Besuch bei Adebar Storch pt.4 – Übungsflüge und mehr

Übungsflüge und mehr vor der großen Reise

Es ist davon auszugehen, dass die Störche Rastede bald verlassen und auf die große Reise gehen. Die insgesamt 7 Jungstörche haben sich gut entwickelt und üben sich in der Futtersuche, Körperpflege und Übungsflügen. 

Familie 1 mit 3 Jungstörchen

Die Jungstörche verharrten im Nest, um sich auszuruhen. Viel mehr war zu diesem Zeitpunkt fotografisch von  ihnen nicht einzufangen.

01-P1570590

Bei der 2. Familie mit 4 Jungstörchen, die auf dem Hausdach ihr Domizil eingerichtet hatten, war schon mehr zu sehen. Die Jungen standen im Horst auf und hielten Ausschau.

03-P1570609

06-P1570624

Bereit zum Übungsflug

 

Mutter oder Vater Storch auf Futtersuche im Garten.

04-P1570612

05-P1570622

Abflug

Als ich meine Kamera bereits verstaut hatte und auch einen Abflug machen wollte, geschah etwas, was ich nicht erwartet hatte. Die 4 Jungstörche starteten zu einem Übungsflug und segelten alle zusammen direkt über meinem Kopf kreuz und quer. Ein wundervoller Anblick, der sich für ein Video hervorragend geeignet hätte. Ich konnte noch schnell 3 Fotos einfangen.

08-P1570662

10-P1570664

09-P1570663

Auf zu neuen Taten

Auf der gegenüberliegenden Wiese befindet sich ein 2. Horst (Nest), den die Storchenfamilie nun `eroberte´. Und was es dort sonst noch zu entdecken gab, zeigen die folgenden Bilder.

03-P1570698

Körperpflege auf dem Wellblechdach

02-P1570691

Einbeinstand (nicht vertikal) – gut ausgewogen

 

05-P1570701

Lass uns da mal hin…

04-P1570700

Nun komm schon…du bist hübsch genug.

08-P1570708

Ich geh lieber zu Fuß…

 

07-P1570705

10-P1570725

Da ist doch nichts…oder?

09-P1570722

Auf der anderen Seite..?..

01-P1570685

Mama Storch wird es zu unbequem auf dem Welldach.

Die Mutter zieht das freie Horst als Stehplatz vor, um auf ihre Kinder aufzupassen:

11-P1570731

12-P1570739

14-P1570748

15-P1570755

Bald geht es auf die große Reise.

Mein Fotoalbum:

 

PJP

26 Kommentare zu “Besuch bei Adebar Storch pt.4 – Übungsflüge und mehr

    • Hallo Werner&Begleitung,
      ich habe gar nicht mit so spontanen Kommentaren gerechnet.
      Und ich muss immer wieder kommentieren, dass wir Menschen uns mache Scheibe von diesen stolzen Vögeln abschneiden können. Die beiden Eltern teilen sich die Aufzucht ihrer Kinder so gut sie können u.v.m…
      Und nun kann ich nur noch dich zitieren:
      `Viel Glück auf eurer Reise – und kommt alle gesund wieder!´
      Vielen lieben Dank!!
      Jürgen aus Loy

      Gefällt 2 Personen

    • Moin Jürgen,
      es lohnt sich immer mehr, über die Tierwelt zu informieren. Und ich denke – wie gesagt – , dass wir von unseren Tieren viel lernen können und sollten. Und das macht dein Linsenfutter so wertvoll!
      Ich zitiere den Werner aus nochmal: `Viel Glück auf eurer Reise – und kommt alle gesund wieder!´
      Ich finde, wir machen weiter so und warten…
      Bis demnächst
      Jürgen aus Loy

      Gefällt 1 Person

  1. Ich seh die Störche auch fast jeden Tag. Ich laufe oft mit meinen Hunden hinter der Tierauffangstation. Aber wir halten jedesmal inne um Familie Storch zu beobachten.
    Es ist so toll das dieses Jahr so viele Junge überlebt haben. Selbstverständlich ist das nämlich nicht.
    Und ich freue mich über Deine klasse Bilder die die Einblicke in das Leben von Familie Storch so schön einfangen
    Liebe Grüße Sandra

