MTC 3+ Trisport Festival – Video short clips

Veranstaltung mit großem Angebot 

Jedermann oder Frau konnte an diesem Triathlon teilnehmen und sein Leistungsvermögen dabei selbst festlegen. Die Teilnahme war am Samstag um die Mittagszeit noch eher verhalten bei der Größe des Angebots. Die Schwimmer waren in das anliegende Freibad ausgelagert. Zum Lauftraining stand der angrenzende Schlosspark zur Verfügung. Immer eine Reise wert insbesondere auch für Radtouren durch Feld, Wald und Wiesen.

001_Trisporttitel_2

Translate into your language (by doing yourself):

Bing Translator

Gang durch das Gelände

Meine Video-Impressionen:

PJP

Internationales Grasbahnrennen 2017 in Rastede – laut und bewegt

Grasbahnrennen laut und bewegt

Keiner hatte damit gerechnet, dass die Grasbahn in Rastede nach den Regentagen noch zum Renen noch freigegeben würde. In dieser Hinsicht sind meine Videoclips vom Rennen wackelig ausgefallen, weil ich sie unvorbereitet freihand aufgenommen habe. Aber sie vermitteln einen guten Eindruck vom Ort des Geschehens. Nur den Geruch des Methanolgemisches, den die Maschinen hinter sich lassen, kann ich hier nicht vermitteln. 

Translate into your language by doing yourself, follow this link:

Bing Translator

Seitenwagen

Von den Seitenwagen-Gespannen waren 10 Teams u.a. aus Holland und England in Rastede angemeldet. Interessant zu beobachten ist die Haltung des `Beifahrers´ in den Kurven, wie dieses Foto zeigt:

1-P1140077

Meine Videoclips habe ich wie folgt auf youtube hochgeladen:

PJP

Internationales Grasbahnrennen 2017 in Rastede – Schneller als die Polizei erlaubt

Die schnellste Grasbahn der Welt

Die Grasbahn in Rastede gilt mit 1km Rennstrecke nach wie vor als schnellste Grasbahn der Welt. Eine Grasbahn besteht im Gegensatz zum Speedway auf der Sandbahnstrecke aus einer Grasnarbe und ist in der Regel länger als eine Sandbahn. Die Motorräder fahren mit einem Zweiganggetriebe, Hinterradfederung und einem Methanol-Gemisch. Ein unvergesslicher Geruch, der sich insbesondere im Fahrerlager verbreitet. 2004 stellte Kelvin Tatum (England) in Rastede mit 143,25 km/h die Grasbahn-Bestmarke auf.

Translate into your language (by doing yourself) follow the link:

Bing Translator

Grasbahnrennen in Rastede 2017 auf der Kippe

Zum Sa/So d. 11./12. August wurde das 53. Grasbahnrennen in Rastede ausgeschrieben. `Rennen statt Regen´, lautete das Motto der diesjährigen Veranstaltung, da bereits viele Rennen dieser Art buchstäblich ins Wasser gefallen sind. Die Vorbereitungen zu dem Rennen sind nicht ohne, was die Sicherheitsvorkehrungen betrifft. 400 Holzplanken müssen auf Tiefladern angefahren und rund um die Strecke fest im Boden verankert werden. Wenn alle Planken verbunden sind kommt darauf kommt noch ein Handlauf aus PVC. Das ist harte Arbeit, aber wer mal an der Rennstrecke gestanden hat, wird schnell erleben, wie gefährlich dieser Rennsport ist. Nun muss nur noch der Wetterbericht mitspielen. Wird sich der einsetzende Regen rechtzeitig verziehen? Freitag und Samstag schon mal verregnet, die Bahn war nicht befahrbar. Doch am späteren Samstag öffnete sich der Himmel und am Sonntag ließ sich die Sonne blicken. Durch unermüdlichen Einsatz wurde die Bahn durch schweres Gerät gelockert und gewalzt und schließlich zum Rennen doch noch freigegeben.

