Darts WM 2020 – Clemens besiegt Wright

Nervenkrimi in dritter Runde der WM 2020

Nach dem Spiel zwischen Clayton und Cullen, das nicht enden wollte, spielte Gabriel Clemens das Spiel seines Lebens. Er gewann gegen den Weltmeister Peter Wright! Wer hätte damit gerechnet…der erste Deutsche Spieler, der in`s Achtelfinale einzieht!!

Einige Fotos vom Spiel davor

01-P1600828

Dieses Spiel zwischen Cullen und Clayton kostete Nerven, weil es nicht enden wollte. Schließlich hatte Cullen die besten Nerven und konnte das Spiel für sich entscheiden.

 

Clemens gegen Wright – ein Nervenkrmi

06-P1600855

Peter Whright in Showaction
 
05-P1600850
 
Gabriel in Ruhestellung konzentriert
 

Das Spiel beginnt

Rückschau mit Anleitung

Am Ende dieser Rückschau findet sich für alle, die sich für Steeldart interessieren und sich Steeldart zu Hause einrichten wollen, eine ausführliche Anleitung
 
PJP
 
 

Gabriel Clemens – besiegt Weltmeister Peter Wright

Nervenkrimi in dritter Runde der WM 2020

Nach dem Spiel zwischen Clayton und Cullen, das nicht enden wollte, spielte Gabriel Clemens das Spiel seines Lebens. Er gewann gegen den Weltmeister Peter Wright! Wer hätte damit gerechnet…der erste Deutsche Spieler, der in`s Achtelfinale einzieht!!

Einige Fotos in der Vorschau

01-P1600828

Dieses Spiel zwischen Cullen und Clayton kostete Nerven, weil es nicht enden wollte. Schließlich hatte Cullen die besten Nerven und konnte das Spiel für sich entscheiden.

Der Verlierer konnte trotz Zungeneinsatz das Match nicht gewinnen.

Clemens gegen Wright – ein Nervenkrmi

06-P1600855

Peter Wright in Showaction

05-P1600850

Gabriel in Ruhestellung konzentriert

Das Spiel beginnt

Hier folgt ein Video: Video Clemens gegen Wright

Rückschau auf die WM 2019

Am Ende dieser Rückschau findet sich für alle, die sich für Steeldart interessieren und sich Steeldart zu Hause einrichten wollen, eine ausführliche Anleitung.

Fallon Sherrock zieht in die 2. Runde der Darts-WM 2020 ein

jpg-1576624502

Foto: Steven Paston / PA Wire / picture alliance / dpa – aus news.de

Fallon schreibt Darts-Geschichte

Mit einem 3:2-Sieg gegen Ted Evetts ist Fallon als erste Frau (soweit hier recherchiert)  `überglücklich´ nach Gewinn gegen einen Mann erfolgreich in die 2. Runde der Darts-WM eingezogen.

Am kommenden Samstag Abend spielt sie wieder!

Alexandra Palace

Die Darts-Weltmeisterschaft wird traditionell im Londoner Alexandra Palace aus getragen. Nicht nur für Darts-Fans ein Begriff, sondern auch für alle, die diese unglaublich `ansteckende Stimmung´ während des Turniers mal erlebt haben. Und es hat sich ja auch ein Promi-Darts-Turnier etabliert, in dem Prominente unter Anleitung eines Profis mal zeigen können, wie gut sie ihre Darts zielgenau auf`s Board platzieren.

Darts-Star Fallon Sherrock im Interview (follow the link): 

Wie tickt Fallon Sherrock?

Fotostrecke von news.de

Für alle Fans und solche, die neugierig sind, hier der link zu einer Fotostrecke der Superstars im Darts-Sport:

Foto-Impressionen Darts-Sport

Darts regional

Darts ist ursprünglich ein Spiel, das traditionell in Pubs auf den britischen Inseln gespielt wird. Bei uns in Deutschland hat sich dieses Spiel eher weniger in den `Kneipen´ oder `Gastwirtschaften´ verbreitet, zumal diese inzwischen auch ja auch schon fast `ausgestorben´ sind. Nur durch die Erfindung des elektrischen Darts wurde dieses Spiel bei uns in den letzen Jahren vermarktet. Hier geht es aber um `Steel-Darts´, für den ich  im Folgenden werben will.

Fortsetzung folgt!

P.S. Durch einen dringenden Besuch beim Zahnarzt musste ich diesen Bericht hier unterbrechen.

Fortsetzung:

Steel Darts für alle

Was brauchst du für Steel-Darts?

Ein Dartboard

1-P1580103

In Deutschland wird überwiegend das London Board (Typ Bristle) verwendet.

Den Dart (Pfeil) 

Fotos einzeln anklicken

6-P1580147

Bestehend aus Flight, Shaft und Barrel

Bei Bedarf

3-P1580106

Köcher für die Darts

Kreide

7-P1580110

Zum Notieren des Spielverlaufs

Dart-Anlage

4-P1580142

Maße

5-P1580108

Treble 20 ist der höchste Wurf (60 Punkte)

6-P1580109

Bulls Eye zählt 50 Punkte

4-P1580107

The Double is my trouble 🙂 

Neben den Traditions- und Turnierspielen 501 und 301 gibt es jede Menge sehr interessanter Spiel-Variationen. Das Spielen erfordert Konzentration, trainiert die Feinmotorik und ist bei einem Bier Entspannung pur.

PJP