WHO Expertenteam – Suche nach Corona Ursprung

Wissenschaftler in Wuhan eingetroffen

Ein Expertenteam der Weltgesundheitsorganisation ist in Wuhan (China) eingetroffen, um den Ursprung des Covid-19 Virus zu erforschen. Nachdem Chinas Staats- und Parteiführung diese Aktion der Forscher monatelang herausgezögert hatte, rechnen Beobachter nicht damit, dass die WHO-Experten in China frei recherchieren können.

Doch auch die 13 internationalen Wissenschaftler, die einreisen durften, können nicht direkt loslegen. Ein Sprecher der chinesischen Gesundheitsbehörde bestätigte gestern: Für das WHO-Erkundungsteam gälten nach Einreise in China die üblichen Regeln, also mindestens 14 Tage Hotel-Quarantäne. Schon während dieser Zeit, heißt es, sollen sich die internationalen Experten aber in Video-Konferenzschalten mit chinesischen Kollegen austauschen. Chinas Staatsführung hatte 

Die Experten kommen aus Australien, Deutschland, Großbritannien, den Niederlanden, Japan, Katar, Russland, den USA und Vietnam. Geleitet wird die WHO-Delegation von Peter Ben Embarek, einem Experten für Tierkrankheiten, die auf andere Spezies übergehen (tagesschau/de).

Wildtiermarkt in Wuhan

Nach bisherigem Kenntnisstand ist davon auszugehen, dass es in Wuhan zum ersten Ausbruch des Covid-19 Virus gekommen ist. Der Wildtiermarkt in Wuhan  ist der mögliche Ausgangsort der Entstehung des Covid-19 Virus. Deshalb wollen sich die WHO-Forscher zunächst auf die Untersuchung der Tiermärkte (sowie den Tierhandel) konzentrieren, die allerdings weiträumig eingezäunt sorgfältig desinfiziert wurden. Es soll recherchiert werden, welche Tiere dort gehandelt wurden, wo sie herkamen etc.pp. Beginnen wollen sie mit dem Huanan-Markt. Ob und inwieweit die Forscher frei recherchieren können ist noch fraglich.

Chinas Staatsführung und die Medien des Landes behaupten, das Virus sei von außen nach China eingeschleppt worden(tagesschau/de).

Zwischenwirt gesucht

Nach Kenntnis der Wissenschaft ist die Fledermaus der ursprüngliche Wirt (Träger) der Coronaviren. Das Forscherteam ist nun auf der Suche nach dem sog. Zwischenwirt, dem Tier, von dem das Virus  auf den Menschen übertragen wurde, wie und wo diese Übertragung (Spillover) sattgefunden haben kann.

Zoonosen

2-Figure_3-_Examples_of_Zoonotic_Diseases_and_Their_Affected_Populations_(6323431516)

Bei Übertragung von Viren zwischen Mensch und Tier spricht man von Zoonosen. Wer sich für diese Forschungsrichtung interessiert hier weitere InfosViren zwischen Mensch u Tier

PJP

2 Kommentare zu “WHO Expertenteam – Suche nach Corona Ursprung

    • Ja genau!!
      Ich möchte auch gern wissen, wie es zu diesem Virus gekommen sein mag.
      Aber das interessiert merkwürdiger Weise weniger. Die sollten in den Medien mal lieber mehr Infos darüber veröffentlichen, wie dies Virus genau funktioniert und warum das Impfen nicht in die Gene gelangen kann, anstatt sich nur mit Politik und Bullshit zu beschäftigen. Dann würden die Leute auch vernünftiger damit umgehen, wie in den Ländern, wo man mehr weiß.
      Jürgen aus Loy

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s