David Bowie ist gestorben

David Bowie ist am 10. Januar im Alter von 69 Jahren gestorben. Er erlag einem Krebsleiden, an dem er seit 18 Monaten litt.

Titelbild  © ddp images

David Bowie war ein sehr facettenreicher Musiker. Sein Auftritt mit Queen ist besonders beeindruckend.

Listen and watch:

China Girl – ein früherer Auftritt aus dem Jahre 1999 (follow the link):

China Girl

Life on Mars – (Dailymotion), wohl nicht live produziert:

David Bowie mit Queen – live, ein Höhepunkt zweier Musiker:

Davids Musikstil war ein ganz besonderer, so wie es der von Lemmy war. Sie dürfen nicht in Vergessenheit geraten.

PJP

 

14 Kommentare zu “David Bowie ist gestorben

  1. ich denke nicht, dass david bowie nun “in frieden ruhen” wird. er war überzeugt, wie ich auch, dass in unserem universum nichts verloren geht und er sich auch jetzt nicht langweilen wird.
    meine heroes wie die rolling stones, der beatles-rest, iggy pop, ozzy osbourne, alice cooper, eric clapton, rod stewart und alle anderen, werden sich, einer nach dem anderen, vom acker machen und unsere zeit durch die gleiche pforte verlassen.
    es bleiben ihre songs, die mich mein leben lang begleitet haben.

    Gefällt mir

  2. Bowies, da hast du recht, war sschon ein Ausnahmetalent.
    Ich liebe seine Darstellung von Jareth und einige andere Lieder von ihm.

    Er hat geschafft, was andere wollen – Träume schaffen und in Erinnerung bleiben.

    Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen,
    das ist ja merkwürdig in jeder Hinsicht, würd ich mal sagen, und ich hatte auch noch eine email geschickt.
    Dann hab ich mich zum ersten Mal im Internet geoutet, und es bleibt mir jetzt Arbeit erspart.
    Trotzdem nochmal danke für deine Aufmerksamkeit!!!
    Wünsche `ausnahmsweise uns´ mal einen schönen Sonntag!!
    Jürgen aus Loy

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s