Fotorätsel/riddle No. 83 – mit Zustandsbericht

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Insektenflügel

Zugabe (persönlich)

Liebe Follower, Nichtfollower und zufällige Besucher und solche, die es werden wollen,

Ich hatte mich entschlossen, ein Hochbeet zu bauen. Und wenn ich mich zu etwas entschieden habe, fange ich sofort an. Hatte mir zuvor ein Hochbeet gekauft, das mir zum einen zu tief angelegt und letztlich nicht `zusammenbaubar´ war. Mein Hochbeet sollte nun ein richtiges Hochbeet mit einer Pflanz- und Arbeitshöhe meiner Küchenarbeitsplatte von 87cm werden. Gesagt, getan, Holz besorgt, Arbeitsplatz eingerichtet und angefangen zu sägen und schrauben. Die Arbeit zog sich länger hin, als gedacht, weil das Wetter nicht immer mitspielte. Das führte zu meinem ersten Bericht, den ich in meinen Blog stellte. Nun dachte ich mir, diesen selben auch in unserer regionalen Facebookgruppe zu veröffentlichen. Und das hatte Folgen… stieß auf Interesse, mit dem ich gar nicht gerechnet hatte. Ich lernte nette neue Leute kennen und die Unterhaltung über mein Hochbeetprojekt führte zu abenteuerlichen Ideen, wobei der Humor nicht zu kurz kam, da mein Hochbeet einem Sarg sehr ähnlich war. Nur schade, dass diese Facebook-Unterhaltung nicht in meinem Blog stattfand.

Für meinen Nachbarn etwas zu kurz geraten 

001_Zugabe

Spaß am Sonntagmorgen mit Frühshoppen – Foto exklusiv nur im Blog

Schlussendlich hatte ich mein Monsterbeet endlich fertiggestellt und machte mir nur noch Gedanken über die Statik, da doch einige volle Schubkarren Erde eingebracht werden mussten. Es hat aber gehalten, weil ich manchmal auch ziemlich schlau in Sachen Statik bin. Nun hatte ich zum Abschluss den Leitspruch `Handwerk verändert Leben´ als wichtige Erkenntnis meines Tuns eingebracht. Und das hatte Folgen. So habe ich danach noch eine sehr alte Gartenbank sowie einen ebensolchen Tisch restauriert, einen eigens geschriebenen und gespielten Song auf youtube veröffentlicht und eine Beaty-Cream angemischt. Alles Handwerk, das zu einem `Internet Detox´ führte. Und gleich geht es weiter mit der Restaurierung der alten Gartenmöbeln.

Wie`s danach weitergeht im Blog

Es folgt:

Bericht über die Herstellung einer Beauty-Cream

Fotos aus dem Garten und weitere Begleitung der Familien Adebar Storch

Landesreitturnier in Rastede

Ich hoffe, dass alle erholsame Pfingsten genießen konnten und wünsche euch und Ihnen auch viel Sonnenschein mit einer `Internet-Detox-Kur´, die ich sehr empfehlen kann.

Schönen Tag soweit!

Mhg

PJP

Das Rätselfoto wurde fast gelöst. Aber um welches Insekt handelt es sich?

001_Insketnflügel_2

Es ist keine Hornisse, sondern….

23 Kommentare zu “Fotorätsel/riddle No. 83 – mit Zustandsbericht

    • Ja könnte eine Sandbiene sein. Sie vergräbt sich in Tunneln iim Sand in der Erde .
      Die männl.kommen aus ihen Löchern und suchen in den anderen Löchern nach den Weibchen, mit denen sie sich verzweifelt paaren wollen.
      Bumblebees sind süßer 🙂.

      Gefällt 1 Person

      • Das ist ja wirklich eine sehr nette Beschreibung.
        Aber am Paaren sollten sie nicht verzweifeln, oder? 🙂
        Dann werd ich mal nach einer Bumblebee Ausschau halten. Mal sehn.
        Bis demnächst
        Jürgen aus Loy

        Gefällt mir

    • Der Form und dem Aussehen nach hast du den Nagel auf den Kopf getroffen.
      Ich konnte sie zwar nicht fragen, aber es ist eine Sandbiene. Clara hat dazu ja noch eine nähere Beschreibung abgegeben.
      Da du ja deine `Bierpreise´ nicht annimmst, bekommst du auch eine Postkarte. Doch leider weiß ich deine Hausnummer nicht.
      Schick mir deine genaue Adresse mal an probely@gmail.com
      Bis denn
      Jürgen aus Loy

      Gefällt mir

  1. Guten Morgen,
    “ internetdetoxkur“ war betimmt sarkastisch gemeint ,cwenns um dich geht.
    Aber das ist tatsächlich mal notwendig glaub ich, es sind ja Pfingstferien und jeder sollte sich mal vom Alltag erholen.

    Gefällt 1 Person

    • Aber nicht, wenn man mit Verständigung und unzähligen Videos ZUGEMÜLLT wird. Das nervt mich total und deshalb benutze ich WhatsApp nur dann, wenn die Verständigung Sinn macht, wie zB in einem Notfall. Aber am liebsten wähle ich das Telefon!
      Schönen Sonntag mit Daisy Cream 🙂 …

      Gefällt mir

  2. Das ist bei mir auch so , oder um höflich einem Kontakt zu anworten . Das Telefonieren bedeuted für mich meistens Stress, da man oft aus einer Tätigkeit gerissen wird und man nicht auf das Gespräch vorbereitet ist.
    Somit ist es für den , der angerufen wird , wie ein “ Angriff “ da er in der schlechteren Position ist.
    Man sollte sich Pippi Langstrumpf als Vorbild nehmen 😉.

    Gefällt mir

    • Ja!! Pippi Langstrumpf konnte ja sogar eine ganzes Pferd hochheben.
      Aber was hat die mit dem Telefonangriff zu tun?
      Und wenn ich ein Gespräch nicht annehmen will, sag ich immer: `Wir haben kein Telefon´. Und wenn man keins hat, kann man ja auch nicht telefonieren, oder?

      Gefällt mir

      • Ich antworte mal mit leicht schwarzem Humor:
        Ein offenes Ohr ist besser als ein offenes Bein…persönliche Gespräche sind im Zeitalter von WhatsApp&co schon eher eine Seltenheit. Und das ist nicht nur bedauerlich, sondern auch bedenklich.
        Fazit: Ich freue mich über jeden Anruf bzw. ein Gespräch mit netten Leuten!!
        bis denn
        Jürgen aus Loy

        Gefällt mir

  3. Pipi Langstrumpf würde sich solche Gedanken gar nicht erst machen, weil sie frech ist und sich ihre Welt macht, wie sie ihr gefällt.
    Weiteres darüber in deinem “ beauty-cream“ post ………(übers telefonieren).

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s