Mein langjähriger Aschenbecher

Nach dieser kurzen Unterhaltung mit Rudi bei der 3. Tasse T angelangt rauch ich eine, um meinen Aschenbecher mit automatischer Löschvorrichtung vorzustellen.

10-DSC09009

11-DSC09010

Mit Wasser gefüllt (Löschvorrichtung)

18-DSC09026

Mein Feuerzeug – Benzin statt Plastik

02-DSC08986

Zippo Benzinfeuerzeug- anstatt aus Plastik:

Lebenslange Garantie – wenn es nicht funktioniert, kannst du es einschicken und bekommst es repariert oder neu zurück!!

06-DSC09002

Funktioniert auch bei Wind und Regen

19-DSC09027

Alternativer Ersatz (auch Benzin, trotzt Wind- und Regen)

Meine Post

13-DSC09013

Baxxter hat inzwischen meine Post geöffnet und bringt sie mir…

20-DSC09028

Das wäre mein Preis gewesen…aber was soll`s:

Geld kann man nicht essen!

21-DSC09030

Dafür gibt`s Baxx Beer für ihn!

12-DSC09011

Stillleben zum Runterkommen

14-DSC09015

Mein Fotoalbum mit mehr Fotos

PJP

Happy hour – in the darkroom

Guten Morgen liebe Hobbys

seid ihr auch schon wieder da?…na dann ist ja alles klar.

Don`t forget the new Google-Translator on the right〉

Die lieben Hobbys

Alles braucht seine Zeit. So auch die Hobbys und Ideen, die einem so begegnen. Mein vielgehackter lieber alter PC, mit dem ich meine geliebten Videos gemacht habe, hatte bereits Ende 2018 seinen Geist vollends aufgegeben. Er hat nur noch Unsinn gemacht, und es ist wohl davon auszugehen, dass die Festplatte beschädigt ist. Zu Weihnachten gab es dann einen neuen kleinen Dell Inspiron, mit dem man sehr gut bedient ist, weil man bei Problemen für 1 Jahr den Service von Dell kostenlos in Anspruch nehmen kann und der Berater sich sofort drum kümmert. Bei mir waren es Probleme mit der Soundkarte, für die ich einen anderen sog. Treiber benötigte. Jetzt hat der sehr nette Dellmann mir einen Ordner mit Treibern angelegt, mit denen ich endlich auch mal `n bisschen mit Musik aufspielen experimentieren kann. Aber darum geht es heute nicht.

Videographieren

Gestern ist es mir gelungen, mein bekanntes Videobearbeitungsprogramm wieder zu installieren und sogleich ein kleines kurzes Video mit viel Geschmack zu bearbeiten. Leider stehen mir die Intros etc.pp, die ich auf dem alten `PC im Ruhestand´ so drauf hatte, nicht mehr zur Verfügung. Dafür hatte ich kurze Videosequenzen, die ich mit einer kleinen neuen Fotoleuchte (von Sumikon) im dunklen Garten gemacht hatte. Die Leuchte ist echt cool und hat auch einen Tageslichtaufsatz für Echtlichtaufnahmen (meine neue Lieblingswortschöpfung), bei dem man das Foto so sieht, wie der Augenblick das Original. Blitzaufnahmen mache ich grundsätzlich nie, weil die bei einer Kamera viel zu hell unnatürlich rüberkommen. Smartphones können das manchmal besser. Jetzt bin ich vom Thema abgekommen. Es geht um ein kleines video mit Geschmacksfeeling. Ich fang einfach mit `n paar Fotos zur Einstimmung an. 

001_Baxxdar_1

Freude nach leichtem Schneefall 

001_Baxxdar_3

Komm spiel mit…

001_Baxxxdark_2

Jetzt scheint es was zu geben…schnüffel…riech…

Was sich liebt, das leckt sich

Nach dem Entfernen von einem Stück Haushaltspapier werden die Faszien sorgfältig abgetrennt und verköstigt…

Für einen Schneemann hat es nicht gereicht

001_Baxxfark_4

Kreation aus Beton (Abfallprodukt)

PJP

My 5th – The day after

I would like to thank you all for the congratulations on my birthday!!

