Happy Ostern – persönlich mit Telefonat

Ostern einmal anders

Das diesjährige Osterfest fällt anders aus. Die traditionellen Osterfeuer finden nicht statt, die Reisemöglichkeiten sind beschränkt und wir meiden Kontakte. Das alles wegen einer Pandemie, die einer Zoonose geschuldet ist. 

ROLLEI D33COM CAMERA

Mein Osterfest persönlich

Private Kontakte

Ich nehme die vielen Einschränkungen zum Anlass, an diesem Osterfest über Personen zu berichten, die mir etwas bedeuten. Das sind in erster Linie meine Familie und meine persönlichen Freunde, die mein tägliches Leben begleiten. Außerdem gibt es Freunde aus anderen Ländern, die ich aus der Vergangenheit kenne und manche Freunde aus dem Bloggerleben.

Hinzu kommen jede Menge Brieffreunde aus der ganzen Welt, denen ich als Postcrosser begegne: Schreibe mal wieder Postkarten

Mein alter Englischlehrer

Meinen alten Englischlehrer Wiard Raveling möchte ich hier besonders erwähnen, weil er mehr oder weniger mein Abitur gerettet hat. Einen guten Lehrer vergisst man nicht. Vor ein paar Tagen habe ich ihn beim Brunchen überrascht. Wiard Raveling hat nun im Verlaufe seines Lebens Geschichte `Gegen das Vergessen´ geschrieben. Wie das alles abgelaufen ist beschreibt er in seinem Buch 

IST VERSÖHNUNG MÖGLICH?

Meine Begegnung mit VLADIMIR JANKÉLÉVITCH

ISENSEE VERLAG OLDENBURG – 2014

ISBN 978-3-7308-1095-8

Weitere Infos über Wiard Raveling bei Wikipedia: Wiard Raveling

Papst Franziskus – als Kirchenvertreter

Obwohl ich der Kirche kritisch gegenüber stehe, weder Kirchgänger und schon gar nicht mit der katholischen Kirche verbunden bin, möchte ich Papst Franziskus erwähnen. Dieser Papst hat mit manchen alten Konventionen gebrochen. Als erster Papst hat er vor kurzem dem Irak einen Besuch abgestattet. Er zeigt sich bemüht, alle Welt-Religionen miteinander zu vereinen. Ich möchte einen Satz von ihm erwähnen, der mir persönlich sehr gefallen hat:

`Ein lebendiger Glaube ist keine Antiquitätensammlung´.

Humor

Über den Humor könnte ich mich jetzt lang und breit auslassen, zB dass es eine Universität gibt, die ausschließlich das Lachen erforscht, das alle Menschen miteinander verbindet. Und gerade in diesen `Verrückten Zeiten´ der Pandemie ist manch einem und einer aus gutem Grund das Lachen vergangen. Ich habe mich diesbezüglich meist an Loriot gewendet, wie vorangegangene Berichte zeigen. Heute will ich versuchen, mit aktuellen humoristischen Einlagen zu punkten. Ob es mir geling, weiß ich nicht, denn der Humor ist hierzulande breit angelegt mit vielen prominenten Leuten, die als Comedians bezeichnet werden. Ich habe derer zwei gewählt:

und

Ich wünsche allen ein entspanntes Osterfest. Nutzt die freie Natur, und wenn das Wetter nicht mitspielt…es gibt viele gute alte vergessene Gesellschaftsspiele, die insbesondere unsere Kinder mögen!

PJP

Auch Hunde werden älter – Happy Birthday

Hundegeburtstagsfeier im Ausnahmezustand

DSC01911

Baxxter im Jahr 2016

Die Covid-19 Pandemie fordert auch für Baxxter ihren Tribut. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist für ihn ausgeschlossen. Die Geburtstagsfeier fällt bescheiden aus, zumal sein Leithammel (Alphatier) sich einer Operation unterziehen muss. Alle Besuche aus gefährdeten Regionen sowie Pressetermine abgesagt 🙂 . Morgen wissen wir mehr…

Zeitgeschichte

Über die Zukunft zu sprechen, wäre verfehlt, denn sie existiert faktisch nicht. Am besten weiß das mein privater Therapeut und Lebensberater Baxxter, der immer im `Hier und Jetzt´ lebt (link): Hundepsychologie und fressen will, da es in Urzeiten mal die einzige Möglichkeit war, am Leben zu bleiben und sich zu vermehren.

