Fotorätsel/riddle No. 90 – Fomo lässt grüßen

Was ist das denn für`ne Überschrift

werden sich jetzt manche Fragen. Hat der zu viel Glühwein getrunken, oder zu heiß gebadet? Wer ist denn dieser Fomo jetze, wie der Ostdeutsche sagt. 

Ok, nur Geduld, ich komm darauf zurück!

Erst mal mein Fotorätsel, heute aber ohne die Lösung am Namen des Fotos zu verraten. Das war ja wohl der Hammer, dass ich das nicht gemerkt hab. Hab mal ordentlich aufgeräumt in meinem Fotochaos und will versuchen, ob ich da `ne passende Bildunterschrift hinzufügen kann. Hier wie gewohnt die Vorbemerkung mit 2 Zusatzpunkten zum Runterscrollen.

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.
  7. Sie fördern die Neugierde.
  8. Kreativität ist angesagt.

Was ist das? What`s that?

001_No.70_1_2

No. 70_1

Im klassischen Querformat

001_No.70_1

No. 70_1_2

Für Smartphone im Hochformat

Ich gehe davon aus, dass diese Fotos schon einmal als Rätsel gestellt wurden. Deshalb bitte ich alle, die das Teil schon kennen, es im Kommentar zu vermerken, ohne es zu verraten. OK?

Deshalb leg ich noch eins nach.

Was ist das? What`s that?

001_No.70_2_2

No. 70_2

Im Querformat wär die Lösung leichter…

Last but not least to FOMO

FOMO ist eine Abkürzung für eine Zivilisationskrankheit, um es mal in Deutsch auszudrücken und löst bei uns mehr oder weniger STRESS ohne Ende aus. Die Buchstaben F O M O sind die englische Abkürzung für `Fear of missing out´, was soviel heißt wie `Angst etwas zu verpassen´. Dabei spielen die digitalen Medien und Kommunikationsmittel wie facebook, WhatsApp, Instagram etc.pp eine entscheidende Rolle, weil sie uns alle zeitgleich rund um die Uhr auf dem Smartphone begleiten. 

Glück gehabt!!

Ihr habt es bis hierher geschafft und damit nichts Wesentliches verpasst. Jetzt legt ihr hübsch das Smartphone zur Seite, am besten dahin, wo ihr es für heute nicht mehr wiederfindet. Ich hatte eigentlich vor gehabt, mir eine Pizza zu backen.

6-P1580492

Das hol ich jetzt nach ohne Smartphone und Internet. Und was machst du so? Gönn dir mal`n Ouzo! Schönen Abend!

Fotoalbum mal als Diaschau

Diese Diashow benötigt JavaScript.

26 Kommentare zu “Fotorätsel/riddle No. 90 – Fomo lässt grüßen

  1. Hast du Fertigkrautsalat gegessen ?😉 So was kommt mir gar nicht mehr auf den Tisch !
    Aber jetzt nochmal zum Fotorätsel, du hast meine Neugierde geweckt .
    Ist es ein Mikrofon, Theragun oder vlt.ein Roller , keine Ahnung….du wirst die Lösung schon noch mitteilen, bis dahin ist Geduld angesagt.
    Bis jetzt hab ich nix verpasst, Miami hat mich noch nie interessiert .
    Schönes WE. , ich mach mal eine FOMOpause .

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Clara,
      ich hatte bis jetzt eine wunderbare Zeit, und du hast hast mir dazu das entscheidende `Schlagwort´ geliefert. Ich konnte mich selbst gerade noch davon abhalten, mein Smartphone an die Wand zu schmeißen, als es mich mal wieder `angepiept´ hat, obwohl man dieses Geräusch nicht mal mehr als Piepen bezeichnen kann, einfach ein undefinierbarer kleiner Ton, der die ganze Welt verrückt macht. So werden 4alle zu Marionetten des Internets erzogen und verlieren den Boden unter den Füßen.
      Dafür ganz herzlichen Dank!!!
      Das noch zu erratene Teil, Made in Japan, hat etwas mit Sport zu tun, mit einer Sportart, bei der man/frau viel hin- und herlaufen muss. Vielleicht fällt der Groschen jetzt ja bei dir..?..nur Geduld…läuft ja nicht weg.
      Ich suche gerade schöne Filme, für die geruhsame Weihnachtszeit und weil Frauen ja nun mal auf Rotwein stehen ich gebe dir schon mal einen Vorgeschmack mit einer Weinprobe, wenn`s klappt…

