Houseman XXL – walks through glas

What is a blog? My interpretation… 

A blog is – IMO – originally nothing else than a diary. Today this has changed and only a few writers report on their private life. After my sick report here my skills as a Houseman with magic.

Look at this video (randomly recorded with a smartphone) open the link:

Cleaning glas

In the 70th I took this video of a wonderful guitarplayer in Covent Garden (London):

I wonder where he lives and how he`s doing today!

What was my job of the last day?

Some images I selected:

02-P1540341

Tidying up my table with laptop – top clean!!

01-P1540340

Find my photo bag

03-P1540342

Tidying up my hobby room

11-P1540355

Tidying up my bedroom

06-P1540346

Tidying up my playgroung

04-P1540344

Tidying up one of my docking stations

05-P1540345

Collect my young apples

10-P1540354

Repair this hinge

12-P1540335

Harvest

These carrots have a special name – Jimi gives you the answer at Marquee Club 1967:

Finally my little fotovideo

PJP

4 Kommentare zu “Houseman XXL – walks through glas

  1. Aus den Äpfeln kannst du Apfelsaft machen lassen. Wo hast du nur immer die photos und videos von “ pete j.probe“ her ?
    Sein Gesicht würde ich mal gern sehn , wenn er diesen blog hier zufällig entdeckt oder die viedeos auf youtube 😁.

    Gefällt 1 Person

    • Ich hab alle gefragt, die sich damit auskennen, doch leider sind die Apfel noch nicht reif genug,
      Aber es sitzen noch genug auf dem Baum für den nächsten Obstler!
      Wünsch dir einen angenehmen Tag und behalte einen kühlen Kopf!
      LG
      Jürgen aus Loy (PJP)

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s