Houseman XXL – walks through glas

What is a blog? My interpretation… 

A blog is – IMO – originally nothing else than a diary. Today this has changed and only a few writers report on their private life. After my sick report here my skills as a Houseman with magic.

Look at this video (randomly recorded with a smartphone) open the link:

Cleaning glas

In the 70th I took this video of a wonderful guitarplayer in Covent Garden (London):

I wonder where he lives and how he`s doing today!

What was my job of the last day?

Some images I selected:

02-P1540341

Tidying up my table with laptop – top clean!!

01-P1540340

Find my photo bag

03-P1540342

Tidying up my hobby room

11-P1540355

Tidying up my bedroom

06-P1540346

Tidying up my playgroung

04-P1540344

Tidying up one of my docking stations

05-P1540345

Collect my young apples

10-P1540354

Repair this hinge

12-P1540335

Harvest

These carrots have a special name – Jimi gives you the answer at Marquee Club 1967:

Finally my little fotovideo

PJP

Krankmeldung – with selfies pt. 2

Swingliege

Ich habe mir mal eine Swingliege geleistet. Absolut Top zum Meditieren mit oder ohne Musik.

1-P1070819

Die vorgesehene Videodatei wird hier (zum Glück) nicht unterstützt 🙂 .

4alle/4all

Schmerzen im Daumengelenk

1-P1070813

Eigentherapie

3-P1070815

Retterspitz Feuchtumschlag (mit Pipette feucht gehalten)

Infos zu Retterspitz (weitgehend unbekannt) link:

Retterspitz äußerlich

Btw (by the way)

Meine Armbanduhr

2-P1070814

Mit dieser Albert Einstein Gedenkmünze hast du die Zeit. Andere haben die Uhr.

Mein Tabak

4-P1070816

Mein Vollstoff Tabak (Zigaretten drehen mit einer Hand ist schon sehr erschwerlich)

Mein aktuelles T-shirt

5-P1070817

Für Teetrinker hab ich mir gerade dieses T-shirt kreiert

Wespe nach dem Grillen in HB

09-P1540324

Wespe räumt Fleischreste ab (Frau achte auf die Taile)

Apfelbaum Sommerschnitt

1-P1070798

Äpfel ohne Ende – Sommerschnitt ist gut für den Baum, weil er noch voll in Saft steht und er die Wunden dadurch besser verschließen kann.

My little album (for downloads geeignet)

PJP

Ursprünglichen Post anzeigen

Krankmeldung – with selfies

Schmerzen im Daumengelenk

1-P1070813

Eigentherapie

3-P1070815

Retterspitz Feuchtumschlag (mit Pipette feucht gehalten)

Infos zu Retterspitz (weitgehend unbekannt) link:

Retterspitz äußerlich

Btw (by the way)

Meine Armbanduhr

2-P1070814

Mit dieser Albert Einstein Gedenkmünze hast du die Zeit. Andere haben die Uhr.

Mein Tabak

4-P1070816

Mein Vollstoff Tabak (Zigaretten drehen mit einer Hand ist schon sehr erschwerlich)

Mein aktuelles T-shirt

5-P1070817

Für Teetrinker hab ich mir gerade dieses T-shirt kreiert

Wespe nach dem Grillen in HB

09-P1540324

Wespe räumt Fleischreste ab (Frau achte auf die Taille)

Apfelbaum Sommerschnitt

1-P1070798

Äpfel ohne Ende – Sommerschnitt ist gut für den Baum, weil er noch voll in Saft steht und er die Wunden dadurch besser verschließen kann.

My little album (for downloads geeignet)

PJP

Hitzewelle in Germany – Dauerwelle?

Wasser fehlt – Waldbrandgefahr

Eine `Trockenperiode´ wie in diesem Jahr hat es bei uns lange nicht gegeben. Die Bauern fürchten um ihre Ernte. Den Pflanzen und Tieren fehlt es an Wasser, die Brunnenbauer sind derzeit überlastet. Falls du (oder sie) mal in der freien Natur eine rauchen, die Kippe bitte nicht wegwerfen. Ich persönlich benutze ein mit Wasser gefülltes verschließbares Glas für solche Fälle.

Translate into your language if you like use the bing translator (here the link):

Bing Translator

Hitzewelle – besser als Dauerwelle

Hier einige meiner einfachen Maßnahmen, um die Hitze auch genießen zu können. Wenn du gerade kein Freibad zur Hand hast, wirkt eine Gartendusche Wunder. Ich benutze stattdessen eine einfache Sprühdose mit Wasser, die keiner mag, warum auch immer.  Hier mein weiteres aktuelles Erleben, das ich in einem Foto mal so zusammengefasst habe: 

001_Hitzewelle

Kommentar: Ich esse gern Salzstangen, weil der Körper in der Hitze mehr Salz verliert, als du denkst. Dann Wasser trinken. Dazu hab ich eine kleine `Wasserzapfanlage´, die hier nur zur Ansicht falsch aufgestellt ist. Da misch ich mir was zurecht (Rezepte ohne Ende). Zum Schluss mit Eiswürfeln aufgefüllt, nur lecker, mit oder ohne `Schuss´. Diese `Wasserzapfanlage´ nennt sich übrigens `Beverage´und ist zu 100% aus recyled Glas.

