Happy Birthday Paul – McCartney

Happy Birthday to the 80th

Der ehemalige Bassist der Beatles `Sir´ Paul McCartey ist mit seinen 80 Lebensjahren noch sehr aktiv. Was an seinem Spielstil auffällt ist, dass er die Gitarre auf der rechten Seite abgreift, was nur sehr wenige Musiker tun.

Karriere mit den Beatles

Wie ist Paul zur Musik gekommen? Was waren seine ersten musikalischen Einflüsse, als er mit John Lennon eine Schülerband gründete? Wer sich für diese Fragen interessiert, sollte sich die Dokumentation über Paul auf dem Sender Arte in der Mediathek ansehen.

Alles begann in Hamburg

In Hamburg wurde den Jungs aus Liverpool sehr viel abgefordert. Sie mussten täglich die Nächte durchspielen und der Rock`n Roll wurde von ihnen eingefordert etc.pp…

Ekstatische Momente

Das Erscheinen der Beatles löste auf dem Höhepunkt ihrer Karriere bei den weiblichen Fans ekstatische Momente (Zustand, dass jmd. ein sehr starkes Hochgefühl und sehr angenehme Empfindungen hat) aus. Diese können als eine Art sexueller Befreiung gedeutet werden. Wegen des lauten Geschreis konnten die Beatles sich bei ihren live Auftritten schließlich selbst nicht mehr hören und sind daher live nicht mehr aufgetreten. Heute nicht mehr denkbar!

Persönliche Anmerkung

Ich selbst habe in diesen Zeiten bei einem bestuhlten Konzert der Rolling Stones in Bremen ein solches Phänomen aus nächster Nähe beobachtet. Ich beobachtete ein junges Mädchen, dass immer mehr verkrampfte, sich auf die Finger biss und schließlich schreiend auf die Bühne zustürmte. Sie wurde daraufhin von Ordern aus dem Saal gebracht.

Hier ein Video von Paul mit Erinnerungen ganz nah

https://www.youtube.com/watch?v=aTMCDFuPMt4&t=8s

Und zum Schluss ein paar Eindrücke aus dem Archiv

https://www.youtube.com/watch?v=m5HiqCxBegw&list=RDm5MIGiCO1ZM&index=5

PJP

9 Kommentare zu “Happy Birthday Paul – McCartney

  1. Guten Tag 🙂,
    dieser Artikel ist so zusagen ein Beispiel dafür, wie man noch gesundheitlich gut beisammen ( in Menses Sana Corpore Sana😉) sein kann mit 80 Jahren, wenn man auf sich achtet und nicht den Sahnetörtchen im Schaufenster verfällt.
    Auch Caprisonne und Co in Alu sind nur kontraproduktiv für uns ,abgesehen von dem praktischen TOGO -Effekt.
    FAZIT: ein langsames Leben ohne viel materiellen Konsum,dafür geistige und körperliche Nahrung ohne Leidenschaft für Kurzlebigkeit.
    ( Das Wort erklärt uns schon in seiner Definition , wohin der Weg führt.
    Auf den Müll !!😤😒
    Dark Vader im Mustang bitte rette Deutschland !!🤣

    Gefällt 1 Person

    • Moinsen,
      ich bin schon etwas enttäuscht, dass mein Beitrag über Pauls 80ten auf so wenig Interesse stößt, wie ich meiner Lesestatistik entnehme. Auch wenn seine Musik nach den Beatles überwiegend sowas wie Liebeslieder sind…
      Ich finde Paul sehr sympathisch, weil er sich immer treu geblieben ist.
      Nun ja, die Beatles sind Geschichte, sie haben aber auch Geschichte geschrieben und viele ihrer Songs werden NIE aussterben und immer wieder gehört werden.
      So ist das eben.
      LG
      Jürgen aus Loy (PJP)

      Gefällt mir

    • Die Zahl 6 ist Ansichtssache.
      Wenn du die Zahl vor dir liegen hast, wird dein Gegenüber sie als 9 lesen.
      Alles Ansichtssache, genau wie beim Sex oder 666.
      Ich wünsche dir einen guten Tag mit 6 in der Sonne 🙂 😉 …
      LG
      Jürgen aus Loy (PJP)

      Gefällt mir

      • Guten Morgen,
        haha, das ist doch schön!
        Das Lied “ Stück „von Sweed beschreibt die Situation .
        Mit Ute Veltins Stimme aufwachen, sie nuschelt ein bischen,dafür gute Beiträge.
        Ich habe morgens auch oft eine leichte Depression, ist der vielen Gartenarbeit und dem Pflastern u.a.geschuldet.
        Anna von hinten wie vonv orne geschrieben ist ein Beispiel für 6 auf dem Kopf , die letzte Göttin der Jagd heißt Diana.
        Eine verflosseneEroberung hat über den Zaun proletet , daß Anna wieder kommen,also zurück will
        Das Projekt „Pflastern und Renovieren“ verbindet und ist der Plan für eine Lösung ,viel Glück !☘️

        Gefällt 1 Person

      • Dein kleines kurzes Brainstorming am frühen morgen find ich super!!
        Ute Veltins hab ich noch nicht auf`m Schirme. Anna von hinten und vorne find ich nur gut!
        Ja und mit dem Pflastern bin ich auch fertig!!
        Wünsche dir auch Glück…`auf all deinen Wegen´!!
        Jürgen aus Loy (PJP)

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s