Horst Seehofer – Nachschlag

Schlag ins Gesicht

Die Empörung steht Herrn Seehofer in seiner Kommentierung des Vorfalls in Ellwangen ins Gesicht geschrieben. 4alle sind ergriffen und stehen hinter unserem Heimatminister. Damit Horst schneller über den Berg kommt, haben sich 2 Herren mit einer Botschaft gemeldet. Es passt zu dem beherzten Eingreifen der Polizeibeamten, die Schlimmeres verhindert haben. Nehmen sie das bitte zur Kenntnis und sprechen sie den Beamten ihre Anerkennung aus. Damit übergebe ich zu den Herzbuben und hoffe auf baldige Genesung.

Translate into your language (use the translator and do it yourself):

Bing Translator

Sie schaffen das!!

Zurück ins wahre Leben

Die Flüchtlingswelle hat 4alle/4all länger beschäftigt. Hacker haben das offensichtlich genutzt, meinen PC zu Hacken. Mein Schutz von Kasperski, für den ich redlich bezahlt habe, wurde offenbar umgangen, ausgeschaltet oder sogar genutzt um meinen PC  platt zu machen. Alles war `weg´.  Nur ein Pressefoto möchte ich hier noch einmal zeigen, das ich mit einer Botschaft versehen habe:

009_Foto Zein Al RifaiAFP

Wie mag es diesem Jungen heute wohl gehen?

PJP

Zugabe/in addition

SONY DSC

 

EU-policy and human rights – facts&fotos

Die EU und die Human Rights (Menschenrechte)

„The Council of Europe is responsible for both the European Convention on Human Rights and the European Court of Human Rights.[24] These institutions bind the Council’s members to a code of human rights which, although strict, is more lenient than that of the UN Charter on human rights.[citation needed]“ (Wikipedia).

Read more on Wikipedia:

EU Convention on Human Right

Dazu ein Zitat aus meinem Bericht vom 15. September 2015

`Die Europäische Gemeinschaft hat sich/ ist im Rahmen der UN-Charta dazu verpflichtet, die Umsetzung der Menschenrechte einzuhalten.´

Seit Beginn der Flüchtlingskrise ist die EU `der Einhaltung dieser Verpflichtung nicht nachgekommen ist.

The refugee crisis from the beginning shows, that the EU failed to fulfil this obligation.

The Brexit

England doesn`t share with EU refugees politics and Human Rights

The UK´s Indipendant factchacking Charity:

What would be the effect on human rights if the UK leaves the EU? Some things won’t change—and some things will. We would still be signed up to the European Convention on Human Rights The United Kingdom has signed the European Convention on Human Rights, which is an international treaty enforced by the Council of Europe—a group of 47 countries from Iceland to Russia…..

What does the Queen-Family say?

0030_quenn_landbesitz

??????

Read more:

England leaves the EU

How long will it last?

Dazu Fortsetzung Zitat aus meinem Bericht vom 15. Sepember 2015

`Schutz und Unversehrtheit von Frauen, Kindern, Behinderten, sowie Opfern von Menschenhandel hat sie nicht gewährleistet. Die Gemeinschaft EU hat damit kläglich versagt, wie die Bilder der Pressemedien uns allen allzu deutlich vor Augen führen.´

Protection and safety of women, children, people with disabilities, and victims of trafficking in human beings had not been guaranteed. The community EU has so miserably failed as the pictures of the press media lead us all too clearly in mind.
Migrants rescue off the Libyan coast
0026_fluchtlinge
Another foto of a children’s corpse washed up onto the beach generated world-wide horror. I won`t post it in my report. And the last one in the world-press was this one taken at the Lybien beach:
Bodies wash up on Libyan beach

A buoyancy aid lies on a beach where bodies of migrants washed up, in Zuwarah, west of Tripoli, Libya, 02 June 2016. According to media reports citing Red Crescent officials, at least 85 bodies have washed up onto Libyan beaches this week. EPA/MOHAME BEN KHALIFA +++(c) dpa – Bildfunk+++

Aktuelle Facts:

More than 3,000 refugees have drowned since the beginning of the year 2016 in the Mediterranean.