    Gefällt 2 Personen

    • Hallo Sandra,
      endlich mal `n Kommentar aus Rastede in meinem Blog.
      Ich bin mir jetzt nicht sicher, ob du schon einmal zu meinen Storchberichten kommentiert hast…
      vor ein paar Tagen traf ich eine Frau im Barghorner Moor beim Joggen, die hinter der Auffangstation wohnt und die Störche auch fast jeden Tag beobachtet.
      Leider sind so viele Leute schon so `abgestumpft´, dass sie die Störche gar nicht mehr beachten und sich lieber mit ihrem Smartphone beschäftigen. Deshalb freue ich mich besonders über deinen Kommentar aus Rastede.
      Liebe Grüße an die Hunde&Familie!!
      Jürgen aus Loy

      Gefällt 1 Person

    • Guten Morgen Annette,
      ich bin ziemlich allein auf weiter Flur mit meiner Storchengang, weil diese tollen Tiere kaum noch Beachtung finden.
      Aber international kommt das schon sehr gut an in meiner Statistik.
      Und ich denke bei euch gibt es noch viele Grünflächen zu entdecken, in denen man sich zu einem Besuch mal treffen kann, um mit der Kamera was zu entdecken, ein Picknick zu machen oder einfach nur zu chillen.
      Ganz viele Grüße zurück
      Jürgen aus Loy

      Gefällt 1 Person

      • Ja, das wäre hier auch optimal möglich – hier gibt es auch noch viele Grünflächen an Seen oder Flüss\chen 🙂.
        Kannst du denn gut chillen?? Eine Picknickdecke habe ich , leider selbst noch nicht oft benutzt .
        Aber was noch nicht war kann ja noch werden .

        Gefällt 1 Person

      • Meine alte Picknickdecke war mir zu klein. Jetzt hab ich `ne ganz große bislang ungenutzt.
        Thermoskanne mit T, Kekse, Gin, Kofferradio und ab auf die Wiese, da wo die Störche sich Futter suchen.
        Ich fahr schon mal vor…mit dem Fahrrad versteht sich!! Muss erst mal meine Luftpumpe suchen… 🙂 🙂 🙂
        bis denn

        Liken

  2. Guten Morgen,
    schön eingefangen , die Bilder von den Störchen.!! Ich bin vor kurzem mit dem Rad in der Nähe von der Auffangstation entlang gefahrn und hab 5 Störche gesehn ! Das hat mich auch gefreut und es war ein schöner Anblick .
    In unserer Gegend ist es auch sehr sumpfig , ideale Vorraussetzungen alo für Adebar Storch.
    In letzter Zeit hab ich nicht mehr gejoggt, zu heiß und Probleme mit der Atmung.
    Aber schön, daß du das jetzt wieder kannst , Menschen , die immer nur auf ihr Smartphone starren gehen mir auf den Nerv.
    Wir warten und halten uns fit ! Bis denn
    LG.

    Gefällt 1 Person

  3. Gut pump , whatever !🙂 .Kommt Zeit ,kommt Rad …..
    aber ich bin ja gegen Verschwendung , sollen die schönen Picknickdecken ungenutzt bleiben ? Komm schon „Jürgen“ steig mal aus deinen Pantoffeln und schwing dich aufs Rad !

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Cara,
      was um alles in der Welt hat das mit dem Storch zu tun, und was sollen die Beiträge sein?
      Außerdem muss es heißen `Alles wird…´ oder? Ich füge folgendes hinzu:
      Auf jeden Fall vielleicht!
      Jürgen aus Loy (bei Regenwetter)

      Liken

  4. Schönen Sonntag mit Einer Kanne Tee und Dlf . Ist die Kanne schon voll oder wieder geleert,halb voll oder halb leer ?
    Heute Nacht war glaub ich Vollmond , hab schlecht geschlafen …Mönche im Kloster leiden auch oft unter Burnout kam letzte Woche irgendwann im Dlf.
    Vlt. wär Eunuch eine Option ??😁 ( nein , den kannst du streichen aber der Gedanke ist mir schon öfters gekommen, muß ich ehrlich gestehn) .

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Jürgen,
    falls du trotz Krankmeldung mal hier durchschaust ( eine Zwangspause hat durchaus auch bestimmt was heilendes .) :
    Korrektur meiner Vermutung: Vollmond ist erst wieder am 14. Sept. 2019., er hätte meine Symptome im schlimmsten Fall auch nur verstärken können.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s