Loriot Advicer pt. 4 – lifestyle

Daily life is full of surprises and temptations. Especially in the dark season. This week the following experiences of Loriot were reported. They’re supposed to be a lesson to us.

1-DSC07093

The real master of flirting always finds the right word at the right time.
Here: „Has anyone ever told you what beautiful brown eyes you have?“

 

3-DSC07091

With you on weekends I can forget all the stress of everyday life.

5-DSC07088

It was tactically correct by tenant Erwin (front center) to invite his landlady (marked) to a party with his friends.

4-DSC07090

Especially for the highlights in the context of experiencing love and nature, the principle is: to stop when it’s most beautiful

2-DSC07092

The car alone doesn’t make it. 

Copyright © aller Bilder: Loriots heile Welt, 1973 Diogenes Verlag AG Zürich

ISBN 3 257 00927 5

PJP

10 Kommentare zu “Loriot Advicer pt. 4 – lifestyle

  1. Meine nur mittelprächtigen Englischkenntnisse hoffen, dass sie alles richtig verstanden haben. Natürlich sind das noch bessere Beispiele dafür, dass Loriot den Nagel mitten in den Kopf trifft.
    Doch bei dem Beispiel im anderen Artikel habe ich das nicht nur einfach so gewählt Punkt ich kenne schon die Redewendung, dass man einen Nagel auf den Kopf trifft.

    Liken

    • Komm grade von einer interessanten Betrachtung zu meinem Fotorätsel.
      Ich schreibe u.a. auch auf Englisch, weil meine Leserschaft überwiegend nicht aus Deutschland kommt. Und mit bestimmten Themen komme ich bei uns auch nicht so gut an, weil der deutsche Humor sehr begrenzt ist und schwarz schon gar nicht.
      Ich hab meine Englischkenntnisse wieder aufgefrischt und mit Hilfe von Bing auch getextet, wobei es überwiegend um fehlende Vokabelkenntnisse geht. Außerdem wird auf Englisch viel lockerer geschrieben und Fehler eher als kreativer Beitrag gesehen. Hauptsache man versteht, was man sagen will. Wir mit unserem beklopten Formalismus kennen das nicht.
      Deshalb bedauere ich alle Asylanten, die Deutsch lernen müssen.
      Schön, dass du dich nochmal gemeldet hast, dann kann man auch mal`n paar Gedanken loswerden.
      Und nicht vergessen, morgen ist Silvester 🙂
      Jürgen aus Loy

      Liken

      • Lieber Jürgen, woran erkennt man gute Freunde im Netz??? Sie erinnern mich heute, dass morgen Silvester ist. Dabei ist das der einzige Tag im Jahr, den ich um nichts in der Welt in meiner 8. Etage übersehen und überhören würde, grins haha hihi hoho.
        Bei mir ist nicht so viel an Englischgrundlagen da, die ich hätte auffrischen können, doch für den Normalfall reicht es – sonst frage ich den Sohn oder eines der ziemlich schlechten Übersetzungsprogramms.
        Also auch ich möchte sagen: Morgen knallt es, stinkt es und erfreut die Augen, nicht verschlafen!
        Clara aus Berlin-Tempelhof

        Liken

      • Oh shit,
        ich muss noch Karten schreiben nach Berlin…fällt mir grad ein.
        Freunde im Netz sind bullshit (vgl. facebook&co). Die haben meist alle ein Problem mit sich selbst und spielen ein `Versteckspiel´.
        Ich bekomme auf fb nur Freundschaftsanfragen von Frauen(fotos), die sich angeblich prostetuieren. Alles fake…
        Hab keine da alle richtigen Freunde rausgeschmissen aus dem Lügengebäude (Ausnahmen bestätigen die Regel).
        Aber so spielt das Leben eben.
        Komm gut rüber, du musst ja alles gut überblicken können!!
        Jürgen aus Loy (PJP)

        Liken

  2. Hat dies auf 4alle/4all rebloggt und kommentierte:

    Die Silvesterfeier ist mal wieder angesagt. Und auch für das Neue Jahr sollten Loriots Lebensweisheiten nicht in Vergessenheit geraten.
    Wie seht ihr das?
    War es richtig, dass der Hippie Erwin seine Vermieterin zu seiner Party eingeladen hat?
    Diese Frage beschäftigt mich, und es stellt sich die Frage, wie diese Feier für die ältere Dame wohl ausgegangen ist.
    Na denn, frohes Silvesterfeiern!!
    PJP

    Liken

      • Ja, das ist das Problem.
        Es liegt nur daran, dass sie ausgegrenzt wird, wie so viele heutzutage.
        Ich bin jedenfalls für Integration und würde die Arme sofort mit einbeziehen. Oder?
        Na ja, wir werden sehen, was die Silvesterparty so bringt..:-)
        Bis nächst Jahr!
        Jürgen aus Loy

        Liken

  3. Danke für den Link zu deinem Beitrag.
    Mag den Humor von Loriot sehr, hab auch ein Buch und mehrere DVDs davon. Aber diese Zeichnungen kannte ich bisher noch nicht, oder sah sie irgendwie in einem anderen Licht, besserem Zusammenhang!?🙃
    Liebe Grüße von Hanne 🍀🌞

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Hanne,
      bin rien zufällig wieder im Netz und freue mich über deinen netten Kommentar.
      Ich habe mir dieses Loriot-Buch mal gekauft und außerdem hat mir jemand einen Kalender geschenkt mit 365 Loriot-Zeichnungen.
      D.h. ich kann eigentlich `aus dem Vollem schöpfen´. Nur mit dem Copyright kenn ich mich nicht so aus.
      Aber Loriot würde sich freuen, wenn ich seine Zeichnungen veröffentliche und sogar noch ins Englische übersetze, denke ich mir.
      Ich wünsche dir noch`n schönen Frühlingsabend!
      Jürgen aus Loy
      P.S. Hast du auch einen Blog?

      Liken

      • Auch Hallo,
        dein Beitrag über Loriot gefiel mir so gut, dass ich gleich mal einige richtig gute Bilder aus dem Buch fotografierte und mal sehen, was ich daraus mache.
        Mit dem Copyright weiß ich da auch nicht so Bescheid… außer dass Bilder im Netz nicht einfach gemopst werden dürfen und Gedichte, Zitate usw mindestens 60 Jahre alt sein müssen um sie ohne Anfrage verwenden zu dürfen.
        Danke, Dito und mein Blog ist auch über meinen Kommentar hier von mir einzusehen.

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s