Egon Müller – ein Veteran

`Sie nannte ihn Raketenmüller´, so der Spiegel am 22.11.2013. Egon Müller ist der einzige Deutsche, der 1983 die Weltmeisterschaft im Speedway gewonnen hat. Außerdem konnte er dreimal die Weltmeisterschaft im Langbahnrennen für sich verbuchen. Sein letztes Rennen fuhr er 1997 und hatte sich in seiner Karriere insgesamt 69 Knochenbrüche zugezogen. Bereits 1976 erhielt er für seine sportlichen Erfolge das Silberne Lorbeerblatt vom damaligen Bundespräsidenten Walter Scheel. Heute widmet er sich dem Tunen von Speedwaymaschinen und ist seit 2013 als Co-Moderator für Eurosport tätig.

Foto-Impressions

29-P1060809

30-P1060811

13-P1060767

04-P1140077

09-P114010527-P1060803

My Fotoalbum

PJP

Oldenburger Landesturnier Rastede 2017 – Foto Preview

Oldenburger Landesreitturnier in Rastede 2017

Vom 18. – 23. Juli findet in Rastede das traditionelle Landesturnier im Reiten statt. An den ersten beiden Tagen wurde noch kein Eintritt erhoben.

„Prominenter Besuch im Pressezelt

Olympiasiegerin Sandra Auffarth geht heute im S*-Springen ab 16.45 Uhr an den Start: „Für mich ist Rastede wie ein Zuhause, ich bin hier quasi groß geworden“ erzählte die Ganderkeseerin und gab ganz nebenbei noch das eine oder andere Autogram“ (Homepage Reiterverband Oldenburg).

Translate into your language (do it yourself):

Bing Translator

Vorweg Foto-Impressionen vom heutigen Tag für alle Pferdeliebhaber/Innen.

37-P1060569

Flaniermeile

11-P1060511

Kutscherprüfung

32-P1060562

Hauptplatz-Springen

06-P1060506

Nebenplätze

Fotoalbum (unkommentiert)

PJP

Vintage Race Days Rastede – Foto Impressions

Vintage Race Rastede 2017

In 2017, the vintage race days in Rastede were able to record the set of 10.000 visitors. Over 60 historic racing cars have participated. Families with dogs, children and cones were able to experience the vehicles – loudly – close up. Excellent catering has complemented the event.

Die Vintage Race Days in Rastede konnten 2017 einen Besucherrekord verbuchen. Über 60 historische Rennwagen haben teilgenommen. Familien mit Hund, Kind und Kegel konnten die Fahrzeuge – lautstark – hautnah erleben. Ein hervorragendes Catering rundete die Veranstaltung ab.

Foto Impressions

Small video sequences (preview)

I could upload more videos in this article.

Mehr videos konnte ich in diesen Artikle nicht mehr hochladen.

More later!!

PJP

Vintage Race Days 2017 – Rastede

Die Vintage Race Days – Rastede sind ein besonderer Renner 

An diesem Wochenende (13. und 14. Mai) jeweils von 10 h bis 19 h für alle Besucher geöffnet. Auch Hunde sind angeleint willkommen. Hier ein Trailer zur Veranstaltung:

Dazu einige Fotos von den Happy Race Days 2016 – Finale

 

Das unglaubliche Fahrzeug mit Kettenantrieb

Technische Daten

Special Oldi

Die Ruhe vor dem Sturm

Beginn heute d. 13. 5- 2017 um 10 h

Morgen d. 14. 5. 2017 mit dem Finale bis 19 h

PJP

American La France Simplex – Oldtimer in Rastede

The Company American La France is a subsidiary of Daimler Company. They produced fire-brigade-vehicles in the USA. Some were converted to race-cars. One of these I met at Vitage-RACE-DAYS in Rastede (Germany).

Titelfoto: Mr. MG-Fricke (Special-Organizer of Vintage-RACE-Days in Rastede)

This owner of this `so called´ CAR ( from Switzerland) have joined the Vintage-Days in Rastede for the first time. This was a real `Special Event´ for everybody. With this I m going to post my first video onto my Blog. Here we go then:

This CAR is about 100 miles/ph fast with `Chain drive´:

Go slowly, it`s easy

Last but not least:

Part of my finger may be included and I didn`t cut (edit) my video. The complete Version will be worked out later.

But look t that:

Special Oldi

This CAR is about 100 miles/ph fast with `Chain drive´

 

In Addition

winner_1

The Winners-Cup

winner_2

Thank YOU TWO!!

PJP