In the early morning

001_Geburtstagknochen6hpjp

After getting up at 6am I had a fat bone in the garden the best breakfast I’ve had ever had. After that I went back to sleep because it was still dark.

Some more presents I got

001_Geburstagkeuelepjp

001_Gebirtstagwurstplattepjp

Foto from friend John:

003_HundHekelmütze

He works as a model for men’s clothing.

In the afternoon

001_Geburtagkrohnepjp

Unfortunately the weather was `shit´ and we played silly games in the living room. My former school friends – I already past school waiting for a place on university –  put this crazy crown on me and I didn’t take part any more. Had some dark beer and watched them playing `school-games for kids´.

At night

0022_Baxxbett_6

 No comment

The day after

001_Baxxsunglas

Had too much beer – with slight headaches…

001_GeburtstagHutpjp

My new hat for rainy days – actually waiting for a walk in the wood. 

Have a good time and stay clean and healthy!!

PJP

My Daily Events – Review in 2015

Dear English readers.

You find the whole article in English at the end of the German text. It is an automatic translation by Bing Translator. I wrote the text colloquially humorously not easy to understand 🙂

What`s the subject

Früher hab ich immer wieder mal über mein aktuelles Tagesgeschehen geschrieben. Ich will heute mal einen Bericht von 2015 wiederholen. Es geht um meinen Rasen, den Baxxter wieder halb wegpinkelt. Wo der hinpinkelt, wächst kein Gras mehr und auch nicht wieder nach. Man muss die Stellen schon tief umgraben und dann nachsähen bis er wieder draufpinkelt.  Derzeit hab ich einen Fleckenrasen bzw. Rasenflecken mit Pinkelflecken. Ich selbst habe eine festgelegte Pinkelecke, aber die will Baxxter nicht mit mir teilen. Auf`s Kloo kann er nicht und in die Dusche will er nicht und Windeln läuft bei ihm schon gar nicht. Hier mein Bericht von 2015:

Ich sitz hier mal wieder…und sitze noch immer…einfach nur so rum, Rumsitzen und das ohne Glas :-)…aber mit Teetasse, Steevia, die Tasse mit heißem T gefüllt. Hmm, das tut gut – schluck. Bin ganz im Hier und Jetzt. Morgen ist erst der nächste Tag, und ich sitze hier dann wieder. Auf jeden Fall entfällt das Rasenmähen morgen schon mal, hab ich gestern voll erledigt, der soll erst mal ordentlich nachwachsen…..erwachsen, fällt mir gerade ein. Das ist sicher nicht nur eine Frage des Alters. Es gibt doch Leute, die sich erwachsen fühlen, obwohl sie es gar nicht sind. Dann kommt meist irgendwann so ab ca. 36 diese midlife-Krise, meist so um Weihnachten herum, weil da die Winterdepression längst eingesetzt hat. Das kommt den sog. Psychotherapeuten soz. als Weihnachtsgeschenk zu Gute. Die wollen ja auch von irgendwas leben.

Ich finde das Rumsitzen jetzt sehr gut…..aber …worüber wollte ich eigentlich schreiben? Oben steht Mein aktuelles Tagesgeschehen…eigentlich geschieht aber gerade gar nichts, weil ich hier immer noch nur so rumsitze und Tee trinke.

Ich denke, es ist Zeit für die erste Zigarette. Wir drehen ja nur. Andere nicht. Die haben das nie gelernt. Jetzt hat auch noch der Hund gebellt. Muss ihn schnell füttern. Zigarette dreh ich mir später. Mein Gott, wie schnell der frisst, und schon geht es raus auf den schön gemähten Rasen. Überall wo der jetzt hinpinkelt, wächst übrigens kein Rasen mehr, den ich dann auch nicht mehr mähen muss. Da weiß man erst zu schätzen, wozu so ein Hund alles gut ist. Meine angeheiratete Lebenspartnerin will mit ihm ja in einen Hundesalon. Das find ich total bescheuert. Wenn der mit irgendeiner eingefärbten Dauerwelle nach Hause kommt…nee, typisch Frau, das `bekannte Unwesen´, wie es so schön heißt. Wo hab ich diesen Spruch noch her, guck nochmal in meine Sammlung……..OOh nee, das muss eigentlich das `unbekannte Wesen´ heißen. Na ja, kann jedem mal passieren dieser Verschreiber. Der Hund hat ausgepinkelt und die Sonne trocknet das…. Es wird zusehends wärmer und der Hund legt sich wieder hin.