Tiere brauchen Schatten und Wasser

Mein Hund hat heute keinen Widersprüche anzumelden. Er hat sich aus der Sonne zurückgezogen.

Solarstrom

Immer ein Highlight für Solarstrom.

Ich bin nur Anfänger auf diesem Gebiet. Hier meine kleinen Sonnenstromspender:

0011_allessolar_PJP_3

 Muss jetzt schließen, sitz im Garten, gleich gibt`s Tea. Wusstet ihre eigentlich, dass heißer Tee auch gut gegen Hitze ist? Kein Scherz, das ist Fakt.

Zum Schluss das wichtigste für ein mehr oder weniger gesundes Leben:

001_Porscheetc.

`Come in the move´ müsste es besser heißen. Oder?

PJP

Alles neu – macht der Mai

Urlaub in Bad Meingarten

Erste Fotos im Mai 2018:

001_Mai18_1

Apfelblüte mit Bienengesummse

001_Mai18_2

Rhododendron am Aufblühen

001_Mai18_4

Rhododendron aufgeblüht (heute morgen)

001_Mai18_8

Kirschen in Nachbars Garten (nicht von 2018)

001_Mai18_3

Weißer Flieder (gestern)

001_Mai18_5

Erdbeeren mit echter Konditorsahne (my favorite)

001_Mai18_6

Immer wieder lecker!!

001_Mai18_7

Baxxter chillt auf Kissen

Volksweise

Alles neu, macht der Mai

Alles neu, macht der Mai,
Macht die Seele frisch und frei
Laßt das Haus, kommt hinaus,
Windet einen Strauß!
Rings erglänzet Sonnenschein,
Duftend pranget Flur und Hain;
Vogelsang, Hörnerklang
Tönt den Wald entlang.

Wir durchzieh’n Saaten grün,
Haine, die ergötzend blüh’n,
Waldespracht neu gemacht,
Nach des Winters Nacht.
Dort im Schatten an dem Quell
Rieselnd munter, silberhell,
Klein und Groß ruht im Moos,
Wie im weichen Schoß.

Hier und dort, fort und fort,
Wo wir ziehen Ort für Ort
Alles freut sich der Zeit,v Die verjüngt, erneut,
Widerschein der Schöpfung blüht
Uns erneuernd im Gemüt.
Alles neu, frisch und frei
Macht der holde Mai.

Volksweise
Autor: Hermann Adam von Kamp

Wünsche allen ein schönes sonniges Wochenende!

PJP

Krankmeldung – mit Kater

Heute melde ich mich mal krank.

Vom Internet befreit, zurück ins Leben und das ist hart aber fair. Selbst verschuldet lange im Sofa verbracht bei einem köstlichen Obstbrand aus Österreich, nur von Feinsten, kräftig zugelangt. Nach dem Aufstehen merkte ich, dass ich angenehm blau war. Und heute wurde ich vom Kater überrascht.

Translate into your language (do it yourself and follow the link):

Bing Translator

I feel blue

Das englische Wort für blau heißt ja bekanntlich blue. Aber hat das auch was mit dem Alloholkonsum zu tun? Die Frage kann uns nur Phil Collins beantworten:

PJP

001_Wegen Kater nicht aebwitn

My dog, my tea – my music

Kinder wie die Zeit vergeht.
Und ich sitz hier immer noch, wie jeden Morgen. Wetter spielt April, vom Regen in die Traufe, jetzt wieder Sonne. Damit möchte ich nochmal an die Bedeutung von Musik erinnern und John Butlers Studioversion in Erinnerung rufen (Artikel vom 8. Feb. 2016). Jede(r) kann Musik machen, nur das feeling entscheidet. Für Technik muss/kann man üben.

Schönes W`ende PJP

4alle/4all

Der deutsche Schriftsteller Berthold Auerbach (1812 – 1882) hat einmal gesagt „Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden“. Bei all  der Medienpolitik, dem Internet und `der Schreiberei´ über `Gott und die Welt´ hat dieser Spruch gerade heute seine ganz besondere Berechtigung. Eine Möglichkeit, die genutzt werden sollte.

Translate into your language (follow the link and do it yourself):

Bing Translator

So geschehen traf ich auf einen Musiker, den ich vorher nicht kannte. John Butler, ein Gitarrist der besonderen Art:

Dieser Meister seiner Technik spielt nicht nur seine Gitarre, sondern bedient gleichzeitig noch andere Instrumente  dazu. Eine Technik, die ich nicht kannte.

Fazit:

Mal ausprobieren, Griff zur Gitarre und … man kann es ja mal versuchen und `bluest´ schließlich so auf der Gitarre herum, die ich ewig nicht benutzt habe. Wegen der aktuellen Lage mit Asylpolitik und Einwanderungspolitik nehme ich mit zu wenig Zeit dafür, weil ich mich – so gut es…

Ursprünglichen Post anzeigen 274 weitere Wörter