Claudio Pizarro – nicht zu toppen

Claudio Pizarro persönlich

Der Peruaner Claudio Pizarro ist nicht nur ein guter Fußballspieler, sondern auch ein guter Mensch und Familienvater. Deshalb widme ich ihm meine Aufmerksamkeit. 

Fußballspiel heute gegen BVB

Das Spiel gegen Bor. Dortmund stand bis zur Mitte der 2. Halbzeit noch 2 : 0 für die Dortmunder. Dann gelang Werder doch noch ein Tortreffer von Möhwald. Das Spiel wurde wieder spannend. 

Claudio Pizarro reichte das nicht

Nach vergebenen Chancen, schoss er schließlich das 2. und letzte Tor für Werder zum Ausgleich. Damit übertraf er seinen eigenen Rekord mit einem Tor als ältester Spieler der Bundesliga. 

01-P1560825

Der hätte auch drin sein können – zu Trainer Florian Kohfeld

02-P1560826

Noch ist es nicht zu spät….

Pizarros Tor zum 2 : 2 Ausgleich

05-P1560874

06-P1560876

Der Ball ist drin!

10-P1560891

Hast gut gemacht, Claudio!

Fotoalbum

 

11 Kommentare zu “Claudio Pizarro – nicht zu toppen

  1. Ach ja ?! Und woher willst du das wissen , daß er ein guter Mensch und Familienvater ist ?
    Es ist nicht immer alles so, wie es nach außen dargestellt wird !
    Daß er ein guter Fußballer ist , daß kann man sehen, wenn man sich für Fußball interessiert….wenn ich mir z.b. einen Fim angucke und mag die schauspielerische Leistung, ist mir egal, was der privat treibt, man weiß ja nicht , ob das wahr ist , was die Klatschpresse bertichtet, sein Privatleben geht mich auch nichts an ( zum Glück 😁).

    Gefällt 1 Person

    • Gut, dass du das ansprichst.
      Ich bin eigentlich gar kein Fußballfan und erst recht kein Kenner. Aber ich habe gute Freunde, die sich für Fußball interessieren und alles darüber wissen. Und da ich einen Beamer installiert habe, gucken wir immer die Spiele von Werder Bremen. Und das macht mir inzwischen sehr viel Spaß….Und was Claudio Pizarro betrifft:
      Ich habe privat&familiär eine besondere Beziehung zu Bremen und weiß über Claudio auch persönlich bzw. privat sehr viel. Er ist eine ganz besondere Sorte von Fußballer, der immer `auf dem Boden geblieben´ ist. Mehr will ich hier nicht dazu sagen.
      Kann mir kaum vorstellen, dass der in der `Klatschpresse´ vertreten war..?..
      Ich berichte in meiner Kategorie Niedersachsen auch über Bremen. Und an der Schlachte ist fühl ich mich am wohlsten. Mein erster Bericht war über den Besuch der Alexander v. Humboldt, die dort mit großem Aufwand in den Ruhestand versetzt wurde. Und der Weihnachtsmarkt in Bremen ist weltweit bekannt (kannst du im Suchfeld bei mir leicht finden.
      Wenn du magst, hier mein Besuch bei der Alexander v. Humboldt:
      https://4alle.wordpress.com/2017/08/07/short-trip-to-bremen-becks-shipco/
      Muss dringend wieder nach Bremen…
      Schönen Restsonntag noch!
      Jürgen

      Gefällt mir

    • Hab gerade weil allein zu Haus 1,5 Std. einen ganz tollen Film über `Vogelzug´ auf Leinwand geguckt.
      Unglaublich (!!), diese Aufnahmen. Das gibt mir viel zu denken…
      Ich hatte meinen Beitrag von Sohnemann, der übrigens an der Schlachte wohnt, extra Korrektur lesen lassen. Aber es gibt letztlich auch kein Buch, in dem sich nicht irgendein Fehler einschleicht.
      Trotzdem freue ich mich, dass du mir das gepostet hast, denn ich bräuchte eigentlich mal jemanden, der meine Sachen mal nach Fehlern überliest, bevor ich was freigebe.
      Ich guck mal….
      Danke!

      Gefällt mir

  2. Ich bin als Westfale ein Bremen Fan. Claudio hat seine beste Zeit als Spieler hinter sich. Wohl eine Altersfrage. Für 90 Minuten reicht es nicht mehr. Aber als Jocker unübertroffen und immer ein Garant für wichtige Tore. Hoffentlich kann er noch lange so weiter machen. Ich mag ihn. Was man über ihn redet oder schreibt interessiert mich nicht.

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Jürgen,
      komm durchgeschwitzt aus dem Garten….und jetzt kommt alles auf einmal…will gerade Leinwand einrichten für das heutige Spiel, Telefon klingelt…etc,pp…
      Erst mal danke! Und du hast vollkommen Recht!! Mehr später…
      Mach`s gut!
      Jürgen aus Loy

      Gefällt mir

      • Moin Jürgen,
        man muss den Stress auch genießen können…fiel mir gerade ein 🙂 … kommt gleich in meine Sprüchesammlung.
        Und es kam noch schlimmer mit einem Problem in der `Kabelatur´, das ich erst nach einem Neustart wieder im Griff hatte.
        Zwischendurch in der Halbzeit hatte sich dann auch noch ein Maikäfer in unserer Sandkiste gesonnt, den ich vor der kleinen Marlene gerettet habe, weil die ihn gleich füttern wollte.
        Ja, was will man mehr, Bremen hat sich toll geschlagen. Und was den Claudio Pizarro anbelangt, von dem weiß ich über private Wege, dass er ganz feiner Kerl ist.
        Schönen Sonntag!
        Jürgen aus Loy

        Gefällt mir

      • Moin Jürgen,
        du bringst es mal wieder auf den Punkt 🙂 ….
        Der Claudio ist ein so bescheidener netter Typ, da können viele andere nur neidisch werden…und außerdem ein guter Familienvater.
        Am Wochenende ist die erste Großveranstaltung in Rastede, die `Vitage Race Days´, die mit 60 Startern von Vorkriegsrennwagen die größte in Deutschland ist, mal wieder gut gelaufen. Ich konnte mich wg. schlechten Wetters zuerst nicht aufraffen überhaupt aus dem Haus zu gehen. Aber als ich meinen inneren Schweinehund überwunden hatte, hab ich schließlich bei strahlendem Sonnenschein viel erlebt und einige Videos gemacht (bei freiem Eintritt versteht sich).
        Ich wünsch dir`n guten Tag mit Sonne!
        Bis denn
        Jürgen aus Loy

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s