Ich habe heute nichts geplant und bin gespannt auf das, was noch alles vor mir liegt. Das Frühstück entfällt schon mal. Ich hab es wie gewohnt auf den Abend verlegt. Das bekommt mir besser. Immer dieses Essen….zu viel davon macht ja nur dick und bin ich zu dick, fühl ich mich nicht ganz so schick….das reimt sich ja sogar, so ein Zufall. Wie alles im Leben. Meistens sind Zufälle ja etwas, worüber man sich freuen kann. Aber wenn man zu viel plant, können sie einem ganz schön die Suppe versalzen, wenn was dazwischenkommt.

Aber jetzt hab ich vergessen, was ich gerade noch wollte…..is Vergangen(heit)….egal, abgekakt,, will ich jetzt nicht drüber nachdenken. Dreh mir endlich erst mal `ne Zigarette….

Ich schau auf die Blumen vor meinem Fenster. Diese Morgensonne lässt sie erwachen. Und unser Hund schläft schon wieder….merkwürdig. Die Blumen blühen ja in den unterschiedlichsten Farben. Manche rot andere gelb, blau oder lila oder von jedem etwas von ockergelb, lilarot mit einem Sich ins rosa bis zu rotlilagelb. Meine Lieblingsfarbe ist ja blau, himmelblau und rote Autos mag ich am liebsten. Wir haben aber ein silbernes.

Wenn ich morgens erst mal aufgewacht bin….fällt mir gerade ein…, kann ich gar nicht mehr weiterschlafen und koch mir gleich Tee. Bin ja schließlich kein Hund….Den Tee lass ich immer ca. 7 Minuten ziehen. Dann entfaltet er erst sein volles Friesen-Aroma, deshalb ja auch Friesentee. Das ist meine Marke.  Schenk mir grad `ne neue Tasse ein….. schlürf… schluck… aaaahh…tut gut.

Jetzt kommt dieses Biest schon wieder an, genau wie gestern, als ich hier gesessen habe. Mal auf der Hand, mal auf dem Arm und überall nur nicht weit weg von mir. Wo hab ich nur diese Fliegenklatsche wieder gelassen? Mit der Hand hau ich immer voll daneben und dabei geht leicht mal was zu Bruch wie z. B meine schöne Teetasse. Da setzt sie sich auch immer drauf…..peng….kaputt….und der ganze Tee…

Muss schnell die Klatsche suchen……gottseidank, liegt genau neben mir, hab ich übersehn. Und die Fliege? Die is nun weg. Vielleicht kann ich sie ja morgen endlich klatschen.

Mit herzl. Gruß

PJP

Als Zugabe

Meine Katze:

Cut

Das Foto ist nicht mehr da, und ich werde jetzt versuchen, es wieder zu finden.

Here you are:

ROLLEI D33COM CAMERA

Muschi

Muschi my cat wurde 19 Jahre alt und ist in der Abendsonne eingeschlafen.

