Alles Trump – oder was?

Donald Trump macht durch sein Verhalten Schlagzeilen ohne Ende

Titelfoto: ©AFP

Translate (do it yourself):

Bing Translator

Er lügt, verbreitet Gerüchte, beleidigt und ist anmaßend in jeder Beziehung. Die Presse überschlägt sich weltweit, Politiker drehen am Rad. Keiner weiß, was Mr. Trump im Schilde führt, welche Ziele er konkret verfolgt und ob er sich damit durchsetzen wird. Es ist müßig und verfehlt, Mr. Trump politisch einzuordnen. Keiner weiß Bescheid, was er will, was er tun wird und ob er seine Ziele erreicht. Seine Anhänger bejubeln ihn, seine Kritiker rasten förmlich aus.

Wie tick Mr. Trump?

In einem Interview mit Thomas Fritz versucht die Psychologin Lena Kornyeyeva das Verhalten von Mr. Trump zu erklären bzw. zu analysieren, und sie vertritt die Meinung, dass wir ihn ernst nehmen sollten. Was ist nun dran an der Schaumschlägerei?

Damit übergebe ich an Thomas Fritz und Lena Kornyeyeva

Follow the link:

Die Psyche des Mr. Trump

PJP

8 Kommentare zu “Alles Trump – oder was?

  1. Mittlerweile habe ich mich mit den Gedanken, Trump als Präsident, ausgesöhnt. Hillary wäre eine Kriegstreiberin gewesen.
    Lassen wir ihn erstmal im Amt sein, mal sehen, was er so tut.
    Bisher sind ja alles nur Vermutungen.

    Gefällt mir

  2. Weiß überhaupt nicht, was eine Kriegstreiberin ist. Meinst du, dass Hillary Kriege entfachen oder unterstützen würde? Das ist wirklich eine harte Unterstellung.
    Aber ich denke wie du, lassen wir Dnald erst mal sein Amt machen und abwarten, was dabei herauskommt. Das `Obama Care´ ist er ja bereits angegangen und will es verändern. Bin gespannt, was dabei herauskommt.
    Danke, dass du dich hier einmischt. Wir brauchen mal mehr Leute wie dich, die zwischendurch auch mal nachdenken, anstatt nur jeden Abend vor der Glotze zu sitzen, um ihre Sensationslust zu befriedigen.
    Schönes Wochenende!!
    Jürgen aus Loy (PJP)
    P.S. Hast du mitbekommen, dass in Berlin heute eine Demo für unsere Tiere stattfindet. Motto: `Wir haben es satt´.

    Gefällt mir

    • Ja, bei Hillary hätte es Kriege gegeben.
      Mal sehen, was Trump in den berühmten 100 Tagen so anstellen wird.
      Zum Glück kann er ja nicht allein entscheiden. Das war ja leider auch bei Obama der Fall, so dass er nicht alles umsetzen konnte, was er sich vorgenommen hat.
      Bei Trump wird es hoffentlich auch so sein.

      Berlin ist zu weit weg, aber in Gedanken bin ich bei der Demo.

      Gefällt mir

      • Hallo nochmal,
        ich denke, wir können Trump damit abschließen. Er ist dabei, die freie Presse im eigenen Land zu bedrohen bzw. zu erpressen. Meine letzte Info rein faktisch.
        Ich bin immer noch bei der Demo und habe davon in der öffentlichen Presse noch nix gehört. Und jetzt überleg ich mir, ob `Wir haben es satt´ nicht in vielen Städten stattfinden müsste, bis die Politiker mal aufwachen. Nur wie kriegt man die Leute vom Sofa?
        Das ist mein Thema seit Juni 2016. Hast du eine `zündende Idee´?
        Gut dass du hier bist. Jetzt geh ich raus aus Internet.
        Schönen Sonntag!!
        Jürgen (PJP)

        Gefällt mir

  3. Solange es den Leuten sooo gut wie heute geht , bekommt man keinen auf die Straße, dann müßte man ja denken – oder nach-denken! Aber wer tut das schon!

    Alles was man tut hat Folgen, positiv oder negativ, probiere es aus!

    Gruß, wope

    Gefällt mir

    • Moin ersmal,
      inzwischen ist in Schleswig-Holzschwein in der Hühnerhaltung ein neuer Virus aufgetreten.
      Hab da noch nicht weiter `ermittelt´, wie es so schön heißt. Manchmal komm ich mir wirklich von, wie ein kleiner Kommissar, der ein Verbrechen aufdecken muss. Ja und da ist ja auch was dran.
      Anton Hofreiter hat jedenfalls einen fetten Brief (mit Rückantwort) von mir erhalten. War ja auch mal ein Demomensch.
      Wenn wir und an der Tierwelt weiterhin vergehen, dann darf uns nichts mehr wundern… als Pastor würde ich sagen:
      Der liebe Gott wird es (uns) richten…
      Ich muss jetzt erst nochmal mit der Organisation in Berlin telefonieren. hab sie noch nicht erreicht. Und dann mal weitersehen, ob in OL was möglich ist. Teckerclubs und Bauern haben wir doch reichlich hier, um den Verkehr kpmplett lahmzulegen.
      Bis denne
      PJP

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s