Over the rainbow – BW-Bigband

Guten Tag mit Musik (Nachschlag)

Zufällig erreichte mich der Ostergruß einer Big-Band mit Weltklasse-Format etwas verspätet, aber es ja, wie es so schön heißt, nie zu spät. Und außerdem ist nach Ostern auch vor Ostern…

Eine Präsentation von zu Haus eingespielt

Das Musikstück als Ostergruß wurde von einigen Musikern der Band von zu Haus eingespielt und perfekt abgemischt. Sowas hat`s wohl noch nicht gegeben. Ich selbst bin derzeit auch über Skype mit meinen Rock-Freunden verbunden.

Over the rainbow (über dem Regenbogen)

Das Stück `OVER THE RAINBOW´ gehört zu den Jazz-Standards, aus denen die gesamte Rock-Pop-Musik hervorgegangen ist. Ein Klassiker, vor dem jeder seriöse Musiker den Hut zieht, inbesondere auch in der Präsentation der BW-Bigband.

Persönliche Anmerkung

Ich habe die BW-Bigband 2x live erlebt, und mir ist unter erschwerten Bedingungen einen Video-Mitschnitt aus großer Entfernung gelungen. Einen längeren Mitschnitt musste ich wg. des Copyrights aus der Öffentlichkeit entfernen. Das wurde mir persönlich vom Manager der Band mitgeteilt. Aus besonderem Anlass hier noch einmal meine kürzeren Mitschnitte von einem Auftritt der Band in Oldenburg:

PJP

19 Kommentare zu “Over the rainbow – BW-Bigband

  1. lieber Jürgen, danke.
    das erste ist wegen der privaten räume und dem zusammenschnitt der entstehung ein äquivalent, ein gleichwertiges beispiel der extraklasse, neue wege zu finden, trotz stark eingeschränkter massnahmen öffentlich präsent zu sein.

    OVER THE RAIBOW ein klassiker, auch inhaltlich die beste wahl.
    eine gute idee, von dir und das besonders zur Corona ZEIT.
    klasse auch deine eigenen mitschnitte.

    #

    die welt dreht sich weiter. dieser erzwungene stillstand, wir werden es nicht erfahren, geheime staatssache. egal was dahinter steckt, es ist eine übung für härtere massnahmen, zum aushebeln demokratischer regelungen – wie im militärischen bereich eine simulation.
    wenn das problem gelöst ist, wird jede diskussion zum akrobatischen salto mortale der medien. das publikum ruft oooh, aaaahh, uuuuuh, doch es wird kein politisches debakel abstürzen.
    schon wieder naht ein wochenende, hoffentlich weiterhin sonnig und heiter
    LG dietmar

    Gefällt 1 Person

    • Moin Dietmar,
      war eigentlich mit ganz anderen Sachen beschäftigt, und dann bekam ich diesen Zusammenschnitt der BW-Bigband zu sehen und hören.
      Das musste ich dann einfach hier noch reinstellen insbes. auch besagten Gründen.
      Ausgerechnet ich als Totalversager bzw. – feind geglichen Militärs bin mal zu einem Konzert dieser Bigband und bin schlichtweg vom Stuhl gefallen. Eine Bühne mit PA und sound nur vom Feinsten (wohl die größte deutsche) und jedes Jahr casten die neue SängerInnen. Und der ganze Erlös geht in Oldenburg an das Kinderhospiz. Und beim 2. Konzert hab ich mich dann am Rande postiert mit Stativ. So war dat.
      Jetzt geht`s weiter mit dem obligatorischen T leicht bewölkt in`n Garten. Komm irgendwann so gegen 21h wieder rein, um die Nachrichten zu umgehen…die letzten beiden Tage mit Lagerfeuer…wir ham`s schon gut hier.
      So, muss noch kurzen Rückruf machen, Teestunde dann Gartenarbeit, vorne zahnlos mit Rückenproblemen wie ein Waldschrat 🙂 …
      Bis demnächst!
      See you later!
      Jürgen aus Loy