Baxxter und seine Freunde

Wahre Freunde sind das Wichtigste im Leben. Baxxter, der weltweit jeder Hundesprache gewachsen ist, hat auch international viele Freunde gewonnen, die auf Grund der Pandemie heute nicht erschienen sind. Auf Grund der schlechten Wetterlage wurde in diesem Jahr auch kein Fotoshooting durchgeführt. 

Abkürzung mit Rückblick

Für seine Freunde, die auf seinem 5. Geburtstag zugegen waren:

012_Hundfotograf

Freund Peter, der Fotograf

Hundschaukel

Freund Eric, Schüler

003_HundHekelmütze

Freund John, der als Model für Herrenmode arbeitet.

Geburtstagstisch

Baxx8_2

Wegen ständiger Störungen mit der Meldung:

Sorry , you are not allowed to edit this post

auf 2 Browsern konnte dieser Artikle gestern nicht beendet werden.

PJP

Spenden – ein konstruktiver Beitrag

Meine erste `Spendenaktion´ – rein privat

Die erste für meine Verhältnisse größere Spende ging an den Arzt Dr. Heiko Philippin (Ärzte ohne Grenzen). Ich habe 30€ vorgelegt und nachgedacht, wie ich die Summe erhöhen könnte. Dazu habe ich mir aus einer ausgedienten Teedose eine Spardose gebaut und mehr oder weniger öffentlich gesammelt. Es kam Betrag zusammen, den ich jetzt nicht mehr genau erinnern kann.

Translate into your language (follow the link and do it  yourself):

Bing Translator

001_Spenden

Meine zweite Spendenaktion – mit Zählwerk

001_Spenden_2

Da ich nun über eine Spardose mit Zählwerk verfüge, kam mir eine andere Idee. Es hatte sich ein `Haufen Besuch´ zum Grillen angekündigt. Ich hatte etwa 40€ Kleingeld vorgesammelt. Meine Gäste waren von dieser Spardose sehr angetan und haben sogleich ihr Kleingeld gezückt, um das Zählwerk zu  überprüfen. Das hat bis auf 1 Cent genau geklappt. Nun, wer Wurst und mehr essen kann, der kann auch Spenden. Den Einwand, dass ich die Spende ja von der Steuer absetzen würde, habe ich überhört. Wie auch immer: Am nächsten Morgen habe ich über 100€ gezählt, die ich dann gespendet habe.

001_Spendne_3

Jetzt ist die Dose komplett leer.

Aber heute gibt es bei uns wieder ein traditionelles Treffen mit Freunden, bei dem es um ein Spargelbüffet geht. Da müssen meine Gäste wieder mal herhalten. Erst mal etwas vorlegen und dann die Spardose mit Infos schmücken. Dann die Logistik: `Erst spenden, dann essen´. Ich bin sehr gespannt, wie meine Gäste – andere als beim ersten Mal – reagieren. Schade, dass Herr Steinmeier keine Zeit hat, an meiner kleinen Aktion teilzunehmen.

Kreativität ist gefragt

Wer eine Spielrunde mit Freunden betreibt, kann dabei auch Geld sammeln. Pokern wäre ideal, weil man dieses Spiel nun mal um Geld spielt. Bei anderen Spielen, wie Rummykup etc.pp, eignet sich die zählende Spardose auch sehr gut, in die der Verlierer einzahlen kann. Lasst der Phantasie freien Lauf…

Wo bekommt man Spardosen? Kurz bei amazon geguckt (follow the link):

Spardosen mit Zählwerk

Abschließend ein Satz von St. Mary Magdalen Postel:

Do good as much you can, but as hidden as you can.

PJP

Baxxter my dog – Pictures&History

The dog was the first animal friend of humans and he still is the best. But nobody knows the first humans getting in contact to dogs.

