Baxxter – on the beach

Während einer Schlechtwetter-Phase ohne Sonne…

…vor ca. einer Woche war der Beach Club schlecht besucht. Eine gute Gelegenheit, das Schwimmen zu trainieren. Bei der Ankunft am späten Nachmittag war die `Hundebar´ noch geschlossen – Ruhe vor dem Ansturm:

01-P1080640

Dabei hatte sich Baxx nach dem Schwimmen so auf ein Beck`s gefreut:

001_BaxxBeck_2

Also, gleich ab ins Wasser

05-P1080647

Eine herrliche Erfrischung…

02-P1080643

Hey, wer bist`n du denn?

03-P1080644

Du willst schneller schwimmen als ich? Na, dann lass uns mal…

06-P1080649

07-P1080650

Den pack ich…

10-P1080656

Gewonnen, ich hab den Ring

11-P1080657

13-P1080659

Was geht denn bei dem anderen Strand da ab?

Wakeboarding

14-P1080662

19-P1080670

15-P1080663

16-P1080665

18-P1080668

17-P1080666

Sunset –  und ab nach Hause

1-P1080671

Hab nur noch Hunger, gleich gibts`s Fresschen!!

Zur Homepage Beachclub Nethen (follow the link):

Beach Club Netheen

MfG an HP Baxxter und seinem Hund!

Fotoalbum 

eine kunterbunte Mischung aus dem Archiv

PJP

Flower Power – Bad Meingarten 2019

Google+ hat Dienst eingestellt

Auf Google+ hatte ich all meine Fotoalben hochgeladen, um sie in Vollansicht mit Diashow zur freien Bearbeitung mit Jedermann&Frau zu teilen. Eine sehr sympatische vermeintliche Freundin auf facebook hatte nun die Absicht, fb mit Blumenbildern zu verschönern – ein `gefundenes Fressen´ für mich – dachte ich mir und wollte ihr all meine Blumenbilder auf Google+ per link schicken. Als ich den link öffnete, wurde ich mit `Vielen Dank, dass sie an Google+ teilgenommen haben´ eines besseren belehrt. Das war`s dann.

SONY DSC

Meine Postkarten – Kreation

Onedrive

Eine andere Option zum Teilen meiner Alben bot sich für mich bei onedrive. Die waren schon am meckern, da ich den freien Speicher von 5GB bereits überschritten hatte. Da hab ich da mal ganz ordentlich gelöscht, und gelöscht…bis genügend Speicher für meine Alben wieder frei war. Aber wo waren die Blumenfotos abgeblieben? Bevor ich nun auf die Suche im Speicher ging, hatte ich Glück, dass die Sonne sich mal wieder sehn ließ. Ich nahm sofort meine Kamera, wanderte durch meinen Garten, um die aktuellen Blumenfotos inklusiver kleiner Blumenwiese, die ich für die Insekten angelegt hatte, zu fotografieren. Die Osterblumen aus dem Frühjahr und einige aus dem letzen Jahr hatte ich ja noch aktuell auf der Platte. Insgesamt habe ich dann 60 Fotos hochgeladen.

10 Blumenfotos aus dem Album

001_A-3

Frühlingserwachen

001_A_1

close up

001A_4

Licht und Schatten

001_A_8

Mein Couch und Bodyguard

SONY DSC

bunte Mischung

001_A-2

close up

001_A_6

Kamille

001_A_7

rot

001_A_11

Blumenwiese

001_A_12

Blumengarten

001_A_10

Blumenwiese

Weitere Blumenfotos (60) in meinem Fotoalbum

Es kann je nach Internet power eine Weile dauern, bis das Album runtergeladen ist. Danach stehen alle Fotos zu freien Bearbeitung zur Verfügung und können auch als Diashow wiedergegeben werden. Einige dieser Bilder stammen aus den Vorjahren.

Hier der link:

Flower Power 2019

PJP

Zugabe

Ein weitreichendes Gewächs

001_Freifunk

…wird uns demnächst noch beschäftigen.

Besuch bei Adebar Storch pt.3 – Familiengeschichten

Mein erster Besuch bei Familien Adebar Storch am 18. April 2019

Familie 1 – Drei Kinder

14-P1560693

Drei Kinder noch unsichtbar im Horst (Nest) werden versorgt.

01-P1560716

Nur dieser kleine wagt sich kurz hervor.

Familie 2 habe ich am 18. April nicht fotografiert.

Mein zweiter Besuch bei den Familien A. Storch am 23. Mai 2019

Familie 1 – Drei Kinder

10-P1560966

Zwei Kinder gut gewachsen bei guter Verfassung

08-P1560961

Erste Flugübungen im Horst

Familie 2 – Vier Kinder

1-P1570020

Alle haben nur Hunger

Mein 3. Besuch bei Familien Adebar Storch am 7. Juli 2019

Familie 1 – Drei Kinder

Was ich vorfand war ein leeres Horst.