      Gefällt 1 Person

      • ein waldschrat gehört zur familie der waldgeister, oft auch kobold genannt. wird nur noch im volksglauben geehrt und mit skurrilen masken gefeiert, in dörflichen gegenden, wo menschen sie noch mit einer mischung aus furcht, aberglauben und respekt vor dem geist der natur beachten. es gibt auch andere kobolde und weitere arten, an einsamen seen und in hohen bergen.
        in Binz Insel Rügen habe mir kobolde erlaubt, sie zu sehen, ein phänomenales, unvergessenes erlebnis.
        manchmal erscheinen sie mir auch auf balkonien, in einem skurrilen baumpilz.
        ob meine wahrnehmungen echt sind, ist nicht die frage, ich sehe sie, das gnügt mir zur stillen freude, dass meine sinne noch nicht völlig verkümmert sind – von zuviel zeit am monitor. 🎃🙄😴☻🤢😵😡👻

        Gefällt 1 Person

      • Ich bin schlichtweg beGEISTert!!!
        Jetzt weiß ich auch, warum ich einen meiner wenigen Urlaube auf Rügen verbracht hab und so gern einen hiesigen abgelegenen einsamen Moorsee besuche. Da gibt`s auch Hexen, aber nur nachts meist bei Vollmond. Oh grusel…. 🙂 … da wird sich auch mal das Leben genommen.
        Auf jeden Fall werde ich deine Waldschratkenntnisse ausdrucken und ein Selfi dazu knipsen.
        Mach jetzt erst Kaffee, hab etwas länger gepennt, allerdings mit Unterbrechungen.
        Vielen Dank nochmal, dass du diese Musik der Big-Band so gut nachempfinden kannst!!
        Bis denn
        Jürgen aus Loy

        Gefällt 1 Person

      • habe richtig vermutet, doch es gibt eine spannendem umfangreiche definition in WIKIPEDIA über entstehung und vorkommen in vielen ländern.
        im gegensatz zu elfen und lustigen bergmännlein leben schrate als einzelgänger und werden oft verantwortlich gemacht für albträume. 👻

        Gefällt 1 Person

      • Was interessiert mich Wikipedia,
        ich bin da zwar Mitglied, für alle Fälle sehr hilfreich (!), aber als BeGEISTeter orientiere ich mich lieber auf eigenen Wegen 😉 …. uuuaaa!!
        Außerdem bin ich mit einer Dame aus Österreich blogmäßig verbunden, die sich allen Ernstes mit Hexenritualen befasst und dafür wirbt.
        Eine sehr höfliche Frau guter moderner Erscheinung.
        Lieber Dietmar,
        du hast meine Kreativität herausgefordert bzw. erweckt!!! Danke dafür! Mehr später…
        Munter bleiben! (wie man hier sagt)
        Muss jetzt Haushalten.
        Jürgen aus Loy

        Gefällt 1 Person

      • ich warne vor modernen HEXEN mit höflicher erscheinung, noch dazu aus Österreich.
        ich hab dich gewarnt. :-O
        orientierung auf eiGENEn wegen ist immer gut, neugierig bleiben, das unbekannte wesen im selbst und im anderen erkunden 🙂

        Gefällt 1 Person

      • die Herta, ja, die kenn ich doch schon viel länger und umfassender als du. sie ist immer für überraschungen gut, da haste nix zu befürchten, sie ist neugierig, interessiert, probiert vieles einfach aus, auch praktisch ein vielseitiges talent,
        verkauft in einem online laden ihre produkte, unclever ist sie jedenfalls nicht.
        jedenfalls was das kreative betrifft, macht oft einfach zu viel parallel, war neulich sogar in TOKYO, schrieb von da reiseberichte, ist auch sonst gern viel unterwegs.
        also ich mag Herta.