In Short:

The dog was the first man’s partner and was lured by the fire. There were leftovers to be eaten (esp. hard bones) after the man had recovered from the hunt and was begging to rest. He had finally passed about 30km walk. This was revealed by closer investigations oft he `Ötzi´, who lived at this time. However, after all man and dog finally became friends and the dog guarded the fire after the man went to rest and sleep.

I started the whole story between man and dog once under the heading  Science ´. And this has been waiting 3 years for a continuation. 

Let me to introduce my best friend and dog Baxxter. He speaks all the languages of the world.

Here we are with Mr. Baxxter (short form Baxx) lazing on the lawn.

Come on Baxx, please give short comments to the fotos we have taken.

DSC01911

My name is Baxxter and I`m a dog. I like to relax and wait for anything happens.

SONY DSC

When I was young I was quite small. I still like When I was young by  Eric Burdon and The Animals. I`m an animal too and he`s a human. Listen what Eric tells about his young life. Here the link:

Eric Burdon YOUNG

SONY DSC

One year old I started to do crazy jokes. This was my favorite shoe of PJP.

001_baxx_1

3 years old I started a model career. My friend PJP is taking fotos of me and sometimes he wants me to do things I don`t understand.  PJP is a nice friend but sometimes doing crazy things with me. But this is not MY problem.

001_baxx_3

(Enjoy the moment)

Make your own ideas about this sign. PJP said that this was what I taught him and he likes it.

001_baxx_6

(My dog is smarter than me)

With the time PJP has accepted that I‚m smarter respectively wiser than he will ever be.

001_baxx_17

(My dog is smarter than you)

This also applies to you. Any problem?

001_baxx_5

I´m 4 now and had a wonderful party with my schoolfriends. Look at the dice. My favorite present.

001_baxx_11

I always tried to get the highest score 6 before eating the whole thing. I don`t raelly need it.

001_baxx_2

After I left school PJP appointed me to the LordMayor of Loy. I will do my very best.

001_baxx_15

After that I got a new collar made of  leather. I was so happy about that.

001_baxx_9

During the hot summer they told me – as Mayer of Loy –  I had to wear a hat in the sun.

001_baxx_10

I didn`t want to walk around with a hat every day and wear it only  on Sundays now.

001_baxx_12

Sometimes I`m doing a job at my Cafe as a bouncer for some cake. Easy job.

001_baxx_13

I like digging in sand and then have a beer because digging makes me very thirsty.

001_baxx_16

I‚m controlling the forest in Loy. This is a part of my office to look out that everything is alright.

001_baxx_14

For controlling the fields I have to run a lot. But no problem for a hunter.

001_baxx_4

After my job in very cold winterdays I‚m earlier closing time and go to sleep. 

Thank you Baxx for this little report about your life. At least let me ask you a question:

What do you think about the crazy humans f.e. like Donald Trump?

Another question: Why don`t you have any interest in chasing mice?

001_Baxx_Maus no interest

…..though they eat all the food you prefer?

001_Baxx_Mausfrisst

001_baxx_8

Sorry dear readers. Baxx didn`t give me an answer. He must think it over.

Baxter in video looking for ..?…

What are you looking for? Do you smell anything?

He gave up with the time and didn`t find anything.

Baxxter loves children.

Why? Because they always take contact on him very friendly.

He likes friendly people who DO like him and he`s got many friends international. Will you show us some of your best friends, Baxx?

002_ahed_baxxdfrom-gaza

This is Ahed. He is from Gaza. For Baxxter always a graet pleasure to meet him!

Ahed had to go back to Gaza to his family. Hope he`s doing well!

0064_baxxjessica

This is Jessica. She`s from Spain. Baxxter is in love with her!

021_JoundYvonnepjp

This is Johanna on the right and Yvonne pupils from KGS Rastede. Baxx enjoys the meeting!!

002_Bounty

Baxxter likes to `fight´ smaller dogs. This is Bounty….. they fought it out!

0023_BaxxMarelenepjp

Baxx: `This is Marlen, she is in love with me!!´

001_Baxx_brille

Baxxter finds everything I loose. Before reading the newspaper I was looking for my glases. I couldn`t find but Baxxter did it. Only one glas is missing yet. Good dog!!!

