Fotorätsel/riddle No. 71

Hinter Fotorätseln verbirgt sich mehr, als du denkst.

  1. Sie fördern deine Aufmerksamkeit.
  2. Sie fördern dein Konzentrationsvermögen und deine Phantasie.
  3. Sie schärfen deine Wahrnehmung (Achten auf Details) und schärfen den Verstand.
  4. Sie fördern Geduld für den `Augenblick´.
  5. Sie entlasten uns vom Stress des Alltags.
  6. Sie machen Spaß.

Was ist das? What`s that?

001_Feder_2

Ungelöstes Gasträtsel

Wer weiß denn sowas?

Ein Produkt der Gebr. Wichmann aus Eisen fast 3kg schwer – was ist das?

PJP

60 Kommentare zu “Fotorätsel/riddle No. 71

  1. Wäscheleine ? Und wie heißt das 3kg schwere Eisen nu ?? Du machst es aber spannend !
    Vorfreude ist die schönste Freude, gell ?
    Wenns aber zu lange geht und es keine Auflösung gibt, verliert man auch mal das Interesse und wendet sich anderen Dingern zu.
    Ist ja auch nicht so wichtig, danke fürs zeigen, trotzalledem!!

    Gefällt 1 Person

    • Dieses kleine Eisenteil konnte bislang keiner lösen (das ist ein `Gasträtsel´ von Peter und nicht von mir).
      Und das aktuelle hab ich gestern erst in meinem Garte gefunden und diese Macroaufnahme gleich gemacht d.h. es ist schon stark vergrößert, aber wie kommst du auf Wäscheleine? Völlig daneben.
      Muss gleich wieder offline wegen einer Zecke.
      Kannst dich wieder hinlegen 🙂 und nachdenken, was ich da wohl gefunden hab.
      Schönen Abend noch!
      JProbe aus Loy

      Gefällt mir

      • Hoffentlich erwischt Du auch den Kopf !! Zecken soll man ja so schnell als möglich entfernen !
        Mach auch grad Pause vom Garten.
        Der Rasen ist ganz ausgetrocknet an manchen Stellen.
        Ich werd ihn jetzt trotzdem mähen, es soll ja Starkregen geben und das grüne Gras an den anderen Stellen muß weg.

        Gefällt 1 Person

      • Peter ist derjenige, der die meisten Fotorätsel gelöst hat, weil er nie aufgibt.
        Und jetzt haben wir das Problem mit diesem Eisenteil. Mal abwarten, ob wir noch rauskriegen, wozu dieses Teil gut ist.
        Kannst den Rasen jetzt mähen!!
        JProbe aus Loy

        Gefällt mir

    • Das Eisenteil ist doch so eine Art Gegengewicht bei einem “ Reißbrett ? “ meinte Clara unter Kommentar zum Artikel nach diesem.
      Und wope meint wie ich auch, du solltest doch mal (noch) mehr Tip(p)s geben…
      Guten Restabend!
      Jürgen aus Loy (PJP)

      Gefällt mir

  2. Gibs auf Peter, das findet hier niemand mehr raus ! Hund , Katze , Maus sind es bestimmt auch nicht…..sind ja auch höher als ein ausgewachsenes Krokodil, das ist ja nur flach und lang .
    Gib noch mal einen Tipp aus welchem Land es kommt ( das Tier). , zu welcher Gattung zählt es ? usw…
    Dein“ Schweinerl“ müßte doch schon voll sein !? 🙂.

    Gefällt 1 Person

      • Hab ich gemacht, aber jetzt bin ich auch nicht schlauer ! Was hat das jetzt mit dem Eisendingens oben zu tun?
        Ok. es gibt auch Molche mit “ abgeflachtem Schwanz“. Und jetzt ? Außerdem werden Molche als Werkzeuge bei Rohreinigungen eingesetzt…..
        Ein Bier gönn ich mir heut Abend, prost schon mal !! und einen guten Restsamstag noch 🙂.

        Gefällt 1 Person

      • Warum ist der Molch den schon das erste Bier wert? Ich seh nur so kleine Dinosaurier, wenn ich den gurgel.
        Und die sehen alle aus, wie `ne E i d e c h s e.
        Geh jetzt erst mal in`n Garten und such mir eine, wenn ich sie finde 🙂
        Schönen sonnigen Sonntag für alle, mal wieder zum Nackidei laufen!!
        Jürgen von der Kreuzung (Loy)

        Gefällt mir

      • Interessant , danke , Lurchi kenn ich noch von früher, als ich noch ein Kind war 🙂, da hat man sich mehr über das Lurchiheftchen gefreut, als über die Schuhe.
        Ein Werbetrick, damit Kinder gerne Schuhe kaufen gehen und abgelenkt sind.
        Bei “ Elefant“ wars der kleine , rote Schaukelelefant im Schuhladen. Leider gibts das immer weniger und mehr seelenlose Internetkäufe, die Fachgeschäfte sterben lassen.

        Gefällt 1 Person

  3. Das tolle bei „Ei- dechsen“ oder „Eid-echsen“ ?🤔 ist, daß wenn der Schwanz “ kaputt“ ist, er wieder nach wächst !
    🙂.
    Manche Kinder sind sehr grausam und quälen Eidechsen wie Katzen , bis sie tot sind.
    Viel Spaß beim“ Nackidei“ laufen und Eidechse suchen 😁.