        Gefällt 1 Person

      • hallo Jürgen,
        ein typischer fall von denkste, wo ist in WP die grenze, was man likt und warum? als ich das video sah und hörte, war mir nicht bewusst, dass es sich um die BW bigband der bundeswehr handelt. obwohl du selbst schriebst: …“feind jeglichen Militärs“.
        das video ist im kontext CORONA nach wie vor von hohem anspruch, also was soll’s?

        mit der sinnfrage, was soll’s, habe ich in WP ein sporadisch auftauchendes problem.
        aktuell stolpere ich über einen beitrag: „empört euch“, wo ich selbst einen längeren kommentar schrieb: zeitsprünge: 60er, 70er, 80er, 90er jahre, bis in die gegenwart.

        habe heute den ganzen beitrag nochmals bewusst gelesen und mein like entfernt.
        der text erinnert mich in seiner buchstäblichen tendenz zur ideologie im vokabular fast 1:1 an verschwörungstheorien des jeweiligen spektrums, 9/11, kirche, staat, tod und teufel, hexenjagd – wutbürger, populistisch weltweite tendenz zu postfaktischem, zur destruktiven lust am untergang des globalen chaos.

        im klartext: WP ist als medium, politische themen zu LIKEN absolut ungeeignet. es gibt auch in WP solche blogs, die sich auf die fahnen geschrieben haben, aufklären zu wollen, indem ausschliesslich negatives veröffentlicht wird und eine grosse schar an followern – die selbst nicht wissen, wo der hammer hängt – in serie zu bedienen.

        Gefällt 1 Person

      • Und wenn ich mich nicht täusche auch Leute von ScienceFiles…hatte den Verein mal ausführlich recherchiert.
        Ich habe das Bundeswehr absichtlich vermieden, weil die einfach voll professionell alle Jazz Klassiker in großer Besetzung vorgestellt und wie von CD durchgespielt haben. Sowas hatte ich noch nie gehört! Und bei den Soul-Interpretationen von der Sängerin, deren Name ich grad vergessen hab, hatte ich gleich Pipi in de Augen und bin nach Haus.
        War schon toll.

        Gefällt mir

  2. N’Abend Dietmar,
    das Video des Konzertes hast du schon einmal gepostet- mal was friedenstiftendes von der “ Bundeswehr“!
    Musik verbindet und kennt keine Grenzen, sehr positiv und heiße Rythmen 🙂.
    Waldschrat ist ein Synonym für wilder Mann, , , da haben wir ja den Zusammenhang 😉.

    Gefällt mir

  3. nur zur klarstellung; dies ist ein ziemlich chaotisches blog von Jürgen, ich beantworte hier nur zeitversetzt seine fragen, poste hier keine videos, das gesamte chaos gehört zu Jürgen wie sein name an einer virtuellen tür zum eingang in die hölle des internets.
    der liebe Jürgen braucht mal etwas ruhe, ich verschwinde und alles wird gut. 😇

    Gefällt 1 Person

  4. Du verschwindest und nimmst Jürgen mit, dann hat Dietmar mal ein bischen Ruhe und alles wird gut hört sich noch besser an.
    Das müßt Ihr miteinander klären, ich kann nur mehr oder weniger gute tips geben.
    Dieses blog empfinde ich nicht als chaotisch, im Gegenteil die Themen folgen einer gewissen Logik und Regelmäßigkeit.

    Gefällt mir

    • Guten Morgen,
      soweit reichen meine Kenntnisse nicht zurück. Ich könnte allerdings aus Baxxters Haare was spinnen. Das gibt es wirklich: Pullover aus Hundehaaren gesponnen.
      Ich hatte gestern übrigens einen Anruf von dir und habe mich sehr darüber gefreut. Du weißt aber, dass ich aus besagten Gründen nicht zurückrufen mag.
      Ich habe heute viel Schlaf nachgeholt..bis 10 Uhr.
      Schönen Tag!
      Jürgen aus Loy

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s