To be continued…

In addition:

Baxxter will be advised by Tomcat Henry. Henry is very clever in lifestyle. Here the link to Henry Life Counseling:

Henrys Life Counseling

PJP

Mein aktuelles Tagesgeschehen 1

Liebe(n) Leute, Blogger(innen) und solche, die sich da sonst noch rumtreiben :-),

ich lass die Vergangenheit `Über mein(en) blog´ jetzt mal auf sich beruhen und will über den aktuellen Stand der Dinge schriftlich etwas sagen.

Seit etwa 1,5 Monaten habe ich mich erst richtig mit dem blogsystem vertraut gemacht. Es hat halt etwas gedauert, bis ich in Erfahrung brachte, wie man mit anderen blogs teilen bzw. sich mitteilen kann. Dabei habe ich Seiten entdeckt, die mich alle sehr interessieren und mich dementsprechend überall eingehängt und beteiligt. Das ist schon`ne tolle Sache, wenn man/Frau sich mit anderen austauschen kann. Dieser Austausch incl. meiner eigenen blogbeiträge nimmt inzwischen schon mal so ca. einen halben Tag an Zeit in Anspruch. Und weil ich als Perfektionist immer alles möglichst gründlich machen will und auch bei Widerspruch oder Missverständnissen alles konsequent zu Ende führe, hat mich die ganze blogarbeit richtig Arbeit gekostet.

Nun gut, damit ist schon mal fast die Hälfte eines Tages incl. meiner eigenen Beiträge auf meinem blog verbraucht. Ja, aber was ist in der restlichen Zeit noch alles zu regeln….

Haus und Hof versorgen, (sehr) häufige Besuche von Freunden, Verwandten und solchen, die es werden wollen (mit fröhlichem Umtrunk im Garten), mit dem Hund (aus)gehen, Motorradfahren, allen möglichen Leute helfen bei `weiß ich was´, fotografieren bei besonderen Anlässen, alte Videofilme (Video 8 oder VHS) digitalisieren, bearbeiten und brennen (und das nicht nur für den eigenen Bedarf), technischen Problemen nachgehen, die sich dabei ergeben etc.pp…. Im Einzelnen betrachtet kommt da schon`ne ganze Menge zusammen.

Mein eigentliches Problem zur Zeit betrifft aber meinen eigenen blog – um den es hier ja auch geht – und liegt darin, dass ich auf einem Haufen kleiner verstreuter Notizen festsitze, die ich mir zur Fortführung meiner Artikelreihe `Das Geheimnis der Gefühle´ gemacht habe. Das heißt, die Notizzettel werden von Tag zu Tag mehr und ich komme einfach nicht dazu, alles mal zusammenzufassen, zu ordnen und daraus den zweiten Teil zum `Geheimnis der Gefühle´ zu schreiben.

Derzeit kreist einfach zu viel auf einmal in meinem Kopf herum, und ich denke daran, mal eine kleine schöpferische Pause im Netzwerk einzulegen, bis ich die nötige Ruhe finde, einen neuen Artikel zu verfassen.

Und was macht ihr so den ganzen Tag? Ich bin immer beeindruckt, wie schnell manche blogger was zu Papier bringen und posten incl. der Bearbeitung der Kommentare…. da kann ich nicht mithalten.

Da ich nun ein Spielkind war und immer geblieben bin, machen mir meine Fotorätsel viel Spaß. Dabei kann ich mich dann richtig entspannen. Deshalb werde ich auch noch einen kurzen Nachschlag zu meinem letzten Rätsel bringen. Nur schade, dass das Wetter heute mal wieder total beschissen und dunkel aussieht, weil mir das richtige Licht zum Fotofieren fehlt.

Damit habe ich mich wohl genügend ausgelassen und bin es los.

Ich wünsche uns allen nur noch schönes (Rest)sommerwetter und grüße alle herzlich

Pete J. Probe

P. S. Kommentare sind erwünscht, wenn jemand was aus eigener Erfahrung dazu beitragen mag.

Als Zugabe

Mein Lieblingsfoto aus LA

Sunset in LA

Sunset in LA