The death toll was significantly higher than in the first seven months of the previous year

Mehr als 3000 Flüchtlinge sind seit Jahresbeginn 2016 bei Schiffsunglücken im Mittelmeer ertrunken.

„Die Zahl der Todesopfer liege damit deutlich höher als in den ersten sieben Monaten des Vorjahres, teilte die Internationale Organisation für Migration (IOM) am Dienstag mit. Damals seien 1917 Menschen bei der gefährlichen Überfahrt nach Europa ums Leben gekommen, dieses Jahr gebe es bislang mehr als 3034 Opfer“ (Merkur/de Dezember 2. 2016).

 

0030_103988514-fluechtlinge-mittelmeer-yng

©dpa

What is a human life worth today ? Why don`t we see any more fotos like this in the press? And what does The EU do?

Economic policy

Actually the Seehofer CSU is fighting for a motorway (Autobahn)- toll for foreigners and some neighboring countries want to go to court about it.

Die Autobahn-Maut für Ausländer, die die CSU eingebracht hat, ist das derzeit brisante Thema. Einige Nachbarländer wie zB Holland wollen dagegen Klage einreichen.

Money Money Money

Auf die Frage nach den Kosten und dem bürokratischen Aufwand, die diese `Aktion´ mit sich bringt, weicht die CSU (noch) aus.

Fazit:

Letztlich dreht sich alles um`s Geld und wirtschaftliche Interessen, von denen die Politik gesteuert wird.

Blogger und andere Leser dieses Artikels

Die meisten sagen:

Da kann man ja nichts machen. Ich halte mich da raus und schreibe über andere Themen.

Mehr nicht.

PJP

Zugabe (as usual with music)

Listen and relax with ABBA

Dunja Hayali – BildungsTV für den Nachmittag

Dunja Hayali ist eine ist eine deutsche Journalistin und Fernsehmoderatorin. Sie moderiert gewöhnlich das Morgenmagazin des ZDF. Im Sommer 2016 vetrat sie Maybrit Illner in der Sommerpause mit ihrer Sendung `Donnerstalk. Inzwischen läuft der `Donnerstalk´ wieder.

Bevor ich zu meinen Fernsehtipp komme, möchte ich Dunja noch einmal gratulieren zu ihrer `Goldenen Kamera´ in der Kategorie `Beste Information´. In ihrer Dankesrede war sie sichtlich gerührt, aber gab auch Vieles zu bedenken, was noch zu tun sei.

3_8Dunja

Ausschnitt aus der Dankesrede am 6. 2. 2016

Doch jetzt endlich zur Sache:

Fernsehtipp auf YouTube für Jung und Alt.

Dieser `Donnerstalk´ hatte es wirklich in sich.

3_1Dunja

Thema 1: Perspektiven zur Versorgung bzw. Integration von Flüchtlingen mit den Gästen Bilkay Ökey und Walter Sittler.

Ich möchte die `Protagonisten´  wie in der Sendung vorstellen:

3_3Dunja3_4Dunja

Thema 2: Inwieweit sind die Renten für Jung und Alt noch sicher (?), mit den Gästen Elias von der Locht (25) und Jens Spahn (CDU).

Kann Elias Jens Spahn überzeugen?

3_5Dunja3_6Dunja

Thema 3: Sexualerziehung für Jung und Alt, mit der Sexualtherapeutin Ann-Marlene Henning und Christoph Lehmann

Ann-Marlene spricht Klartext mit Christoph Lehmann!!

3_10Dunja3_11Dunja

Mit den modernen Fernseher haben sie einen Zugriff auf YouTube. Ansonsten auch auf/über PC oder Laptop. Hier der link zur Sendung :

Donnerstalk mit D. Hayali

Zugabe:

Heute ist Sonntag!

Bax_hat_2

PJP