 Automatic translation with the Bing translator

I used to write about my current daily events. I will repeat today a report of 2015. It’s about my lawn, the Baxxter’s going to pee again. where he pees, no more grass grows and not again. You have to dig the places deep and then look up until he pees again. Currently I have a patch lawn or lawn spots with pee stains. I have a fixed pee corner, but she doesn’t want to share baxxter with me. He can’t kloo to the shower and he doesn’t want diapers at all. Here my report from 2015:

I sit here again… and still sitting… just so rum, sit around and that without glass:-)… but with teacup, Steevia, the cup filled with hot T. Hmm, that’s good – swallow. I’m all in here and now. Tomorrow is just the next day, and I’m sitting here again. In any case, the mowing of the lawn is eliminated tomorrow, I have done it yesterday, which is supposed to grow properly. This is certainly not just a question of age. There are people who feel grown up, even though they are not. Then it usually comes from about 36 This mid-life crisis, usually around Christmas, because the winter depression has long since been used. This comes from the so-called psychotherapist Soz. As a Christmas present too good. They want to live on something.
I find that sitting around now very well….. but… what did I really want to write about? At the top is my current day event… but actually nothing happens, because I am still just so sitting and drink tea.
I think it’s time for the first cigarette. We’re just turning. Others do not. They never learned that. Now the dog barked. Must feed him fast. I’ll turn a cigarette later. My God, how fast he eats, and you get out on the nicely mown lawn. By the way, wherever he’s peeing, there’s no longer any lawn, which I don’t have to mow. You can only appreciate what a dog is good at. My married partner wants to be with him in a dog parlor. I find that totally stupid. When the one with some colored perm comes home… No, typical woman, the ‚ known Inbeings ‚, as it is so beautiful. Where did I get this quote yet, look again in my collection…….. Ooh no, that really must be the ‚ unknown creature ‚. Well, can happen to every time this prescriber. The dog has peed out and the sun dries the…. It will become increasingly warmer and the dog lays down again.
I have not planned anything today and am looking forward to what is still in front of me. Breakfast is not necessary. I moved it to the evening as usual. I’m getting better. Always this food…. too much of it just makes me fat and I’m too fat, I don’t feel so chic…. that rhymes even, such a coincidence. Like everything in life. In most cases, coincidences are something you can look forward to. But if you’re planning too much, you can really salt the soup if something up.
But now I forgot what I had just wollte…..is passed (Ness)…. anyway, abgekakt, I don’t want to think about it now. Finally, turn me a cigarette….
I look at the flowers in front of my window. This morning sun will awaken you. And our dog is asleep again…. strange. The flowers bloom in different colors. Some red other yellow, blue or purple or of any kind of yellow, lilarot with a pink up to Rotlila yellow. My favorite color is blue, sky blue and red cars I like most. But we have a silver.

When I woke up in the morning…. I just can’t sleep any more and I’m going to cook my tea. After all, I’m not a dog…. I always leave the tea for about 7 minutes. Then he first unfolds his full frieze aroma, so also Friesentee. This is my brand. Give me a new cup… Slurp… sip… aaaahh… does well.

Now this beast is coming back, just like yesterday, when I was sitting here. Times on the hand, sometimes on the arm and everywhere just not far away from me. Where did I leave these fly-clapping? With my hand, I always hit the side of it and it’s easy to break something like my beautiful teacup. She also always sits on it….. Peng…. broken…. and all the tea…
Must quickly look for the gossips…… thank, lies right next to me, I have to see. And the Fly? It’s gone now. Maybe I can finally clap her tomorrow.
In addition
My cat
ROLLEI D33COM CAMERA

Muschi

Muschi my cat was 19 years old and died in the evening sun.
Have a good day with your pets in the garden!!

PJP

Loriots Advisor pt. 3 – Pets for Christmas

Wie wie in unserem letzten Beitrag über die richtigen Weihnachtsgeschenke gesehen haben, sind unsere Kinder mit den vielen Gaben oft überfordert, weil sie keine innere Beziehung zu den Geschenken aufbauen, was evtl. zu schwerwiegenden Konsequenzen führen kann.

Translate (do it yourself)

Bing Transaltor

In diesem Fall konnte eine nachhaltige Traumatisierung verhindert werden. Deshalb noch einmal den Weg, den das Kleinkind Sabine (4 J. alt) zur Lösung seiner inneren Konflikte gefunden hat:

0027_loriot-gefts

Die ganze Misere, das Leid des Kindes sowie auch der hohe materielle Schaden hätte unter Berücksichtigung  entwicklungspsycholgischer Kenntnissen vermieden werden können.