      So, nach diesem längeren Kommentar ist es dringend anzuraten, mal wieder eine längere FOMOpause einzulegen und sich wieder gemütlich hinzulegen!!
      LG und schönen Sonntag noch!
      Jürgen aus Loy
      P.S. Krautsalat weder gekauft noch gegessen, sondern nur `untersucht´.

      Gefällt mir

  2. Das „japanische Teil“ ist denke ich ein Tischtennisball !? Jetzt ist bei mir der Groschen gefallen, ich glaub das war schon mal dran …
    Ich hab mich mit Bücher eingedeckt , kennst du als Serie, die dir auch gut gefällt.
    P.S.:Krautsalat kann ich dir sehr empfehlen, ist sehr gesund, wenn er selbst zubereitet wird .
    LG.und eine gute FOMO-freie Zeit !!

    Gefällt 1 Person

    • Moinsen,
      die Rauhnacht am Feuer hat schon was. Wg. Regens nach innen verlegt.
      Krautsalat selbst hergestellt ist eine alte Tradition, wie auch Sauerkraut. Nur gesund!!
      Tischtennis ist leider auch falsch…
      Mach`s gut!
      Jürgen aus Loy

      Gefällt mir

  3. Wieder versemmelt ! Vlt.bekommst du noch ne Chance, wenn die Sitzheizung nicht mehr funktioniert.😂
    Falls dich deine Filmauswahl langweilen sollte, heute Abend kommt eine Sendung im Dlf.die evtl. gefällt:
    Ghost-Festival der Spannungen: Künstler VI.
    Kannst ja mal im Programmheft gucken , falls du heute am kürzesten Tag des Jahres nicht im Garten am Feuer sitzt 😉.

    Gefällt 1 Person

    • Wie schon gesagt, hab ich das Feuer nach innen verlegt und bin früh in die Heia mit Künstler Vl.
      Es endete ja mit diesem 30 minütigen Trio von Beethoven…unvorstellbar, wie der das alles zusammenkomponiert bzw. zu Papier bringen konnte ohne elektrisches Licht!!!
      Na denn noch `ne schöne Woche!
      Und pass auf dich auf…
      Jürgen aus Loy

      Gefällt mir

  4. Hallo Pete und Ihr alle! Danke für die coolen links. Ich check das gleich mal aus! Auch Deinen Jodeldiplomartikel les ich mir gleich durch.
    Bezüglich Fotorätsel möchte ich mich nun an der Lösung versuchen.
    Ein Badmintonball. Und ein Motorradauspuff.
    Liebe Grüsse in die Runde,
    Arnwald

    Gefällt 1 Person

    • Mensch Arnwald,
      du hast dieses Rätsel nun auch gelöst. Ich hab ja auch ein Badmintonnetz im Garten, und Spielen hält fit, wenn man dazu kommt, und das Wetter mitspielt.
      Der Bernd hatte ja den Auspuff schon erraten und du nun den Badmintonball. Damit habt ihr beide einen Preis verdient.
      Wenn du ihn haben willst, schicke mir bitte deine Anschrift an meine emailadresse:
      probeloy@gmail.com
      Wünsch dir noch`ne gute Woche!
      Jürgen aus Loy

      Gefällt 1 Person

      • Hello Petie,
        danke Dir! Das freut mich sehr! Ich werde Dir meine e-mail Adresse senden. Ich freue mich.
        Ja, im Frühling sollten wir den Badmintonball mal in Bewegung bringen. Vielleicht kriegen wir das hin. Ich wünsch Dir auch noch ne gute Woche!!!
        LG, Arnwald

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s