    Gefällt 1 Person

  4. Jürgen…lies doch bitte mal den erster Kommentar von Dir, Du erinnerst Dich…Feuerstein-Familie…? Dann lies die Antwort dazu. Verbinde das was Du jetzt weißt mit der Antwort dort… Wenn jetzt in Deinem nächsten Kommentar nicht die Lösung kommt, weiß ich nicht mehr was ich machen soll.
    Gruß Peter

    Gefällt 1 Person

    • Ein Molch ist doch kein `Dings´ wie irgendsoein giftiges Rohrreinigungszeug.
      Als Rohrreiniger ein fleißiger Handwerker. Werd mir ein paar davon zulegen, wenn mein Rohr mal verstopft ist.
      Aber als Ratetier hier vollkommen ungeeignet, wenn ich das richtig sehe. Was hatten wir denn noch nicht?
      Jürgen aus Loy

      Gefällt mir

  5. Ah , ich hatte schon vermutet , daß dein Rohr verstopft ist , weils bei dir“ nur noch “ Musik und Bier gibt.
    Welches Tier hatten wir denn noch nicht ?
    Ihr werdet es schon noch auflösen….ich hab Zeit und schau später wieder mal rein, was es Neues gibt, bis dahin..
    Schönen Sommer noch ….und saubere Leitungen 🙂.

    Gefällt 1 Person

  6. Guten Abend, bin gerade von einem langen Wochenende aus Bayern zurück…
    Noch mal auf Anfang…keiner versteht mich, dabei ist alles so einfach. Ich beziehe mich noch einmal auf die Antwort für Clara, die lautete wie folgt:“Clara… ein Molch ist tatsächlich ein „Dings“ zur Rohrreinigung, habe ich gar nicht gewußt. In diesem Fall ist es aber noch etwas anderes.
    Gruß Peter“
    Ich werde den letzten Satz jetzt etwas umformulieren: „In diesem Fall ist es (=der Molch) noch etwas anderes.
    ________________________________
    Auf die Fred Feuerstein-Frage, das war ja ziemlich zu Anfang, wurde geantwortet, dass es sich um ein Werkzeug handelt.
    ________________________
    Nun wird es schwierig… „Werkzeug Molch“ oder auch „Molch Werkzeug“ bei Google eingeben und auf suchen drücken. Alternativ kann man es auch bei Wikipädid eingeben. …..und sieh an! Es erscheint ein Molch.
    :-)))
    Ganz lieben Gruß und einen schönen Rest vom Sonntag
    Peter

    Gefällt mir

    • Hallo ihr Urlauber,
      welcome home!!
      wegen Funkloch in Loy musste ich mit meinem Blogbüro in`s Cafe ziehen.
      Bayern ist schon `n tolles Erlebnis. War in meiner Kindheit öfter da. Aber bei dem heutigen T(err)orismus muss man da schon die richtige Adresse ansteuern, denk ich mal. Rein zufällig hab ich heute was über München gepostet, was in Deutschland eher die Ausnahme ist:
      https://4alle.wordpress.com/2018/07/23/ja-zum-politischen-aufstand-mit-anstand/
      Fahr ruhig mal öfter nach Bayern, habt ihr gut gemacht!!
      Jürgen aus Loy (PJP)
      P.S. Wegen dringender Bankgeschäfte (kein Scherz) lese ich deinen ausführlichen Kommentar später.

      Gefällt mir

    • Hallo Peter,
      schön das du es aufgelöst hast! Auf den Molch wäre ich nie gekommen, da er ja auch für ein Rohrreinigungsgerät verwendet wird.
      Man kann sich ja auch mal einigen und EIN Tier für EIN Werkzeug nehmen.

      Gruß, wope

      Gefällt mir

    • Als Administrator muss ich da Widerspruch einlegen.
      Es geht nicht darum, wie das Teil gemannt wird, sondern wozu man es gebraucht.
      Was ist das…ist doch die Frage und nicht wie heißt das…
      Was meinst du, wope?
      Jürgen aus Loy (PJP)

      Gefällt mir

      • Mehr Aufklärungsbedarf als Wikipedia kann wope auch nicht liefern.
        Aber ich könnte bei Wikipedia noch einen Eintragung vornehmen, weil ich da Mitglied bin und ein paar Mal etwas eingetragen habe. Und das wird nach sorgfältiger Prüfung der Fakten auch freigegeben.
        Oder Peter drückt sich wieder mal um`s Bier, weil das für mich immer gut gekühlt sein muss 🙂 .
        Mann, hab ich einen Brand!!!
        Schönen Restsonntag!
        Jürgen aus Loy (PJP)

        Gefällt mir

  7. Guten Morgen alle zusammen… Wope hat Recht und das Bier verdient. Das Rätsel war wirklich eine schwere Geburt. Über 100 Beiträge bis zur Lösung. Ist das eigentlich auch ein Bier wert für so ein tolles Rätsel.
    Bei uns in der Berufsschule wurden diese „Strakgewichte“ in Zusammenhang mit Straklineale gebraucht um Kurven zu zeichnen. Heutzutage geht das mit CAD. Ist gut bei Wikipedia beschrieben, s. Beitrag von Wope.
    Gruß Peter

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s