Mit einem Haustier als Geschenk.

Da braucht das Kind (hier Sabine) nicht lange, eine innere Beziehung zu zB einem Goldhamster aufzubauen. Es hüpft munter durch die Weihnachtsstube und alle sind mit dem neuen Mitglied der Familie beschäftigt. 

Das Eichhörnchen

Das Eichhörnchen mit seinem buschigen Schwanz zählt zu den besonders beliebten Haus- und Gartentieren in Deutschland. Und das betrifft nicht nur unsere Kinderwelt, wie der `Sciurus Gignates´ belegt, der leider auch vom Aussterben bedroht ist und nur noch über den Fachhandel oder amazon zu beziehen ist:

04-p1060767

Für Kinder unter 16 Jahren nicht geeignet.

Die Katze

Gegenüber dem Hund ist die Hauskatze sehr anspruchslos. Von Natur aus als Selbstversorger fängt sie zunächst alle Mäuse, die sich in ihrem Haus und Garten befinden. Der Hund kann das nicht. Er jagd die Katze, weil er sie zum Fressen gern hat. Hier kommt nun die Tierpsychologie in`s Spiel. Hund und Katze können durchaus zusammen schlafen, wenn man sie richtig erzieht! Entgegen der Meinung, man könne Katzen nicht erziehen kommt jetzt der Pensionierte Oberregierungsrat Dr. Maus (Name von der Red. verändert) in`s Spiel. Aber sehen sie selbst:

12-p1060757

11-p1060759

Die Kuh

In ländlichen Gegenden wird selbst die Kuh (hier Ochse) wieder als Haustier gehalten und an der Leine geführt. Sie lässt sich melken und versorgt die ganze Familie mit Milch. Sogar im Straßenverkehr ist sie gut zu gebrauchen, weil sie als Nutztier unter Naturschutz steht.

10-p1060760

09-p1060761

Tier aus Afrika

06-p1060764

Auch die bei uns nicht lebenden Tierarten lassen sich erwerben, wenn man eine Beziehung zu ihnen aufbaut. Dieses eindrucksvolle Beispiel zeigt, wie es dem Ehepaar M. aus Braunschweig nach unermüdlichem Einsatz schließlich gelang, einen Elefantenbullen für sich zu gewinnen:

05-p1060765

Vorsicht ist geboten bei Bären

Eine Klavierpädagogin aus Freiburg kam einem Bären in guter Absicht zu nahe.

03-p1060768

Wenn man ihnen in feier Wildbahn zu nahe kommt (s. A) hat man keine Probleme mehr, wie das Beispiel der Klavierpädagogin zeigt:

02-p1060770

Tiertrophäen sinnvoll gestaltet (es geht auch so):

01-p1060772

 Serious Fazit:

Many animals are mistreated, violated, exposed or live as long on the road until they are captured. These animals need us so as we need them. Think about it. There is still time, time to go to an animal shelter. In this sense, Happy 2017 with a pet in spe!

Viele Tiere werden misshandelt, verstoßen, ausgesetzt oder leben so lange auf der Straße, bis sie eingefangen werden.  Diese Tiere brauchen uns, so wie wir sie brauchen. Denkt mal drüber nach. Noch ist Zeit, sich mal in ein Tierheim zu begeben. In diesem Sinne schon mal einen Guten Rutsch in 2017 mit einem Haustier in spe!

Copyright © aller Bilderkopien: Loriots heile Welt, 1973 Diogenes Verlag AG Zürich

ISBN 3 257 00927 5

PJP

Loriots Advisor pt. 1 – Hundeleben

`Loriots Advisor ´ is a new series in `all / 4all ´.

Loriot (Vicco von Bülow) is the master of serious humor and accompanied my blog for years. He has – without his knowledge – developed the term `Google ´ (cf. doodle). His famous `Yodel Diploma´ (special advice for my English readers) has come back as language training for refugees to cope with the German language (see my report in 2015 with link to `Yodel Diploma´ an the end):

Article with Yodeldiplom.

