Was spielt sich da in unserem Kopf ab?

Gute Frage an die sog. Erwachsenen

Unsere Kinder entdecken die Welt nicht wie wir wollen, sondern wie SIE wollen. Dabei können wir viel von ihnen lernen, solange sie noch nicht `verbogen´ worden sind. Kinder kommunizieren auch anders als wir. Sie kennen auch noch keine Angst vor unseren Haustieren (zB Hunden), und die merken das.

Mein Versuch Kinder zu erreichen (follow the link):

Wer – wie – was oder nicht

Flohnmobil - im Alltag unterwegs

IMG-20180308-WA0007

Ursprünglichen Post anzeigen

2 Kommentare zu “Was spielt sich da in unserem Kopf ab?

    • Ja, Fakt ist:
      Die erkennen alles was wir auch schon mal wussten, aber leider `verlernt´ haben. Das nennt man dann Erziehung (Verbiegung) und später `Sozialisation´ etc.pp .. Deshalb ja auch der `Trend´ der `Suche nach sich selbst´.
      Hab gerade folgenden Spruch von Hermann Hesse wieder gefunden:
      `Du hast deine Kindheit vergessen, aus den Tiefen deiner Seele wirbt sie um dich. Sie wird dich so lange leiden lassen, bis du sie erhörst.´
      Na denn, lass uns wieder Kinder sein…
      Schönen Sonntag, hier immer noch mit Sonne und heftigem kalten Sturm.
      Jürgen aus Loy

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s