Ich bau mir was – Kugelbahn gelötet

Löten – was ist das?

Löten ist ein thermisches Verfahren zum stoffschlüssigen Fügen von Werkstoffen, wobei eine flüssige Phase durch Schmelzen eines Lotes (Schmelzlöten) oder durch Diffusion an den Grenzflächen (Diffusionslöten) entsteht. Dabei wird eine Oberflächenlegierung erzeugt, das Werkstück in der Tiefe aber nicht aufgeschmolzen: Die Liquidustemperatur der Grundwerkstoffe wird nicht erreicht. Nach dem Erstarren des Lotes ist wie beim Schweißen eine stoffschlüssige Verbindung hergestellt“ (Wikipedia).

Wie das geht

Wer einen Lötkolben hat, kann sich was zusammen- sowie auch auseinanderlöten. Dazu braucht es eine Lötstelle, die in verschiedenen Größen ausfallen kann.

Klein und fein

Von U.S. Air Force photo by Airman Jessica Struble – af.mil, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=186586

Heiß und fettig (Kupfer)

Foto übernommen von Wikipedia

Kugelbahn gelötet – ein Kunstprojekt

Wenn man bei der Hitze nichts tun kann, dann macht man einfach was anderes. So sagte sich Freund wope und lötete sich eine Kugelbahn, die ihres gleich sucht. Dazu brauchte es schon reichlich Kupferdraht, der auch die Festigkeit hat, um den Kugeln standzuhalten und kunstvoll gebogen mit Lötzinn und Kolben zusammengelötet werden musste. Eine ausführliche Bauanleitung per Video kann ich noch nicht liefern, poste aber vorab 2 kurze Videoclips, die zeigen, wie die Bahn funktioniert. 

Clip 1

Clip 2

Clip 3

Clip 4

Fazit: Ich kann nicht löten und lasse löten. 

PJP

3 Kommentare zu “Ich bau mir was – Kugelbahn gelötet

    • Hab ich ja nur für dich mal recherchiert, weil ich immer wieder was zu löten hab.
      Und wenn du da nicht mit klar kommst, dann schlag einfach nach im Blog!
      Oder mach`ne Reise nach Irland, weil die sich nach meiner Lesestatistik offenbar sehr für´s Löten interessieren.
      Ich schmilze gerade so vor mich hin und geh erst mal in`s Kühle zu Baxxter.
      Bis demnächst…
      Jürgen v. d. K.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s