The Rolling Stones und Barack Obama

Ostern ist immer noch nicht vorbei. Da war doch noch was offen!

Barack Obama hat das Ganze `zum Laufen gebracht´. Eine Mission für den Weltfrieden, so wie es Papst Franziskus auf seiner letzten Reise gemacht hat.

Ich versuche mal mit Humor zu beschreiben.

Barack Obama ruft die Rolling Stones an:

`Hello it`s me. Wie sieht euer Tagesprogramm so aus? Habt ihr viele Termine? Ich wollte ja nach Kuba, um den alten Fidel Castro nochmal zu treffen. Hättet ihr nicht Lust mitzukommen, um da mal ordentlich einzuheizen? Gage übernehm ich natürlich.

Mick Jagger answering the call:

OK. great idea. Must ask the rest of the band, wait a moment…

Cut 

Obama ist waiting by the phone…. and waiting…. …

Pope Franzi on the other line:

You´re going to Kuba? Why did´nt you tell me… can I joing the party with the Stones? You should know by now, that music is the best way leading to peace… do you remeber the Beatles song `All you Need is love´….

Mick Jagger back on the other line:

No problem, we can do it together. Give us the date for our concert – the rest will be done by our tecnical support.

Barack Obama:

Great, I`ll post you the date…see you then on Kuba!!

The Rolling Stones live on stage

RRRRollingsst

Foto: übernommen von nwzonline.de

The Rolling Stones Exhibitionism

T-Online.de weiß mehr zum Hören und Sehen:

Stones rocken in Havanna

PJP

In addition

New Fotoalbum

`Tiere in Haus und Hof´:

Tiere im Garten

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s