Read more about Vicco in Wikipedia:

Vicco von Bülow

`Loriots Ratgeber´ ist eine neue Serie in `alle/4all´.

Loriot (Bernhard-Viktor Christoph-Carl von Bülow, kurz Vicco von Bülow) ist der Meister des `ernsthaften´ Humors und begleitet meinen Blog seit Jahren. Er hat – ohne sein Wissen –  den Begriff `Google´ in`s Leben gerufen (vgl. doodle). Sein `Jodeldiplom´ erfährt in der heutigen Zeit wieder großen Zulauf als Sprachschulung im Rahmen der Flüchtlingskrise, die mit der deutschen Sprache nur sehr schwer zurechtkommen (vgl. mein Bericht von 2015 mit Jodeldiplom-link am Ende):

Bericht mit Jodeldiplom

Heutiges Thema

Die Beziehung zwischen Hund und Halter/innen

Wie allgemein-hin bekannt hat der Hund die Menschen als erster entdeckt, als diese rein zufällig auftauchten (vgl. Darwin etc.). Wie sich aus dem Affen schließlich der Mensch entwickelt hat, konnte explizit noch nicht in allen Einzelheiten nachgewiesen werden (vgl. missing link). Wahrscheinlich handelt es sich nur um einen reine `Fehlentwicklung´, um es mal so zu sagen. Trotzdem zählt der Hund noch heute zum besten Freund des Menschen und lässt sich von diesem sogar an der Leine führen.  Umgekehrt wäre vielleicht die bessere Lösung gewesen, denn der Hund ist uns Menschen weit überlegen. Er vergisst, verzeiht fast alles und ist solange treu, bis er in´s Gras beißt.

Hygiene

In the care of the dog you have to look after hygiene because yur friend like to `wallow in mud´ etc. esp. in the wet and cold season. The dog trainer Margot Müller-Westkamp. shows how to bypass the pollution of your dog and at the same time keep the appartment clean.

Bei der Pflege des Hundes ist gerade in der `schmutizgen Jahreszeit´ bein Gassi gehen ganz besonder auf die Hygiene zu achten, weil Hunde es mögen, sich im `Dreck zu suhlen´. Loriot zeigt am Beispiel die Hundetrainerin Margot Müller-Westkamp wie die Verschmutzung seines besten Freundes umgehen und gleichzeitig die Wohnung sauber halten kann.

A bid of modern hygiene is wearing the dog with your hands when the weather is damp and dirty.

„Ein Gebot moderner Hygiene ist das eigenhändige Tragen des Hundes bei feuchtem und schmutzigem Wetter“ (Loriots Heile Welt s. 144).

1-p1060464

Ergebnis:

1-p1060463

Animal and carpet are dry, free of crumbs and color fresh

„Tier und Teppich bleiben trocken, krümelfrei und farbfrisch“ (ebenda S. 144).

Der Mann im Hunde

The dog knows what he wants and claims its place. Many in particular male dogowners don’t get on with this how this photo shows quite impressive:

Der Hund weiß, was er will und behauptet seinen Platz. Viele insbes. männliche Hundehalter kommen damit nicht klar, wie dieses Foto sehr eindrucksvoll zeigt:

1-p1060465

The dog to owner: Now you go out again and say  `Please´, right?

Hund zu Halter:“Jetzt gehst du gleich nochmal raus und sagst `bitte´, klar?“ (ebenda S. 146)

Die zweisprachige Ausführung dieses Artikels nimmt mehr Zeit in Anspruch, als gedacht. Bei mir ist eine Erkältung im Anzug und ich werden ihn noch heute in die Reinigung bringen müssen. Meine Lebenspartnerin will sich was gegen ihre Halsschmerzen kaufen –  Schuhe oder so… Daher muss ich mich auf sputen und Lösungen des Hundeproblems für den Mann auf einen späteren Zeitpunkt verschieben.

Copyright © aller Bilderkopien: Loriots heile Welt, 1973 Diogenes Verlag AG Zürich

ISBN 3 257 00927 5

PJP