Elefantenjagd – Crime against nature

Elefantenjagd auf dem Vormarsch – ein Milliardengeschäft

Nach wie vor ist der Handel mit Elfenbein eines der schmutzigsten Geschäfte gegen die Natur. Die Hintermänner dieses Geschäftes gehen hemmungslos gegen jedes Gesetz vor, das das Abschießen von Elefanten unter Strafe stellt. 

Transalte into your language (follw the link and do it yourself):

Bing Translator

Trump setzt ein Zeichen – Waffenlobby erfreut

Wie auch immer dieser Mensch zu dieser Entscheidung gekommen ist, er setzt deutliche Zeichen, für den Handel mit Elfenbein, wenn er das Einfuhrverbot in die USA aufhebt. Im Namen dieser wunderbaren Tiere wird dieses `Verbrechen an der Natur´ kein gutes Ende für den Waffenlobbyisten nehmen. Davon bin ich überzeugt (follow the link):

Einfuhrerlaubnis für Elefantentrophäen

65000 Elefanten sterben in Tansania

Aufgrund der Nachfragen aus China ist aufgrund der Elefantenjagd in Tansania die Elefantenpopulation dort 2105 zB um 60% zurückgegangen. So berichtet von N24 (follow the link):

Elefantensterben in Tansania

Weitere Berichte finden sich in meiner Kategorie `Animal rights´.

Im Namen der größten und wunderbarsten Landtiere auf dieser Erde

(follow the link):

Animal rights – Tierrechte

PJP