Mensch und Tier – Begegnung

Die Tierwelt ist bedroht

Die Insektenpopulation hat sich von Glyphosat und Pestiziden noch nicht erholt. Insbesondere betrifft das auch die Bienen. Hier hab ich eine`bei der Arbeit´entdeckt und bin ihr sehr nahe gekommen:

11-DSC07453

10-DSC07454

09-DSC07459

07-DSC07464

06-DSC07465

05-DSC07467

04-DSC07469

02-DSC07475

01-DSC07476

Insekten_1 - Bienen

Fotos hier zum Downloaden und Teilen

Bitte bedient euch gerne an meinen Bienenfotos. Wenn möglich teilen: Im Namen der Bienen, es geht um ihre Existenz und sauberen Honig.

Bienen Video

 

Cut

 

Viele Menschen (Flüchtlinge) sind sehr bedroht

Der Zeichner Klaus Stuttmann bringt seine Meinung dazu wie folgt zum Ausdruck:

001_Flüchtlinge

Quelle: NWZ Ausgabe von 2. Juli 2018

PJP

Zugabe/in addition

001_Feder

Andere Ansicht meines Fotorätsels No. 71

Ein Kommentar zu “Mensch und Tier – Begegnung

  1. Diesen Zusammenhang verstehe ich denk ich 🤔.
    Aber das Eisenteil und die Taube ? Das Eisenteil ist doch so eine Art Gegengewicht bei einem “ Reißbrett ? “
    Das “ Eisenteil“ hat als Werkzeug auch einen Tiernamen , also Taube und ?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s