15-P1570129

Sind die schon ausgeflogen? Aber wohin?

11-P1570124

Die ganze Familie auf der Wiese – was machen die da?

14-P1570128

Körperpflege

16-P1570134

Körperpflege im Einbeinstand – auch als tägliche Übung in unserem Badezimmer!!

08-P1570115

Nahrungssuche

18-P1570148

Unterhaltung..?.. 

Besuch bei Familie 2 – Vier Kinder

20-P1570154

Zwei Nachzügler verharren noch im Nest

21-P1570160

Sie warten auf Futter

26-P1570178

Vater Storch bringt endlich Nachschub

25-P1570177

29-P1570187

Da kommt noch viel mehr…

22-P1570171

Wir haben schon alles verputzt….

30-P1570193

Vaters Balanceakt mit Flügeleinsatz

31-P1570194

32-P1570195

34-P1570202

Ausschau nach neuer Beute

38-P1570211

Und Abflug zu neuen Taten!

Ich habe diesen Besuch in einem Video spontan zusammengefasst bei Wind und Wetter im Urton, das mit einem Froschverzehr endet:

Fotoalbum mit mehr Fotos – zum Runterladen gut geeignet

PJP

Frauenfußball WM 2019 – ein Sportfest

Persönliche Anmerkungen zum Fußballsport

Seitdem ich einen Beamer mit Leinwand besitze, habe ich mir meine drei Fußballfreunde eingeladen, um die letzte Weltmeisterschaft der Herren gemeinsam zu verfolgen. Selbstverständlich beschränkte sich die Auswahl der Spiele nur auf die deutsche Mannschaft, die ja bekanntlich nach einem Standfußballgekicke vorzeitig ausgeschieden ist. So blieb die Leinwand bis zum Endspiel geschlossen, und es wurden nur noch Spiele von Werder Bremen in der Bundesliga verfolgt. 

Zur diesjährigen WM der Frauen kam die Leinwand nun wieder zum Einsatz, wobei ich mein Interesse an diesen Spielen nur noch mit 2 Fußballfreunden teilen konnte, weil nicht alle Männer auf Frauen im Fußball stehen. Wir haben die Spiele der Deutschen Frauen verfolgt, die sich ja leider nicht bis zum Endspiel durchsetzen konnten.

Frauenfußball versus Männerfußball – kritische Rezension

Die Spiele der Frauen WM stehen dem Männerfußball in keiner Weise nach. Sondern ganz im Gegenteil sollten sich die männlichen Kollegen das disziplinierte Spielverhalten u.v.m. der Frauen zum Vorbild nehmen. Das möchte ich an folgenden Beispielen beschreiben:

  1. Entscheidungen des Schiedsrichters werden akzeptiert und es wird weitergespielt.
  2. Bedrängen des Schiedsrichters bei fragwürdigen Entscheidungen gibt es nicht.
  3. Bei vermeintlichen Fouls mit Verletzungen wird von betreffender Spielerin keine Leidens-Show abgezogen. 
  4. Kampfgeist bis zum Ende, laufstark mit überragender Kondition.
  5. Bei Missverständnissen mit dem Schiedsrichter oder einer Spielerin Einigung durch Abklatschen.
  6. Kein aggressives Verhalten gegenüber Mitspielerinnen

Fazit: So muss Sport!

Insgesamt waren die Spiele, die ich gesehen habe, taktisch gut aufgestellt, sehr schnell und kämpferisch, spannend bis zum Ende. Standfußball ausgeschlossen.

Aus gegebenem Anlass hier einige Auszüge aus dem Endspiel USA versus Niederlande

Die Niederländerinnen waren in der Abwehr lange gut aufgestellt, um die gegnerische Mannschaft vom Tor fern zu halten.  Dieses Foul, das zu einem 11-Meter führte, brachte die Wende: 

30-P1570277

Die Schiedsrichterin wollte weiterspielen lassen, wurde aber zum Videobeweis gerufen:

09-02-P1570276

Nach Videobeweis klare Sache – Elfmeter

11-04-P1570293

Sicher verwandelt – keine Chance für Keeperin

Nach dem Spiel die Siegerehrung u.v.m.

05-P1570458

USA – the winnerteam

23-16-P1570408

Prinz Willem Alexander

15-08-P1570366

Die Schiedsrichterin

16-09-P1570375

Schiedsrichterinnenteam

17-10-P1570379

Letzte Begegnung – Abschied

09-P1570442

Macron gratuliert Trainerin der USA

12-05-P1570312

Erleichtert

13-06-P1570329

Küsschen ..?..

16-P1570422

Happy

02-P1570516

Fertig und Happy End

Mehr Fotos in meinem Album:

PJP